FB 7050 KEIN Zugriff auf das Interface mehr möglich

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das nicht das gleiche wie recovern ?
Weil ich ja dann sowieso auf das Interface müsste.

MfG
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Das erste ist ein Telefonreset, das zweite ist ein Versuch, wie die Box reagiert. Ein Recover ist da schon was anderes...
 

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Muss ich dann mal probieren.

Vielen Dank!

Falls das nicht klappen sollte, melde ich mich wieder :)

MfG
 

imagomundi

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
3,700
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
[

Ich wollte aus meiner Arcor Fritz!Box eine AVM machen. Normalerweise ist bei dem Update-Versuch nichts passiert, sprich nur fehlgeschlagen. Aber diesmal ist sie ganz tot.

Ansonsten hab ich nichts gemacht ;)
Das Problem ist einfach zu beschreiben: Du hast der Box "gesagt", daß sie jetzt eine AVM-Box ist (die Schlußantwort "Firmware Update fehlgeschlagen, Fehler: kein Fehler" heißt genau, daß das Debranding geklappt hat!). Das Menü selbst der Box hast Du aber nicht geändert - sie kennt nur das Arcor-Menü (interface) und zwar so lange bis Du ihr auch das AVM-Menü beibringst - und das geht eben nur über Recover mit der Recover-FW 04.15 vom AVM Server! Garantiert! Wenn Du die Recover-Prozedur genau nach Anleitung machst - ist nicht so schwierig, wirf Deine Hasenfüsse weg!
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Ich les hier immer, beim Recovern muss man eine feste IP-Adresse vergeben ...
Bei mir ging es bisher ohne feste IP-Adresse.
 

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, werde das dann probieren, sobald ich das Interface dringend brauche.

@Ecki-No1:
bei dir hat es ohne feste IP geklappt ? :D
 

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi nochmal,
hab das Recovern GENAU nach Anleitung versucht.

Ich bekomme bis zum Löschen vom mtd2 .. danach findet das Recover Programm nochmal meine FritzBox, ich nehme an, um mtd3 zu löschen.
Dann kommt aber diese Fehlermeldung:
Memorylayout inkompatibel.

Und vorher stand noch irgendwas, dass die Recover-Firmware nicht mit der FB 7050 zu recovern geht, sprich, die gehört einfach nicht zur FB.

Liegt es daran, dass ich eine "spezielle" Firmware oder sowas habe ?

MfG
 

imagomundi

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
3,700
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Wenn Du immer genau beschreiben würdest, was Du gemacht hast, spart man Zeit. So muß ich nochmal zurückfragen: Welche Recover-FW hast Du jetzt versucht und die o.g. Meldung erhalten? Die Meldung heißt, daß die Flashspeicheraufteilung mtd (Neudeutsch: Memorylayout) Deiner aktuell vorhandenen FW nicht mit der der Recover-FW übereinstimmt. Wenn Du mit der 04.15 den Recover-Versuch gemacht hast (was ich vermute), solltest Du ihn jetzt mit der 04.31 machen. Diese beiden haben einen unterschiedlichen Linux-Kernel und deshalb hat AVM ab ca. der fW 04.30 bei ALLEN Boxen die Flashspeicheraufteilung geändert (=erweitert) und seither sind bei den neueren Boxen mit 8 bzw. sogar 16 mb Chipkapazität (im Gegensatz dazu haben die alten wie die 7050 nur 4 mb) ganz andere zusätzliche Features in den fW möglich (Fermwartung, AB, internes Fax usw.)
 

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stimmt, hätte noch angeben sollen, mit welcher Version ich das gemacht hatte :D

Das komische ist:
Ich probier es mit der 04.15er aus, aber die sucht nicht mal nach einer Box, es kommt sondern gleich: Auffinden der Box gescheitert.

Dann hab ich halt mal 04.31er ausprobiert, komme halt bis zu dem genannten Punkt hin.

Und ich hatte auch noch die FB 7050 CD gefunden, da war auch eine Recover.exe dabei, aber bei der kommt auch gleich "Auffinden der Box gescheitert".

MfG
 

imagomundi

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
3,700
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Es scheint mir alles dafür zu sprechen, daß die FW Deiner Box noch eine Version des alten Kernels ist, der keine mtd3 und mtd4 Partition kannte. Deshalb wohl bricht das Recover mit der 04.31 an der von Dir genannten Stelle ab - es findet keine mtd3 zum Löschen, braucht sie aber, weil diese Partition in der Recover-Fw 04.31 MIT INHALT enthalten ist. Da Deine Box nicht auf die AVM-Recover.exe 04.15 reagiert, ist vermutlich die vorhandene FW KEIN AVM-Interface. Dabei fällt mir aus Deinen Screenshots auf: Wer oder was ist "Hamachi network interface"???

Ich sehe zwei Möglichkeiten:

1. Du bastelst Dir eine mtd 3 und eine mtd4 -leer und ohne Inhalt und lädst das auf die Box. Dafür gibt es in diesem Forum andere, die dsfür Spezialisten sind. Ich hoffe, es meldet sich einer in diesem Thread

oder

2. Wir machen über telnet folgenden Versuch mit Eingabe von

echo "firmware_version avm" > /proc/sys/urlader/environment (Leerzeichen beachten)

NICHT Rebooten - sofort recovern

Danach mehrere Recover-Versuche mit der avm recover exe 14.04.15 - solltest Deinem Rechner als feste IP irgendwas zwischen 192.168.178.5 und ...10 eingeben. Das ist weit genug entfernt von ...1,..2 und ...3, an denen die Recover üblicherweise eine Box sucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolCSCool

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2008
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir eine neue FB 7050 bestellt. Danke nochmal an alle :spocht:
 

imagomundi

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
3,700
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Was machst Du mit der alten? Ich würde sie gerne unter die Lupe nehmen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,099
Beiträge
2,030,142
Mitglieder
351,428
Neuestes Mitglied
anbed002