.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7050 KEIN Zugriff auf das Interface mehr möglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von CoolCSCool, 22 Sep. 2008.

  1. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 CoolCSCool, 22 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Sep. 2008
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit gestern, dem 20.09.08 kann ich nicht auf das Interface der
    Fritz!Box zugreifen. Ich habe schon diverse Sachen probiert:


    1. Vom Stromnetz getrennt

    2. Verschiedene IP-Adressen ausprobiert:

    http://192.168.178.1/

    http://192.168.178.254/

    http://192.168.179.1/

    3. Versucht mit Recover.exe, aber findet die Fritz!Box nicht, obwohl sie ja eigentlich läuft.



    Ich habe trotzdem eine aktive Internetverbindung.



    Genaue Fehlermeldung:

    404 Not Found



    ERR_NOT_FOUNDAR7 Webserver Sun, 21 Sep 2008 19:08:46 GMT



    Langsam werde ich ratlos. Ich bitte Sie um Hilfe.

    BTW:
    Firmware-Version FRITZ!Box : 14.04.23
    Mit Computer verbunden via : LAN
    DSL-Provider : Arcor
    Einsatzland : Deutschland
    Power-LED : leuchtet
    Internet-LED : leuchtet
    DSL-LED : leuchtet

    [Edit wichard: Bild von externer Werbeschleuder lokal eingebunden]
     

    Anhänge:

  2. Hans Juergen

    Hans Juergen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Apr. 2008
    Beiträge:
    8,803
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Berlin (Süd-West)
    Es besteht die Möglichkeit die Werkseinstellungen über das Telefon durchzuführen. Dazu führt man folgende Schritte durch.

    • Telefonhörer abheben (Freizeichen abwarten)
    • nun folgenden Code eingeben
    • #991*15901590*
    • nach dem letzten Sternchen ertönt im Hörer ein Signalton
    • Telefonhörer wieder auflegen

    Die FRITZ!Box setzt die Einstellungen nun zurück und startet neu.
     
  3. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Müsste ich dann alles neu einstellen ?
    Und wird dann die alte Firmware geladen ?
     
  4. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,853
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    #4 Joe_57, 22 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2008
    Hallo CoolCSCool,

    geh doch bitte zunächst mal über Start/Ausführen und Eingabe von cmd in die DOS-Konsole.
    Dort gibst du dann ein:
    Code:
    ipconfig -all
    Die IP-Adresse, die dort unter Standard-Gateway und DNS-Server angezeigt wird, ist die tatsächliche, momentan eingestellte IP-Adresse der Box.

    Genau unter dieser sollte dann das WEB-Interface erreichbar sein.

    Bei Subnetzmaske sollte übrigens 255.255.255.0 angezeigt werden.


    Joe
     
  5. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funktioniert wieder nicht. :)
    Die einzige Möglichkeit ist meiner Meinung nach das komplette Resetten!

    Die Firmware muss aber auch die alte dann sein, ist das so ?
     
  6. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,853
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was wird denn nach Eingabe von ipconfig -all angezeigt? :noidea:
    Poste doch bitte mal die Anzeige hier.

    Hast du irgendwelche "Updates" oder gar "Tuning-Tools" laufen lassen?
    ... oder nur mal eben eine neue Firewall-Software installiert? :mad:

    Joe
     
  7. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]

    Da ist der Screen.

    Ich wollte aus meiner Arcor Fritz!Box eine AVM machen. Normalerweise ist bei dem Update-Versuch nichts passiert, sprich nur fehlgeschlagen. Aber diesmal ist sie ganz tot.

    Ansonsten hab ich nichts gemacht ;)
     
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,853
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Von einem Screen-Print ist leider nix zu sehen. Benutze doch bitte die Büroklammer im Editor, um sowas anzuhängen.

    Dass die Box ursprünglich von ARCOR stammt, hast du bisher nicht erwähnt! :mad:

    Hängt da vielleicht noch ein zusätzliches ARCOR-Modem vor der 7050? :noidea:

    Erstell dir doch bitte mal eine Signatur. :D

    Joe
     
  9. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So,
    in meinem ersten Post ist ein Bild, ganz unten ;)

    Doch, steht in meinem ersten Post weit unten.
    Vornedran hängt kein Modem mehr.

    Was soll ich machen?
     
  10. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
     
  11. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  12. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Natürlich hast Du die richtige eingespielt! Welche war's denn? Und auf dem Recover-Link gibt's die 04.15 und die 04.30. Mit welcher versuchst Du denn zu recovern?

    Im Übrigen: Wer Dir Fragen stellt, tut das nicht, um Dich zu nerven, sondern weil er Klarheit haben will und muß, um Dir helfen zu können. Deshalb: bitte eine freundliche Antwort!
     
  13. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls ich die richtige eingespielt haben sollte, warum kann ich dann nicht ins Interface zugreifen ?

    Ich hatte die 04.15 genommen, da ich der Ansicht war und immernoch bin, dass das Update fehlgeschlagen ist.

    Hmm ? Sollte nicht unfreundlich klingen. Normal halt :)

    MfG
     
  14. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    #14 imagomundi, 23 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2013
    Um die Fakten festzustellen, musst Du wohl die Box über ftp befragen:

    Als ersten vorbereitenden Schritt (für das Recover am Schluß, damit Du die Stromzufuhr nicht unterbrechen musst) "Mediasensing" abschalten - Anleitungen dazu gibt's nach Google-Suche auf den Microsoftseiten

    ftp server öffnen wie folgt

    - Box vom Stromnetz trennen
    - FTP 192.168.178.1 in das AUSFÜHREN-Fenster ohne ENTER
    - Fritz!Box einschalten, warten bis die Power-LED ALLEIN anfängt zu blinken (nachdem alle LEDS einmal geblinkt haben)
    - jetzt ENTER drücken

    user name eingeben: adam2
    passwort eingeben: adam2 (kommt kein Echo zurück)
    eingeben: debug bin

    (Müsste jetzt so aussehen:
    C:\>ftp 192.168.1.1
    Connected to 192.168.1.1.
    220 ADAM2 FTP Server ready.
    User (192.168.1.1none)): adam2
    331 Password required for adam2.
    Password:
    230 User adam2 successfully logged in.
    ftp>)

    nach ftp> jetzt eingeben

    quote GETENV firmware_version (+Eingabetaste)

    ANTWORT der Box??? (ich vermute ARCOR)

    Falls Antwort NICHT avm ist, eingeben

    quote SETENV firmware_version, avm

    quote GETENV firmware_info

    ANTWORT der Box ist vermutlich "14.04.23"

    dann eingeben

    quote SETENV firmware_info, 14.04.15

    jetzt eingeben: bye

    und SOFORT Recovern mit der Recover-FW 14.04.15 (findest Du auf dem AVM ftp Server unter "x_misc") - Stromzufuhr NICHT unterbrechen - auch wenn Dich das Recover-Prozedere dazu auffordert!
     
  15. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok probier das gleich.
    Gebe dann Bescheid :)
     
  16. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht nicht.
    Ich versteh das nicht.
    Hast du bzw. jemand eine Idee ?
     
  17. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Schreib doch bitte eindeutig, was nicht geht: ftp öffnen (vielleicht hat die 7050 mit dem alten Linux-Kernel keinen ftp-Server)? oder was sonst?
     
  18. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit welchem FTP? Mit irgendeinem ? Hab halt SmartFTP genommen, hier die Fehlermeldung:

    [14:24:33] SmartFTP v3.0.1022.39
    [14:24:33] Resolving host name "192.168.178.1"
    [14:24:33] Connecting to 192.168.178.1 Port: 21
    [14:24:34] Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.
    [14:24:34] Client closed the connection.
    [14:24:34] Connect failed. Waiting to retry (30s)...
     
  19. danton42

    danton42 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Supporter
    Ort:
    Ennigerloh
    du musst das über den Kommandozeilen-FTP von Windows machen. Und wichtig: Der FTP-Server steht nur für kurze Zeit beim Starten der Box zur Verfügung, der wird vom Bootloader bereitgestellt.
     
  20. CoolCSCool

    CoolCSCool Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso. Ich probiers gleich nochmal. Danke für die Info ;)