.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Empfehlung IP-Tischtelefon (für Nutzung an FritzBox 7490)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von puschel_1, 10 Nov. 2017.

  1. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Zusammen,

    da meine Frau im HomeOffice arbeitet, möchte ich ein IP-Tischtelefon in Betrieb nehmen.
    Ich habe eine 7490 im Einsatz, mit der das Gerät am besten harmonieren sollte.
    Anforderungen wären:
    - möglichst günstig, gerne auch gebraucht ;)
    - keine großen Bastelaktionen notwendig (wie bei den Cisco-Geräte a la 7975G)
    - Anschluss für ein Headset, gerne auch Bluetooth (Bluetooth kein Muss)
    - gute Sprachqualität / HD-Telefonie

    Ich wäre euch für einige Produktempfehlungen dankbar!

    Gruß,
    Puschel
     
    MuP gefällt das.
  2. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,904
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn ich lese, möglichst günstig, gerne auch gebraucht, wirst am ehesten in der Bucht fündig.
    Und lass es Deine Frau selber aussuchen, nach dem Motto: Geschmäcker sind verschieden!
     
    puschel_1 gefällt das.
  3. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    Danke dir für deine Antwort.
    Klar sind da Geschmäcker verschieden, aber im Vordergrund steht für mich die technische Realisierbarkeit / Usability.
    Wenn das Ding zwar schön und praktisch ist, ich aber Probleme in Kombination mit der FritzBox zum Beispiel habe, ist der WAF dann wieder schnell dahin ;)
    Wenn jemand also eine konkrete Produktempfehlung hat, wäre ich für diese dankbar!

    Gruß
    Puschel

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.
  4. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,652
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin

    IP-Telefone werden nicht allumfänglich von der Fritz!Box unterstützt.
    Wird z.B. die Funktion "Vermitteln" benötigt, würde ich eher zu(m) DECT Mobilteil(e) von Gigaset oder AVM greifen/raten.

    Ansonsten wäre ich geneigt mal die SNOM IP-Telefone zu empfehlen.
    ...wenn es damit irgendein Problem geben sollte, biste hier im Forum auch an der richtigen Adresse.

    Aber vorsicht, Gebrauchte bergen das Risiko der Provisionierung durch einen Anbieter.
    ...die nur durch den Anbieter entfernt werden kann.

    Tipp am Rande: Smartfon und Tablets lassen sich kinderleicht mit der Fritz!App Fon zum W-LAN IP-Telefon mit Headset an der Fritz!Box betreiben
     
    puschel_1 gefällt das.
  5. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Super, danke!
    DECT-Telefone habe ich schon im Einsatz, die SoftPhones über die App auch. Ich möchte aber wirklich ein IP-Tischtelefon (wegen HD-Telefonie), auch um nicht dauernd das DECT-Gefunke am Ohr zu haben.
    Der Haupteinsatz wird mit einem kabelgebundenen Headset oder der Freisprechfunktion sein.
     
    MuP gefällt das.
  6. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,892
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    puschel_1 gefällt das.
  7. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,154
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn deine 7490 im HomeOffice installiert ist, dann kannst du auch ein beliebiges ISDN-Telefon anschliessen.
    Die notwendige Umsetzung für deine IP-Telefonnummer(n) erledigt die 7490 ganz automatisch.
    Nur durch diese Kombination ist eine praktikable Vermittlung/Weitergabe von Anrufen von/an die DECT-Telefone möglich.
     
    puschel_1 gefällt das.
  8. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Dann funkt es doch nicht am Ohr... Headsets gibts auch für DECT-Mobilteile, sowohl schnurgebunden als auch Bluetooth.
     
    puschel_1 gefällt das.
  9. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    Danke für eure Antworten!
    Mit einem ISDN Telefon hab ich die HD-Telefonie nicht zum laufen bekommen, das habe ich schon mal probiert. Daher das IP-Telefon.

    Leider habe ich nur Fritz DECT Geräte, und für die gibt es leider keine wirklich guten Kabel-Headsets. Es soll wirklich ein Tischtelefon werden ;)

    Schönen Gruß
    Puschel

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.
  10. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,154
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nicht vergessen:
    Vermitteln/Gesprächsübergabe von/nach IP-Telefonen funktioniert nicht an FRITZ!Boxen.
    Auch die gemeinsame Nutzung der Box-Telefonbücher und Anrufbeantworter sind nur sehr umständlich möglich.
    Da liegt der WAF bei NULL!
     
    puschel_1 gefällt das.
  11. DukeFake

    DukeFake Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    staatl. geprüfter Provokateur
    unify openStage 40 oder 60 mit BT. Headsetbuchse mit GN nutzbar. G7.22 möglich.
    Gebraucht für 60,- € erhältlich. Bedienung und Qualität perfekt.
     
    puschel_1 gefällt das.
  12. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Danke für die Hinweise, das ist mir bewusst und nehme ich in Kauf.
    Die Gespräche sind rein geschäftlich und werden nicht an die internen Telefone weiter gegeben

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.
  13. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,892
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Möglichkleit des internen und online- Telefonbuches einschließlich deren Datensicherung, BT-Standard/Versionierung entwickelt sich weiter, WLAN-Protokollstandards haben gerade mit Sicherheits-Lücken zu kämpfen, ...

    --> Firmwarepflege und moderne Optik werden als Entscheidungs-Kriterien sicherlich auch noch eine wichtige Rolle spielen.
     
    puschel_1 gefällt das.
  14. schnurgly

    schnurgly Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    ein ausrangiertes iPhone mit der Fritzfon-App. Kopfhörerbuchse oder Bluetooth nach Wahl.
    So mach ich das, wenn ich beim Telefonkontakt schreiben muss.
     
    puschel_1 gefällt das.
  15. HarryP_1964

    HarryP_1964 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    #15 HarryP_1964, 10 Nov. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10 Nov. 2017
    Hallo,

    ich habe seit Monaten ein GRANDSTREAM GXP2130 im Einsatz.
    Gute Sprachqualität, Headset-Anschluss und sehr leicht an der F!B7490 anzuschließen/-melden.
    Hier im Forum gibt es dazu auch entsprechende Threads und hier ein Preisvergleich.
    Natürlich geht damit auch Konferenz und Vermitteln/weiterleiten (wenn Du 2 Konten einrichtest).:rolleyes:
     
    puschel_1 gefällt das.
  16. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Danke für den Tipp, die gibt es über ebay Kleinanzeigen ja sehr günstig!
    Da tendiere ich fast zum 60er.
    Haben die alle Bluetooth und muss man auf irgendwas aufpassen, dass die auch an der FritzBox laufen (wenn die vorher zum Beispiel in einer Firma im Einsatz waren)?

    Gruß,
    Puschel

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.
  17. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,892
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Du brauchst die OS60 in der SIP-Variante.
    Ansonsten bei OS60 mit originaler Unify-Firmware die SIP-Firmware einspielen.
    Das ist aber ein vermeidbarer Zusatzaufwand, wenn du schon einkaufen gehst.
     
    puschel_1 gefällt das.
  18. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Vielen Dank, ich hab jetzt mal zugeschlagen bei einem OS60 mit SIP-Firmware und Netzteil für 40€
    Mal sehen, da ist das Risiko überschaubar ;)

    Danke euch allen für die schnelle Hilfe!

    Puschel

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.
  19. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,892
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Nächste Hürde ist die 8-Zeichenregel bei Anmeldung an SIP-Registrar der FritzBox.
    Melde dich, wenn du nicht klar kommst.
    Viel Glück. :)
     
    puschel_1 gefällt das.
  20. puschel_1

    puschel_1 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Danke für den Hinweis, das hab ich durch Zufall richtig gemacht (ich leite heute schon die Rufnummern von der 7490 im Keller an eine 7390 im OG weiter, sonst haben die DECT-Telefone keine Chance bei 2 Stahlbetondecken....)

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
     
    MuP gefällt das.