Endlich IPv6 bei o2 DSL

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,655
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48

Zentronix

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2010
Beiträge
551
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Bei Business-Tarifen von O2 ist aber noch kein IPv6 in Aussicht.

Grüße.
 

s-elch

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2006
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Kann es sein, dass mittlerweile automatisch Dualstack aktiv ist? Sieht hier bei einem frisch geschalteten my Home M so aus.
 

Touchy

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ja, ist es und die Rufnr. wird immer unterdrückt., wenn man heraustelefoniert. Man muss erst den Service kontaktieren um das freizuschalten.
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
Bzgl Rufnummernunterdrückung muss ich Dir widersprechen.
Mein o2 L wurde Ende März geschaltet und die Rufnummer wurde von Beginn an übermittelt.
Allerdings hatte ich mich auch schon darauf eingestellt das ich die Rufnummernübermittlung bei der Hotline beauftragen muss.
Warum das bei jedem Anschluss verschieden ist weiß wohl nur o2 selbst.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,949
Punkte für Reaktionen
505
Punkte
113
Einige Kunden die ich kenne, die im letzten Jahr zu O2 gewechselt sind, durften/mussten an der O2-Hotline die Rufnummernunterdrückung abschalten lassen. Eine Einstellung dazu ist im Kundencenter bei O2 offensichtlich nicht zu finden. Warum bietet O2 nicht wenigstens die Möglichkeit, dass man das selbst im Kundencenter umstellen kann (so wie bei etlichen anderen Anbietern auch)?