.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 Anrufer via Tastendruck abweisen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ottelo, 5 Feb. 2009.

  1. ottelo

    ottelo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab schon versucht ähnliche threads mit dieser Frage zu finden, allerdings finde ich da nur wie man Unbekannte Anrufer komplett auf die Mailbox schiebt. Allerdings würde mich interessieren, wie man beliebige Anrufer einfach mit einem Tastendruck auf die mailbox schicken kann. Ich verwende die FritzBox 7270 mit einem DECT Telefon. Einfach auf die rote Hörer Taste drücken bringt garnichts.

    Schonmal danke im vorraus :)
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    hast Du es schon einmal per vermitteln/weiterleiten probiert.

    - R-Taste während des Gesprächs drücken
    - dann ** und die Nummer des ABs eingeben ist es einer von den internen ABs, wäre es dann **600, **601, **602.

    Mfg Holger
     
  3. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dann hat er den anrufer doch schon drann, oder ?
    zumindest mein sinus kann das auf die weise nur mit einem gespächspartner.

    gruß
     
  4. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #4 loeben, 6 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2009
    Ich kann zwar mein Gigaset 3000 stumm am FON1 schalten, kann aber den Anruf nicht abweisen, weder am FON1 noch am DECT.
     
  5. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch direkt via DECT mit der Fritzbox verbunden?

    Mit der Original-Station sollte es nämlich klappen.
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    evtl. verzögerte Rufumleitung auf Mailbox?

    somit hättest du Zeit den Anruf anzunehmen, gehst du nicht dran, wandert dieser auf die Mailbox.
     
  7. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    @informerex: Es geht drum, einen Anruf abzuweisen, ohne ihn anzunehmen und ohne ihn auf die Mailbox zu lassen.
     
  8. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    @loeben

    hier steht es aber anders
     
  9. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Wer lesen kann....: "Auf die Mailbox schicken" gehört zu den Methoden der Annahme wie auch Aufnehmen und ist in manchen Fällen gebührenpflichtig für den Anrufer, Abweisen ist auch für den Anrufer immer gebührenfrei.
     
  10. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    obwohl anderslautend im Threadtitel will ottelo wohl ohne Rufannahme durch ein Telefon auf den AB weiterleiten. Taste gibt es dafür keine, der Tip von informerex mit der verzögerten Weiterleitung auf den internen AB ist das einzig mir Einfallende.
     
  11. ottelo

    ottelo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Exakt, mit einer Taste am Telefon wollte ich beliebige Anrufe einfach auf meinen AB weiterleiten. Der AB geht sowieso nach 30 sek ran. Wenn mich aber z.B. jemand anruft, wo ich einfach kein Bock habe zu telefonieren, möchte ich einfach ein Klick machen und ihn sozusagen abblocken. Wenns nicht geht is auch egal, so oft nerven mich ja keine :D