.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Easybell nach Update auf Speedport Hybrid deaktiviert.

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von bishop2k, 18 Mai 2017.

  1. bishop2k

    bishop2k Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 bishop2k, 18 Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2017
    UPDATE: nach 24 registriert der Speedport ohne Änderung wieder korrekt...

    Hi zusammen :)

    falls hier jemand diese etwas exotische Kombi nutzt kurz ein Hinweis.

    Nach Update des Speedport Hybrid auf:

    Firmware-Version 050124.03.00.012 Boot-Code-Version BROADCOMV1.00 LTE-Firmware-Version H1331.11.994.13.113a

    ist der vorher programmierte Easybell Account nun deaktiviert.
    Lässt sich auf Anhieb auch nicht wieder neu programmieren!

    evtl. hilft es wem oder evtl. weiss ja noch wer Rat den Account doch wieder ans rennen zu bekommen?
    (Alle Nummern mal löschen z.B. ? )

    LG,

    Bish
     
  2. Nili

    Nili Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ing. Mess- und Regelungstechnik / Elektronik
    Ort:
    Berlin
    1. Es schadet nicht, wenn Du auf die neueste Firmware updatest.

    2. Ich benutze seit Jahren Easybell hinter dem Hybrid.
    statt Port 5060 nimm Port 5064. Dir ports 5060 und 5061 hat sich die Telekom für sich gekrallt.
    3 statt Sip.easybell,de versuche sip1.easybell.de oder auch sip2.easybell.de

    Dellmonts probiere mit Port 6000
     
  3. bishop2k

    bishop2k Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Nili,

    danke für deine Antwort und die zusätzlichen Tips!
    Account lief nach Zeit X "von selber" wieder.

    Was ist denn "Dellmonts probiere mit Port 6000"?

    LG, Bish
     
  4. Nili

    Nili Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ing. Mess- und Regelungstechnik / Elektronik
    Ort:
    Berlin
    Die Dellmont / Betamax Brands sind statt über Port 5060 auch über den Port 6000 alternativ erreicbar, und damit problemlos hinter dem Hybrid nutzbar.
     
  5. bishop2k

    bishop2k Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Du meinst die Produkte hier:
    http://progx.ch/PROGX_WEB/
    DE/alle-preise-voip-vergleichen.awp ?

    Hab ich schon einige male gelesen. Bisher ist Easybell bei mir ungeschlagen.
    Können die "Dellmonts" Clip no Screening und bieten ggf. Mobilflat?

    Danke für den Input :)
     
  6. StefanAndres

    StefanAndres Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #6 StefanAndres, 23 Nov. 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Nov. 2017
    Ich würde gerne auf die FB verzichten, aber das Stück **** von T. kann nicht aufteilen, was die meisten Benutzer heute erwarten. So kann keine Kundenzufriedenheit erreicht werden und deswegen sollte es den T interessieren .. Ich denke, dass hier schon genug diskutiert wurde

    Edit DM41: Bitte auf Wortwahl achten.