.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 mit Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von freak83, 8 Nov. 2008.

  1. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Zusammen,

    ich würden mir gerne auf die FB Asterisk machen, nur leider weiss ich nicht wie!

    Mein Problem ist das dies meine erste FB ist und mein erster Asterisk.

    Was muss ich machen um Asterisk auf die FB 7270 zu bekommen? :confused:

    Wenn es installiert ist wie Konfiguriere ich :

    a) Asterisk
    b) FB

    damit ich mit den ISDN Telefonen mein SIP Telefon anrufen kann und umgekehrt?

    Wie richte ich mein SIP Telefon am Asterisk an?

    Telefonnummer, PW, Proxy, IP damit ihc das SIP Telefon am Asterisk/FB anmelden kann.


    Hat einer vielleicht eine "komplett Lösung" an der ich mich entlanghangeln kann?

    vielen dank im vorraus
     
  2. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schau Dir einfach mal den Sticky-Thread an ( aktuell wird die Seite aktualisiert ... verwende als Download-Server einfach http://c2a2b2.com/fbox ).
    Die Installation des Asterisk ist eigentlich vollständig automatisiert und dort auch recht gut erklärt.

    Nach der Installation ist der Asterisk eigentlich direkt lauffähig ... basierend darauf kannst Du anfangen und sukkzessive Deine Änderungen / Anpassungen durchführen.

    Für Fragen steht Dir ja dieses Forum zur Verfügung und normalerweise wird hier auch recht schnell geholfen.

    Gruß
    dynamic
     
  3. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #3 freak83, 9 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Nov. 2008
    Was muss ich den an meinen SIP Telefon einstellen damit ich mich anmelden kann?

    Mein FB hat die IP 192.168.0.2
    Standart Gateway ist IP 192.168.0.1

    in der sip.conf steht etwas von einer IP 192.168.200.100

    kann mir einer helfen was ich am Telefon einstellen muss und oder an der FB/Asterisk

    vielen dank im vorraus.







    Hi,

    ich werd es mal versuchen.

    vielen dank
     
  4. docsteel

    docsteel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Wie viel Platz braucht der Asterisk denn auf der Box?

    Würde der auch auf einer 7113 laufen?
     
  5. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zum Anfang nimmst Du am Besten die default SIP-Einstellungen ( d.h. Sip-ID & Sip-PW = 771 )
    Als domain stellst Du die IP Deiner FBF - in Deinem Fall also 192.168.0.2 ) ein.

    ca. 3 MB Ram sollten schon noch frei sein.
     
  6. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    mein SIP Telefone (Siemens OpenStage 60) ist erfolgreich an der FB/Asterisk angemeldet.

    Wie bekomme ich es hin das:

    a) Das das OpenStage 60 klingelt wenn auf der MSN 58539112 angerufen wird?

    b) Das das OpenStage 60 als Abgehende MSN die 58539112 benutzt?

    c) Wie kann ich die Telefone untereinander erreichen z.B.

    vom OS60 das DECT Telefon erreichen.

    vielen Dank im Vorraus
     
  7. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,
    ich habe den Asterisk auf dem USB Stick installiert. auf dem stick nimmt der Asterisk 15 MB in anspruch
    gruß
     
  8. docsteel

    docsteel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wollte ich wissen. Besten Dank!
     
  9. docsteel

    docsteel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 docsteel, 10 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10 Nov. 2008
    So...Asterisk auf der FB7270 tut :) In dem Zuge gabs dann vorher auch gleich Freetz :)

    Als was werden die DECT Telefone gesehen? Analoge Nebenstellen?

    Momentan löse ich das so das ich:
    a) die FB am Asterisk mit der SIP Nummer 7701 registiere
    b) alle Asterisik Extensions intern (echotest, etc.) als 99xxx angebe
    c) in den Wahlregeln für den Nummernraum der mit 99 beginnt sage das er diese über die Nummer 7701 erreicht.

    Ist nicht die optimale Lösung! Geht das eleganter?

    Was ich hauptsächlich will ist: Queue und Conference
    UPDATE: iax2 wird auch noch genutzt zum Asterisk im RZ via OpenVPN
     
  10. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die neuen Asterisk-Versionen greifen sich z.B. auf der 7270 ( sofern genügend freie Speicher vorhanden ist) mehr freien RAM. Wie gesagt, in der Regel reichen 3MB RAM ... wobei ich es noch nicht versucht habe, den freien Speicher auf 3MB zu reduzieren und dann erneut zu testen.
    Du musst die Dial-Exten aus [capi_in1] anpassen, z.B. wenn z.B. nur SIP 771 klingeln soll in etwa wie folgt:
    Code:
    exten => 58539112,80,Dial(SIP/771,r)
    Unter [globals] die bereits definierte Variable CAPI_CALLERID=58539112 setzen, denn unter [festznetz_out] wird über diese Variable die ausgehende Nummer gesetzt:
    Code:
    exten => _0X.,1,SetCallerID(${CAPI_CALLERID})
    exten => _0X.,n,Dial(CAPI/ISDN1/${EXTEN},55,Tt/bd)
    
    bzw. alternativ den [festnetz_out] Kontext wie folgt ersetzen
    Code:
    exten => _0X.,1,Dial(CAPI/ISDN1/58539112:${EXTEN},55,Tt/b)
    
    Am besten, indem Du auch das DECT Telefon via FBF am Asterisk anmeldest und dann kannst Du auch das DECT Telefon via SIP erreichen.

    Lies Dir am besten mal die Asterisk Kurse von betateilchen hier durch ... ist für den Anfang sehr hilfreich.

    Gruß
    dynamic
     
  11. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Vielen Dank Jungs,

    ich werde es mal ausprobieren.


    gruß

    Jürgen
     
  12. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist schon die beste Lösung, wenn es in beide Richtungen gehen soll, d.h. wenn Du auch via DECT Telefon Deine SIP-Telefone usw. erreichen möchtest.

    Wenn DU lediglich SIP -> DECT benötigst, dann kannst man das auch via interner CAPI erreichen, aber das ist halt noch so'ne Baustelle.

    Gruß
    dynamic
     
  13. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #13 freak83, 11 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11 Nov. 2008
    Hi,

    ich habe ein neues problem.

    Immer wenn ich sie mit dem VI öffne kommt die meldung read only rechte kann ich auch nicht ändern.

    Wenn ich die datei wget://spblinux.de/fbox/cfg_asterisk14 nutze funktioniert es
    Wenn ich die Datei wget://spblinux.de/fbox.new/cfg_asterisk14 klappt es nicht



    2. Frage welche sip.conf nehme ich wenn ich mit find -name sip.conf suche erhalte ich vier treffer

    /etc/asterisk/sio.conf
    /var/_RW_/_etc/asterisk/sip.conf
    /var/_RO_/var_RW_/_etc/asterisk/sip.conf
    /var/asterisk14/etc/asterisk/sip.conf
     
  14. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Deine ertse Frage verstehe ich nicht ... was funktioniert bzw. was funktioniert nicht ?

    Zur 2. Frage:
    Hast Du denn kein USB-Stick angeschlossen ?
    Deine Installation ist im RAM und nicht auf'm USB-Stick.
    Bei RAM-Installationen befindet sich im RW-Verzeichnis lediglich ein Symlink zu Dateien aus dem SQF-File ( welches RO ist ), daher Du müsstest den "gesymlinkte" Datei in das Verzeichnis kopieren und den Symlink löschen.

    Für die Installation auf dem USB-Stick solltest Du die "usb_install" Option nutzen.

    Lies Dir am besten nochmal den Sticky-Thread durch.
     
  15. spblinux

    spblinux Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    /etc/asterisk/sip.conf ist zu bearbeiten.

    zeigt (+/- Schreibfehler) die nötigen Klimmzüge, um das nicht schreibbare Hauptdateisystem der fritzbox schreibbar aussehen zu lassen.

    spblinux
     
  16. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Spblinux,

    ich verstehe nicht was du meinst. Was muss ich machen damit ich die sip.conf ändern kann?

    gruß

    JÜrgen
     
  17. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    spnlinux meint genau das was dort geschrieben steht:
    1) dass Deine Auflistung der Verzeichnisse & Files einige (viele) Fehler enthalten
    2) dass es sich in allen Fällen um ein und das gleiche File handelt, für die Bearbeitung solltest Du jedoch /etc/asterisk/... nutzen

    Gruß
    dynamic
     
  18. docsteel

    docsteel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibts da schon was "fertiges"? Ich bin gerne bereit das zu testen. Bzw. wie wird das realisiert?
     
  19. freak83

    freak83 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    also wenn ich abgehend telefoniere zeigt er mir die richtige msn an (58539112) aber wenn ich auf der nummer 58539112 anrufe klingelt nur das isdn telefon aber nicht das sip telefon woran kann das liegen?

    gruß

    Jürgen
     
  20. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Man kann es am besten mit folgendem Beispiel erklären:
    Code:
    exten => _12345,1,Dial(CAPI/ISDN3/OUTGOING_MSN:MSN_TO_BE_CALLED,40,T)
    -> wenn die Nummer 12345 gewählt wird
    -> wird via intern CAPI ( ISDN3 ) das Telefon mit der Nummer "MSN_TO_BE_CALLED" angesprochen
    -> als Anrufer wird "OUTGOING_MSN" angezeigt
    Ohne Deine Konfiguration zu kennen, sagt mir die Glaskugel, dass Du wahrscheinlich in Deinem "Dial" das SIP-Telefon nicht korrekt ansprichst.