DSL Syncrate begrenzen auf verfügbare Bitrate

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,871
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63
Hallo!

Das Feature findet man unter /Internet/DSL-Informaionen/Störsicherheit
Diese Abfrage gibt es aber auch nur, wenn der Anbieter die reale Bandbreite übermittelt.
Bei mir, bei 1&1 gibt es das.

Hat das schon jemand eingeschaltet?
Wie sind die Erfahrungen? Positiv oder eher Negativ?

Da ich seit der Umstellung auf Vectoring 9/2017 langsam steigend immer öfters mit resycs kämpfe, habe ich das jetzt gerade mal eingeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,230
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Bei mir macht es keinen Unterschied, Sync bleibt auf DSLAM Maximum.

Für Stabilität wenn Störabstand nach links schieben.

Gibt hier ja teils bekannte Probleme Kandidaten wie den Broadcom.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,871
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63
Sync bleibt auf DSLAM Maximum.
Nö, bei mir hat sich gerade die DSLAM-Datenrate Max. von ca.109Mb/s reduziert auf:

Ausgehandelte Verbindungseigenschaften
EmpfangsrichtungSenderichtung
DSLAM-Datenrate Max.kbit/s5899212800
DSLAM-Datenrate Min.kbit/s720-
Leitungskapazitätkbit/s11807938513
Aktuelle Datenratekbit/s5878212799
Nahtlose Ratenadaptionausaus
Latenzfastfast
Impulsstörungsschutz (INP)2730
G.INPanan
StörabstandsmargedB2726
Trägertausch (Bitswap)anaus
LeitungsdämpfungdB1312
ungefähre Leitungslängem249
Profil17a
G.Vectorfullfull
TrägersatzB43B43

Auch die Leitungslänge hat sich um 3m reduziert. ;)

Meinst du auch wirklich diesen Parameter?
Nicht das unter den Supportdaten?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: NDiIPP

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber