.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 1&1 debrandet - Reste noch sichtbar

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Tkocz, 28 Jan. 2009.

  1. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    hallo,
    als ich mir heute die 7270 im Firefox (kein Websitestil) ansah, habe ich noch Reste des Brandings von 1&1 gefunden.
    Das hat sich bisher - soweit warnehmbar - nicht störend ausgewirkt auch wenn
    1. der Internetzugang über LAN 1 falsch angezeigt wird und
    2. die WLAN-Kanalauswahl anders dargestellt wird

    Soll ich das einfach ignorieren oder handele ich mir damit Probleme ein, da ich nicht bei 1&1 bin?
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    danke informerex,
    da habe ich möglicherweise eine falsche recover drüber gebügelt - nämlich die 7270.04.59recover-image. Aber ich habe die 7270 in der Bucht ersteigert und weiß somit nicht mehr,
    welche firmware vorher drauf war.
    Was kann ich da tun?
     
  4. Hans Mayer

    Hans Mayer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei der 7270 sollte ganz egal sein welche recover-version du nimmst, das ist nur bei älteren boxen wichtig, da es dort eine kerneländerung gab.

    also: bei dir egal welches recover, musst ggf. danach nur wieder updaten.

    mfg
    Hans
     
  5. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    ich hatte gleich bei der ersten Inbetriebnahme nach dem debranding recover mit der .59 gemacht (oder umgekehrt, das weiß ich nicht mehr). Anschliessend auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann wieder alle firmware-updates eingespielt, derzeit die 54.04.97-13483. Und tant-pis läuft ja alles prima.
    Nur wenn ich die Weboberfläche der Fritzbox im Firefox aufrufe und dort "kein Websitestil" einstelle, zeigt er mir diese "Reste" vom 1&1 Branding. In der Firefox-Standardeinstellung und im Internet Explorer ist davon nichts zu sehen.

    Ist es wirklich so, dass ich für die 7270 egal welche recover-version nehmen kann?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    genau das ist aber "wichtig", denn wahrscheinlich hattest du es in der falschen Reihenfolge gemacht, d.h. zuerst recover und dann debranding.
    Daher sieht man evtl. auch noch die von dir benannten Reste.

    Wie gesagt jetzt mach das recover, 2 stehen ja auf dem AVM-Server zur Auswahl und ich würde die neuste Version nehmen.
     
  7. Tkocz

    Tkocz Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankfurt
    #7 Tkocz, 30 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30 Jan. 2009
    danke informerex, dann werden ich in den sauren Apfel beißen

    edit: dabei habe ich mir fast einen Zahn ausgebissen, den
    mit meiner aktuellen Firmware in der Labor-Version 54.04.97-13483
    geht das debranding weder mit der Telefonicus Methode noch mit
    dem Pseudo-Image von The Construct.
    In beiden Fällen wird der Upload ignoriert.
    Liegt das daran, das ich eine labor drauf habe oder woran sonst?