.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 + Fritz!Fax - Protokollfehler 3301

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Marlene_CCAA, 7 Feb. 2009.

  1. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin neu im Forum, weil ich Probleme mit Fritz!Fax habe. Die Forenbeiträge und Anleitungen habe ich gelesen, blicke aber trotzdem nicht so richtig durch, weil einige im Forum genannte Einstellungen bei mir nicht sichtbar sind.

    Wenn ich ein Fax versenden will dann kommt die Fehlermeldung

    Code:
    3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt)
    
    Irgendwo in den Beiträgen steht, dass der Rechner eine ISDN-Karte haben muss. Darüber steht bei der Anleitung von AVM nichts. Muss eine ISDN-Karte im Rechner sein?

    Da die Umstellung auf 1&1 Komplett kurz bevor steht, dürften sich dann wohl auch wieder einige Einstellungen ändern, oder?

    Gruß
    Marlene
     
  2. Mari_G

    Mari_G Guest

    Eine ISDN-Karte muss nicht im PC sein. Aber vielleicht postest du mal ob du über Festnetz oder VoIP faxen willst, welche Hardware du hast und wie du es eingestellt hast?
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    kleiner Änderung sind schon nötig bzw. wird bei Komplett - Festnetzbereich usw. ja abgeschalten. (+ bsw. T.38 Einstellungen o.ä.)

    Des weiteren kommt in Kurze (Cebit steht vor der Tür) eine neue Final-Firmware.

    Wenn es nicht eilt, würde ich evtl. warten ;-)

    ansonsten schau mal hier rein, zur Prüfung der reg.
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=183249
     
  4. Wohnmobil

    Wohnmobil Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Marlene_CCAA
    siehe deine Einstellungen so oder so ähnlich aus?
     

    Anhänge:

  5. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe - anhand der Screenshots - allerlei ausprobiert, aber es geht noch immer nicht.

    Beim Reiter ISDN ist bei mir die Einstellung "FritzBox Internet" ausgegraut.

    Dann wäre es wohl sinnvoll, wenn ich so lange warte.

    Aber eines würde ich noch gerne wissen: Was muss bei MSN eingetragen werden? In einem der Screenshots steht da 1234 drin. Muss da nicht die Rufnummer rein, über die gefaxt werden soll?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,926
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    bitte mach auch screen-shoots und stell die doch hier ein.

    hast du Capi auch mit einem analogen Telefon aktiviert.
    #96*3* = CapioverTCP an

    (bei ISDN Endgerät keypad-Funktion aktivieren, sonst geht es nicht)

    bzgl. 1234 ja, da muss die Rufnummer rein, aber das ist erst mal zweitrangig.
    viel wichtiger sind die Basis-Einstellungen (ua dass das ausgegraute weg kommt)
     
  7. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    CAPI habe ich über das Telefon aktiviert. Es kam ein Freizeichen (Dauerton soll es wohl sein).

    CAPI2032.dll liegt nicht unter C:\Windows\System32, sondern unter C:\Programme\Fritz!

    Hier die Screenshots (sorry, ich kenne euer System nicht für das Einfügen von Bildschirmfotos):
    [Edit Novize, ganz einfach: Editor=>Erweitert=>Anhänge ([​IMG])]
    http://img6.imageshack.us/my.php?image=fritzboxstartseiteev4.png
    http://img7.imageshack.us/my.php?image=fritzfaxdk8.png
    http://img220.imageshack.us/my.php?image=isdnfx2.png
    http://img7.imageshack.us/my.php?image=nebenstelledp6.png
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nun, hast du denn noch einen analogen Festnetzanschluß?
    Ansonsten ist der 3301 wohl richtig, denn über die Box wird der Controller "FritzBox Internet" gebraucht und der ist bei dir nicht verfügbar, ergo ist auf der Box nicht die richtige Anzahl Controller ( sollte 99 sein ) eingetragen!

    Schau noch mal in diesen Thread, da findest du das Tool von Pikachu (mit Reg), lass es laufen und Poste Screenshots mit dem Anhangmanager des Forums! ;)
     
  9. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Mach bitte hiervon: CapiTest
    mal einen ScreenShot und stelle ihn hier als Anhang [​IMG] rein.

    Kopier aber das Tool in den Fritz Ordner, denn es
    braucht die capi2032.dll sonst kann es nicht gestartet werden.

    Gruß Erwin
     
  10. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, die Umstellung weg von der Telekom auf 1&1 Komplett hat noch nicht stattgefunden.

    Mit dem Tool komme ich doch dann total durcheinander, wenn der Analoganschluss der Telekom wegfällt, oder? Sollte ich nicht doch besser bis zur Umstellung waren?
     
  11. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    OT :banned::weg:
     
  12. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Marlene_CCAA, entschuldige, aber wie kann man mit dem Tool durcheinander kommen, es ist doch fast selbsterklärend und bei Komplett hast du dann eben alles via Internet... :mrgreen:
     
  13. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich arbeite normalerweise unter Linux. Das ist dann ein Hin und Her.

    Habe Windows gestartet und mir ist sofort klar geworden, was das für Tools sind. Toll! Auch eure schnelle Hilfe finde ich echt super!

    Beim Reiter "ISDN" ist auf meinem Screenshot "analog" aktiviert und als ich vorhin nachgesehen habe, war dort ISDN-Fax aktiviert. Ich habe es wieder auf "analog" geändert und das Fax wurde versandt.

    Aber es stimmt wohl nicht ganz mit meinen Einstellungen (fehlender Eintrag in der Registry). Ich hänge mal beide Fotos an:

    CAPI_Test.png
    FritzFax_Tool.png

    Edit: Hmmm, noch immer keine Links anstelle der Thumbnails. Was habe ich falsch gemacht?
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ja, du hast noch keine IP (2.Pic, Mitte bei Netcapi) eingetragen, also tu das und geh dann klick auf "Vorgaben eintragen".
    Anschließend die Maschine neu starten...
     
  15. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    #15 Pikachu, 9 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2009
    Und mach mal den Haken bei TelefaxG3 rein :confused:

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
    "FoundFritzboxes"="192.168.178.1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
    "Port"=dword:000013a7
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\Fritz! 2.0\Fax]
    "FritzBox"=dword:00000001
    "Cip"=-
    "CapiController"=-
    "NeueTreiber2003"=dword:00000001
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\AVM\FRITZ! 2.0\Fax]
    "FritzBox"=dword:00000001
    "Cip"=dword:00000004
    "ControllerFax"=dword:00000001
    
    
    Einige änderungen als Reg Datei: FB_IP_1921681781.reg ausführen.

    :-Ö ;)

    Gruß Erwin
     
  16. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Pikachu, langsam, langsam, wenn sie bisher nur mit Linux gearbeitet hat, wird ihr das Windoof schwer fallen... ;)
     
  17. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich arbeite unter Linux, weil mir Windows nicht mehr zusagt. Ich starte es nur noch zum Scannen und jetzt zum faxen. Ich kenne mich mit Windows aus und weiß, wie die Reg-Datei ausgeführt wird.

    Aber eins muss ich nun doch mal blöd fragen: Ich habe das Fax gestern an einen Bekannten geschickt, der hat dann mitgeteilt, sein U.S. Robotics hätte ihm das Fax gemeldet und er hätte Windows starten müssen. Bedeutet das, dass nicht jeder solche Faxe empfangen kann, die ich über Windows und FritzFax versende?
     
  18. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, natürlich nicht! Jeder kann deine Faxe erhalten, mach dir keinen Kummer! ;)

    BtW, es gibt keine blöden Fragen, nur unnütze oder sinnlose... :mrgreen:
     
  19. Marlene_CCAA

    Marlene_CCAA Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die werden dann am Faxgerät des anderen ausgegeben?!
     
  20. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klaro, ich schick die mal meine Faxnummer per PM zur Bestätigung. ;)