FB 7270 mit Asterisk

modchris

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich bin nun ein Stück weiter, nachdem ich den Asterisk an 1&1 registriert habe. Habe zwar gelesen, dass eine duale Registrierung Probleme machen könnte aber zumindest kann ich schonmal abgehend telefonieren...

Jedoch bin ich ankommend nicht erreichbar, zumindest klingelt das SIP-Telefon nicht. Zum Testen habe ich jetzt X-Lite installiert.

Konstellation sieht nun folgendermaßen aus:
- Asterisk an 1&1 Hauptrufnummer registriert (die Fritzbox selber jedoch auch).
- über exten => _0.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@SIP_OUT,45,Ttr) reiche ich den Call aus der extensions.conf an die sip.conf und die Gegenstelle klingelt wenn ich mit der 7701 mein Handy anrufe.

Für eingehende Gespräche habe ich die extensions.conf und sip.conf so angepasst wie im Grundkurs von Betateilchen beschrieben jedoch klingeln nur die analogen Telefone der Fritzbox und in der Debug Konsole von Asterisk kommt rein gar nix bei eingehenden Calls. Was kann ich nun tun um das Problem zu analysieren? Hört der Asterisk gar nicht auf eingehende Gespräche oder geht die Fritzbox nur schneller ran?
 

dynamic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
1,154
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das Problem könnte durchaus daran liegen, dass DU Deinen SIP-Provider gleichzeitig via Fritzbox als auch via Asterisk registrierst.

Ansonsten müsste man schon Deine extensions.conf komplett sehen und natürlich auch den CLI Log.
Ohne Infos kann man schlecht helfen.

Gruß
dynamic
 

modchris

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier ist meine extensions.conf (extra so schlank wie möglich gehalten und mich an den Grundkurs gehalten):

Code:
[general]
static=yes
writeprotect=no

[lokal]
exten => _77XX,1,Dial(SIP/${EXTEN},55,Ttr)

[sip_out]
exten => _0.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@SIP_OUT,45,Ttr)

[ankommend]
exten => 49xxx,1,Dial(SIP/7701,45,Ttr)

[default]
include => lokal
include => sip_out

[sip7701]
include => lokal
include => sip_out

und hier noch der entsprechende eintrag der sip.conf:

Code:
register => 49xxx:[email protected]/49xxx

[49xxx]
type=peer
username=49xxx
fromuser=49xxx
secret=pwd
host=sip.1und1.de
fromdomain=sip.1und1.de
insecure=very
canreinvite=no
nat=yes
disallow=all
allow=ulaw

[1und1_in]
type=peer
fromdomain=sip.1und1.de
host=sip.1und1.de
disallow=all
allow=ulaw
context=ankommend

Ich habe jetzt auch mal meine Hauptrufnr von der Fritzbox runtergenommen, so dass wirklich nur der Asterisk bei 1&1 registriert ist aber auch hier passiert nichts. Mein Handy versucht und irgendwann kommt das bekannte "abwürgen" aber in der CLI is nix zu sehen :(
 

dynamic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
1,154
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Versuche es mal mit:
Code:
[ankommend]
exten => [B][COLOR=Red]_X.[/COLOR][/B],1,Dial(SIP/7701,45,Ttr)
Gruß
dynamic
 

tomekz

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2009
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@freak83
ist das isdn telefon über die fritzbox am * registriert oder hast du es über die fritzbox eingerichtet als nebenstelle?
ich habe meine isdn telefone über internettelefon am * registriert und im * sind sie dann als SIP Telefon ansprechbar. Läuft super.
Lies dies mal: http://www.juerging.net/index.html?http://www.juerging.net/projekte/Fritzbox-Asterisk/

Ich habe leider es nicht verstanden. Gibt es eine Möglichkeit (ohne etwas an fritzbox zu tun) asterisk so zu konfigurieren, dass die externe Anrufe (z.B. vom Handy) beim SIP Telefonen klingeln? Ich habe FB 7170 und benutze die Asterisk 1.6 Installation vom http://spblinux.de/fbox/.

Ausgehende Anrufe vom SIP über ISDN Canal funktionieren wunderbar. Eingehende werden aber nicht mal mit "noop" gemeldet!

Code:
[capi_in1]
; solange in capi.conf nur auf einer msn Nummer Anrufe angenommen werden
; reicht es, unabhängig von der msn immer auf die
; gewünschten Nebenstellen weiterzuverbinden

; callback?
; (compare number and channel of caller with number and channel in CB_IN_CHANNEL)
exten => _X.,1,noop(callerid_num=${CALLERID(num)}, channel=${CHANNEL}, callback_channel=${CB_IN_CHANNEL})
exten => _X.,n,gotoif($["${CHANNEL:0:$[${LEN(${CB_IN_CHANNEL})}-1-${LEN(${CALLERID(num)})}]}" != "${CB_IN_CHANNEL:0:$[${LEN(${CB_IN_CHANNEL})}-1-${LEN(${CALLERID(num)})}]}"]?80)
exten => _X.,n,gotoif($["${CALLERID(num)}" != "${CB_IN_CHANNEL:-${LEN(${CALLERID(num)})}}"]?80)
exten => _X.,n,goto(callback-wait,s,1)

; Bei SCCP SetCalledParty Funktion nutzen um Name und Nummer der jeweiligen angerufenen Nebenstelle(n)
; fuer chan_sccp zu setzen
;exten => _701.,1,SetCalledParty("Home Office" <1234567>)>
;exten => _701.,2,Dial(SIP/771&IAX2/81&SCCP/701&CAPI/ISDN3/31,30,r)
; mit sccp:
exten => _X.,80,Dial(SIP/771&IAX2/81&SCCP/701&CAPI/ISDN3/31,30,r)
; ohne sccp:
;exten => _X.,80,Dial(SIP/771&IAX2/81&CAPI/ISDN3/31,30,r)
 

raix

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey,

ich kämpfe gerade mit dem Asterisk auf einer FB7170.

Asterisk habe ich gemäß der Anleitung von dynamic zunächst in den RAM isntalliert.
Wenn ich Asterisk starte, lädt der zunächst auch alles, bis er dann die Module nachlädt. Da stößt er sich an der chan_capi und schmeißt mich mit
Code:
cc_init_capi: 
CAPI not installed, CAPI disabled!
wieder raus.
Wenn ich in der modules.conf das CAPI-Modul deaktiviere, startet er perfekt.
ISDN würde ich aber gerne am Asterisk nutzen, also wie bringe ich ihm das CAPI-Modul noch bei?
 

waldoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
836
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
warum installierst du nicht auf dem usb stick?
das capi modul ist mit das grösste und du wirst damit ohne USBstick nicht glücklich werden.
Code:
-rw-r--r--    1 root     root        57372 Feb 27 12:01 chan_agent.so
-rw-r--r--    1 root     root         7668 Feb 27 12:01 chan_bridge.so
-rw-r--r--    1 root     root       252384 Feb 23 22:09 chan_capi.so
-rw-r--r--    1 root     root       278632 Feb 27 12:01 chan_iax2.so
-rw-r--r--    1 root     root        18348 Feb 27 12:01 chan_local.so
-rw-r--r--    1 root     root        81228 Feb 27 12:01 chan_mgcp.so
-rw-r--r--    1 root     root        33188 Feb 27 12:01 chan_phone.so
-rw-r--r--    1 root     root       488112 Feb 27 12:01 chan_sip.so
-rw-r--r--    1 root     root       121624 Feb 27 12:01 chan_skinny.so
-rw-r--r--    1 root     root       101036 Feb 27 12:01 chan_unistim.so

Mein vorschlag, passiven usb hub, usb stick dran und dann kannst du auch gleichzeitig einen Drucker betreiben :)

Mit "free" kannst du sehen, wie dein speicher belegt ist.
 

hostversushorst

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2010
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
warum installierst du nicht auf dem usb stick?

Das dachte ich auch. Habs probiert und... es fehlt die asterisk16_usb.sqf auf dem Server.

Und jetzt noch mal von vorne:

Ich habe versucht asteriks_16 auf meiner FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.80 zu installieren. Bei usb_install meckert er aber dass die datei fehlt

Korrektur: Habe den usb-Stick plattgemacht und nochmal nackig angefangen und da klappte die Installation hervorragend....

Leider haperts noch an der Konfiguration, aber dazu sollte ich einen extra Thread machen, denn das betrifft nicht direkt die FBF
 
Zuletzt bearbeitet:

raix

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren.]
Hey, wenn ich auf den USB-Stick installiere, dann startet der Asterisk nicht richtig. Um genau zu sein gar nicht.

Kriege nach erfolgreicher Installation, Aufruf von cfg_asterisk16 start nur die Meldung und anschließendem asterisk -rvvv
"Unable to connect to remote asterisk (does /var/run/asterisk.ctl exist?)"

[Beitrag 2:]
So, nachdem das Problem gelöst ist und ich eine frische Asterisk 1.6 Installation auf dem Stick habe, taucht das gleiche Problem mit dem CAPI-Modul auf.

Ist der RAM der FB 7170 evtl zu klein, um das Modul zu laden?

[Beitrag 3:]
Sooo, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Installiert man die Libcapi mit, geht's auch mit dem Nachbarn ;)

Andere Frage:

Kann man das Installationsscript (cfg_asterisk) so anpassen, dass er sich alles komplett vom USB-Stick kopiert und installiert? Also dass keine Netzwerkverbindung zur Installation erforderlich ist.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,192
Beiträge
2,123,596
Mitglieder
362,389
Neuestes Mitglied
Stefan_Aust

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse