[HowTo] Ein Unify OpenStage/DeskPhone SIP an eine Fritz!Box Fon anmelden & konfigurieren

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich habe mal eine kleine Anleitung zu o.g. Thema zusammengeklimpert:


"Unify OpenStage & DeskPhone SIP an AVM FritzBoxFon V0.6.pdf" Version: 0.6; Stand: 17.01.2019

Die neue pdf ist leider größer geworden, als das Forum hier selbst erlaubt.

Wenn ihr weitere Anregungen oder auch Kritik habt: immer her damit.

Gruß,

LastRaven
 
Zuletzt bearbeitet:

vice_pres

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2008
Beiträge
470
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Sehr gut!

Vorallem das erweiterete 2.2.2 gefällt mir - das hat mich etwas beschäftigt bei der Einrichtung im anderen Thread :)

Ist aboniert für weitere interessante Neuigkeiten ;)
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Preselect mode & Preselect timer:
Besteht ein Gespräch und wird auf einer zweiten Leitung ein Anruf signalisiert legt der
„Preselect mode“ fest, wie das zweite Gespräch angenommen werden kann. Mit „single
button“ genügt der einmalige Druck auf die Leitungstaste. Bei „preselection“ wird mit
einmaligem Druck die Leitung ausgewählt und mit einem zweiten Tastendruck das
Gespräch angenommen.
Dazu muss kein Gespräch bestehen! Immer wenn "Preselect mode" auf "preselection" steht, wird bei einem eingehenden Anruf auf einer zweiten Leitung und drücken von selbiger, der Anruf im Display angezeigt und erst angenommen, wenn die Leitungs-Taste ein weiteres Mal gedrückt wird.
;)
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
danke für den Hinweis.

neue Version 0.4a in #1
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
neue Version 0.4b in #1

- eingefügt: Kapitel 2.5 - Notrufe bei gesperrtem Telefon
- eingefügt: Kapitel 3.4 - Dateiformate
 

DRABOCOM

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe bei meinem neuen OPENSTAGE 80 zwei Fragen. Alles eingerichet ,und EINGEHEND geht wie geleckt, leider kann ich wenn ich ABHEBE nicht rauswählen, ich bekomme die Fehlermeldung "Abgehende Leitung auswählen nicht möglich"
Ich denke ich habe alle Einstellungen korrekt getroffen , bin alles zweimal durch und finde keinen Fehler.
Hat jemand einen TIP für mich ?
Welche SIP Firmware Version empfehlt ihr mir für das OPENSTAGE 80 und , ich habe den Openstage Manager kann aber irgendwie keine Funktion finden Firmware oder / und Logos hochzuladen (HG Bilder gehen)
Danke, wäre dankbar für jeden Tip
 
Zuletzt bearbeitet:

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Ich habe bei meinem neuen OPENSTAGE 80 zwei Fragen. Alles eingerichet ,und EINGEHEND geht wie geleckt, leider kann ich wenn ich ABHEBE nicht rauswählen, ich bekomme die Fehlermeldung "Abgehende Leitung auswählen nicht möglich"
Ich denke ich habe alle Einstellungen korrekt getroffen , bin alles zweimal durch und finde keinen Fehler.
Hat jemand einen TIP für mich ?
meine Kristallkugel streikt grad wegen Schlechtwetter. Was du deiner Meinung nach korrekt eingerichtet hast heisst noch lange nicht, dass es auch korrekt ist. Ein paar mehr Infos (und vlt. anonymisierte Screenshots) wären bestimmt hilfreich.

Welche SIP Firmware Version empfehlt ihr mir für das OPENSTAGE 80
immer die letze freigegebene Version. Das wäre im Moment die V3 R3.40

ich habe den Openstage Manager kann aber irgendwie keine Funktion finden Firmware oder / und Logos hochzuladen (HG Bilder gehen)
der OpenStage Manager ist nicht dazu gemacht, um Firmware aufzuspielen. Das wird über das Web-UI des Telefon gemacht.
 

DRABOCOM

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die liebe Antwort, ich habe mittlerweile durch viel rumprobieren das Problem mit den eingehenden Anrufen gelöst (Mensch einige der Bezeichnungen machen echt keinen Sinn im Webmenü)
Danke nochmal für die tolle Anleitung, das ist echt super hilfreich !
 

Wylezol

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super Beschreibung, Vielen Dank. Aber trotzdem eine Frage, es funktioniert alles nur höre ich beim Abheben ein Internes Zeichen kein Dauerton, kann man das ändern? Man meint immer man muss die 0 Voranwählen, muss man aber nicht.
Danke im Voraus
 

DRABOCOM

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
kurze Frage, bin leider im Büro und habe zwar das PDF gelesen finde es aber nicht, wo ist der Zeitraum festgelegt in dem ich die Rufnummer bei aufliegendem Hörer eingeben kann
bevor das Telefon zurück geht. Im Moment ist es so, dass wenn ich anfange die Rufnummer einzugeben, nach 3 Sekunden wieder in den "Übersichts Modus" komme - ich brauche
ein bisschen mehr Zeit zum vorbereiten der Wahl - wäre lieb wenn mir einer den richtigen Pointer gibt
 

mini01

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2008
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
User > Configuration > Outgoing calls > Autodial delay (seconds)
?
 

mini01

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2008
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also bei mir funktioniert dies wunderbar.

Auf 1s -> nach 1s Inaktivität wird die eingegeben Nummer gewählt
Auf 9s -> nach 9s Inakitivität wird die eingegeben Nummer gewählt
 

DRABOCOM

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
habe den Fehler gefunden, lag an keine Einstellung sondern am HEADSET das wohl leer war - komisch aber war der Grund ..
wenn ich die Wahl vorbereite (bei aufgelegtem Hörer) schaltet das Telefon ja das Headset schon EIN - wenn leer geht das wohl nicht , dann bricht das Telefon nach 3s ab
 

reimundkon

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe da auch mal eine Frage.
Habe alles so gemacht wie in der PDF.

Openstage wird erkannt.
Ich kann auch anrufen.
Jedoch wenn mich jemand anruft, klingelt es nur einmal danach nicht mehr.
Alle anderen DECT Telefone klingen weiter.
Kann also kein Gespräch annehmen.
Was könnte das noch sein ?
Habe ich da etwas übersehen?
 

qua

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2016
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
vielen dank für die anleitung.

ein hinweiss, der Port muss auf 5004 gestellt werden, das steht nicht in der anleitung.

ich sitz gerade hier und schraube 3x 15SIP und 2x40SIP zusammen an einer Fritzbox zusammen. So dann hat jeder ein Telefon und Papa wieder seine Ruhe :)


vg
qua

PS: Alles sonst nach dieser Anleitung eingerichtet und es läuft wunderbar, da kann man nur noch Danke sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lionshead

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2005
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Lastlaven,

tolle Anleitung, besten Dank dafür!

Würde mich freuen, wenn die Anleitung ergänzt werden könnte. So fehlt mir z.B. typische Fehlermeldungen wie RA2 - Telefonie ausgefallen und dessen Lösung
Weiterhin interessiert mich auch wie ich z.b. Music on Hold einrichte und wo konkret ich die entsprechende Datei hinterlege ...
Vielen Dank im Voraus!

Gruß Lionshead
 

Sip-User

Neuer User
Mitglied seit
30 Okt 2005
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kleiner Hinweis zum Thema Telefonbuch:
Das OS15 sowie das OS20 bieten inzwischen bzw. seit einigen FW-Versionen ebenfalls ein integriertes Telefonbuch (wie beim OS40 werden die Daten per Web-Zugriff eingegeben/geändert)
 

Sunrise8005

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe das Problem, das an meinem OS60 (FW: V3R4.7.0) welches an einer 7490 (FW: 6.51) hängt nicht signalisiert wird wenn jemand auf den AB gesprochen hat. Über die AB Taste erreiche ich den AB der Fritzbox, jedoch wird mir via MWI nichts angezeigt. Alles ist nach der Anleitung von LastRaven eingerichtet (auch "Admin" -> "System" -> "Features" -> "Addressing" im Feld "MW server URI" gehört die IP-Addresse der Fritz!Box rein).

Hat vielleicht jemand noch eine Idee?
 

Sunrise8005

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe bei meinem nun ein Update auf dem OS60 auf FW: V3R4.8.0 durchgeführt, ausserdem habe ich die Signalisierung über MWI des AB ebenfalls mit einer FB7390 getestet, leider alles ebenfalls ohne erfolg. Hat denn niemand eine Idee?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,362
Beiträge
2,021,586
Mitglieder
349,938
Neuestes Mitglied
Saldiray