.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fbf 7141 als modem+vigor 2900 -> voip

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Valdyron, 17 Sep. 2008.

  1. Valdyron

    Valdyron Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab so ein ähnliches problem wie der herr in diesem alten topic -> http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=73926

    die fbf rein als modem->draytek vigor 2900 als router welcher die einwahl usw übernimmt.

    eingerichtet ist soweit alles, ärglerlich ist das ich mindestens 5 mal vor dem wechsel zu 1und1 mit denen telefoniert habe, ihnen 100mal beschrieben hab wie ich derzeit ins internet gehe und ob das alles so ohne probleme möglich währe.

    hab auch nicht wirklich vor die fbf als router zu nutzen, vorallem da die 7141 nur 1 lan anschluss hat und die möglichkeiten bzgl vpn und anderen sachen etwas zu wünschen übrig lassen.

    daher ist die frage ob man das so einrichten/konfigurieren kann das ich bei dem derzeitigen setup den wir hier haben "normal" über inet/voip telefonieren können.

    schonmal vielen lieben dank im vorraus.
     
  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    klar, warum nicht? Die Zugangsdaten legt 1&1 ja offen, und die 2. PVC wird nicht zwingend vorausgesetzt. Wenn der Vigor schon die Einwahl macht, sollte der Rest von allein gehen.
     
  3. Valdyron

    Valdyron Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja die sache ist, hab ich auch vergessen zu erwähnen, das der vigor kein anschluss fürs telefon hat ^^"

    also tae->splitter->fbf 7141 als modem und daran das fon-> draytek 2900-> pc's

    also so ähnlich wie in dem anderen topic, nur das ich keinen flail router/rechner und switch mehr zwischenhängen hab (n switch hab ich aber noch rumstehn irgendwo falls man den brauch)
     
  4. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also die Fritzbox nur als Modem und für VoIP zu benutzen geht meines Wissens nicht. Da muss sie schon die Einwahl übernehmen.