dus.net v2.0

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Glauben wir mal den Worten von Dus.net und legen Hoffnung in diese Aussagen.

Mit der Liste Störungsmeldungen erhalten Sie zu jeder Zeit aktuelle Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit unseren Diensten. Diese können in unserem Zuständigkeitsbereich liegen, aber auch extern ihren Ursprung haben. Ein Beispiel ist folgendes Szenario: Die Deutsche Telekom hat im Bereich Stuttgart eine Störung und wir erhalten davon Kenntnis. Unmittelbar im Anschluss senden wir diese Meldung auf der Liste Störungsmeldungen an Sie weiter. So erhalten Sie Informationen die ein Ausschluss der Störung Ihrer Geräte bedeutet. Somit müssen Sie nicht lange auf Fehlersuche gehen bis sich herausstellt, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Was jetzt aufeinmal alles so geht...

Störung 10:13 Uhr bis 10:27 Uhr

StörungSehr geehrte Kunden,

in oben genannter Zeit kam es aufgrund einer Überlast auf unserem SIP-Proxy zu einer Störung. Während dieser Zeitspanne war unser Dienst teilweise beeinträchtigt.

Grund: Überlast

Auswirkungen:Keine Registrierung möglich Anrufe Ein- und Ausgehend waren zeitverzögert oder nicht möglich

Die Störung wurde beseitigt und es konnten Maßnahmen ergriffen werden, den Grund für diese Störung, für den zukünfigen Betrieb zu eliminieren. Wir hoffen Ihnen damit geholfen zu haben.



Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr dus.net Team
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,994
Punkte für Reaktionen
390
Punkte
83
Diese Störungs-Email habe ich nicht erhalten. Aber am 9.3.11 die Email "Willkommen bei dus.net v2.0".

Habt ihr die auch bekommen?

Ist die bekannt, oder soll ich den Wortlaut mal hier rein stellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Du mußt dich für die Störungsmail dort im CC registrieren. Ist wenigsten schon mal ein Fortschritt.
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

die Mail habe ich auch bekommen, allerdings erst um 11:06 Uhr, als alles vorbei war. :rolleyes:
Ist ein nettes Gimmick, hat aber ungefähr den gleichen Wert wie nach der Kurve zu blinken..... :cool:

Grüße
Snyder
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Naja vor der Störung wäre es fast unglaubwürdig. Ich bin froh erstmal überhaupt eine Info zu erhalten. Vorher gab es nur "schweigen im Wald".
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

ja schon, aber unter einer "aktuellen Benachrichtigung" verstehe ich trotzdem was anderes......... ;)

Grüße
Snyder
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Thema dus.net v2.0 ist grundsätzlich ein Schritt in die richtige Richtung.

Allerdings: Auf mich wirkt das ganze Thema verwirrend:

1. Als dus.net Kunde hätte ich eine Information dazu erwartet, als E-mail oder unter den News im Kundenbereich. Es gab keinerlei Info. Erfahren habe ich über diesen Service hier im Forum.

2. Ich habe dann versucht diesen Service zu finden. Habe im Kundenbereich gesucht. Da hätte ich irgend etwas dazu erwartet. Fehlanzeige.

3. Habe dann das Web durchsucht. Außer diesem Forenbeitrag nichts gefunden.

4. Als ich schon aufgeben wollte, habe ich doch noch mal auf deren Homepage alles "durchgeflippert". Habe dann den Login entdeckt.

5. Versuch des Einloggens mit den Account-Daten, die im Kundenbereich funktionieren. Es kommt folgende Fehlermeldung:
Ein Fehler ist aufgetreten
Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden!
Startseite
Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.
#404 Komponente nicht gefunden

6. Aha, Ein Fehler ist also aufgetreten, ist man bei Dus.net ja gewoht. Erneuter versuch: Jetzt ist der Menü-Punkt für dises Einloggen aus dem Browser verschwunden. Merkwürdig.

7. Vermutung: Verwendeter Browser (Chrome) nicht kompatibel. Also Internet Explorer versucht.

8. Unter Internet Explorer (aktuelle Version) leider genau das Gleiche. EIN Versuch, Fehlermeldung, Menü-Punkt verschwunden.

Hat einer eine Idee?
 

vöxchen

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2006
Beiträge
574
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Jepp, dus.net hat mir mal in einem früheren Ticket (vor 2.0) als Antwort, warum ich kein Fax aus dem Kundenbereich runterladen kann, geschrieben, dass IE und Opera nicht unterstützt wird, ich solle Firefox verwenden...Vielleicht gilt das unter 2.0 auch noch.

Gruss vöxchen
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meinst du damit wirklich, es ist ein Browser-Problem?
Als ich 'nur' Chrome versucht habe, dachte ich das ja auch noch. Aber nachdem ich im Internet Explorer (aktuelle Version) genau das gleiche Verhalten sah, habe ich das dann doch ausgeschlossen.

Da muss man aber schon eine sehr miese Web-Programmierung machen, damit sie _weder_ im Chrome _noch_ im Internet Explorer funktioniert. Diese beiden Browser sind schon _sehr_ unterschiedlich. Und das dann noch in einer Version 2.0. Unfasasbar.

Mal eine Frage in die Runde: Mit welchem Browser habt ihr denn den Zugang geschafft?
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja genau, das meine ich.
Habe es jetzt noch einmal mit Chrome (aktuelle Version) versucht. Jetzt geht es. Es geht jetzt auch mit Internet Explorer (aktuelle Version), also kein Browser-Problem.

Es war also einfach nur mal wieder einer dieser Fehler bei Dus.net, als es heute morgen nicht funktionierte. An meinem PC wurde nichts verändert. Möglicherweise hat man zu diesem Zeitpunkt irgendwie an der Installation gearbeitet. Wie auch immer. Klar so etwas ist normal, kann immer vorkommen. Leider beobachte ich irgendwelche Fehler bei Dus.net ziemlich häufig.

Jetzt werde ich mal sehen, was mir diese neue Funktion bietet.
 

vöxchen

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2006
Beiträge
574
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich schrieb ja: ob bei der aktuellen Version 2.0 noch die frühereren Probleme existieren, kann ich nicht sagen.
Und: wieso ist es KEIN Browserproblem, wenn man nur die absolut aktuellsten Browserversionen verwenden kann?

Zitat von dus.net(beim Problem damals):

Sehr geehrter Kunde,

bitte verwenden Sie einen anderen Browser als den InternetExplorer, da dieser nicht Standardkonform arbeitet.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr dus.net Support

Ich habe z.B. das Problem, dass bei Opera aktuell immer einzelne Menüpunkte der Pulldown Menüs (komischerweise immer der Anschluss, der auf T.38 Fax gestellt ist) "leer" angezeigt werden. Beim IE64bit ist das nicht, beim IE32bit manchmal, bei Firefox auch nicht. Das riecht doch förmlich nach inkompatibel.

Gruss vöxchen
 
Zuletzt bearbeitet:

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist schon erstaunlich so etwas an den Kunden zu schreiben:

bitte verwenden Sie einen anderen Browser als den InternetExplorer, da dieser nicht Standardkonform arbeitet.
Tatsache ist, dass ALLE anderen Web sites die ich verwende problemloas auch mit dem Internet Explorer zurecht komen. Ob etwas 'standardkonform' ist interessiert doch den Anwender nicht. Es muss funktionieren. Davon abgesehen: Klar geht auch alles mit dem Internet Explorer. Da macht man eine Browserweiche und passt es an. Fertig. Kein Problem.

Un selbst wenn es Einschränkungen bzgl Browsern gibt, dann muss es _deutlich auf die Startseite geschrieben werden, welche Browser genau funktionieren.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,870
Beiträge
2,066,978
Mitglieder
356,840
Neuestes Mitglied
FH2020