Frage Betamax Hardware/Software

Zero2024

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an alle Forumsmitglieder

Ich benutze gerade den Betamax Ableger VoiP Zoom (wie ihr wisst alle von einer Firma)

Ich hätte als neuling einige Fragen mit der bitte um einige Antworten:)

1. Wie kann ich es vermeiden mich immer wieder nach Preisänderungen bei einem anderen Betamax Ableger anzumelden?

2. Gibt es eine Möglichkeit sich irgendwo (Börse) Minuten zu kaufen die wegen der Menge billiger sind?

3. Gibt es Hardware die man im Zusammenhang mit Betamax nutzen kann? Z.B. ein VoiP Telefon? Wie viel kostet sowas?

3. Gibt es eine Alternative zu Betamax die vielleicht sogar günstiger ist?

Ich würde mich über einige Insiderkenntnise freuen:groesste:
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
1. wie soll das gehen, du gehst doch auch bei Aldi, Lidl, Plus usw. einkaufen.
2+4. billiger wie teilweise kostenlos - damit du evtl. festen Kostenrahmen hast Flat
3. Fritz!box (evtl. in Verbindung mit LCR, aber nicht notwendig)

in welche Länder telefonierst du eigentlich
von welchem Minuten-Volumen sprichst du
 

Zero2024

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich hoffe es kommen weitere Interessante Beiträge.

Werd mir die Sachen mal genauer anschauen.

--- Beitrag 2 ---

hmmm

Könnte ich mir bei ebay einfach ein VoIP Telefon kaufen und es mit Betamax nutzen?

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen wie das funktionieren soll, weil ich immer nur mit der software am rechner telefoniere. Wie muss man das einstellen?

Und könnt ihr ein VoiP Telefon empfehlen das eine gute Sprachqualität hat und nicht zu teuer ist?

Thanks to all :habenwol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Zero2024

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soory das habe ich bei all der Aufregung übersehen.

War nicht meine Absicht.


Ich telefoniere hauptsächlich in den Iran Volumen ca. 400 min/ Woche

Soory nochmal;)
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
wenn immer nur den gleichen Teilnehmer im Iran anrufst, stellt sich die Frage, ob dieser auch Internet/VoIP nutzen könnte ODER ist es zwingend notwendig einen Festnetzanschluss zu erreichen.

Voip<>VoiP - hier wäre es ausreichend, dass beide einen Account bei bsw. eine VoIP-Anbieter hätten. (bsw. sipgate)

D <> Iran hier stellt sich die Frage, welchen Anschluss du aktuell hast.
bsw-Call-by-Call mit VoIP-Tarife im Vergleich
eine reine betamax-Tarif-Übersicht findest du hier: http://backsla.sh/betamax

wegen Hardware.
wie bereits oe. ist es sehr sinnvoll bsw. eine Fritz!Box zu nehmen, da man hier sämtliche vorhandene Endgeräte weiter wie gewohnt nutzen kann.

bei Verwendung von IP-Telefonen, wärst du halt auf nur 1 Telefon begrenzt.
 

Zero2024

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort

Welche Fritz BoX müsste ich da nehmen die das kann, aber auch billig ist?

Weil DSL Modem und alles ist ja da will halt nur diese Funktion.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
verkauf deine bisherige Hardware und nimm nur eine Box, da hast du alles in einem.
(neben dem Komfort [Konfig.+Weiterverwendung bestehender Hardware], auch stromsparender)

Des weiteren haben bsw. die Topmodelle, Anrufbeantworter, Faxfunktion usw.
Du benötigst grundsätzlich eines mit "Telefonfunktion", hier die aktuelle Produktliste:
http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN/Datenvergleich.html

a.) bei ebay gibt es auch ältere Modelle
b.) bei deinem DSL-Anbieter bekommst du in der Regel auch kostengünstige Hardware, die das kann.

Da du leider sehr "wortkarg/-arm" bist, kann man dir auch nur allgemeine Auskunft geben.
 

Hanswurscht

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2008
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das kann jede Fritzbox, an die man analoge Telefone anschließen kann, also im Prinzip jede, die ein "Fon" im Namen hat. Auch ältere Modelle sind tauglich, wenn du weiter nichts mit dem Ding machen möchtest, kosten im Ebay meist nur wenige Euro. Die Box wird dann über den LAN-Anschluss an deinen Router angeschlossen und holt sich so das internet für die angeschlossenen Telefone.

Du solltest aber überlegen, ob du das nicht zum Anlass nimmst, alle Telefonate nur noch über die Fritzbox abzuwickeln, in den Boxen kann man nämlich wunderbar Wahlregeln definieren. Dazu müsste man aber wissen, wie deine Installation genau aussieht.

EDIT: ok, zu langsam, informerex hat schon alles wichtige gesagt.
 

Zero2024

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erstmal vielen Dank für die Infos! ;)

Warum ich so wortkarg bin weiss ich erhlich gesagt noch nicht. Vielleicht liegt das daran, dass ich neu in dem Forum bin. Vielleicht ändert sich das ja.

Müsste mir erstmal mehr Wissen aneignen um genauer zu schreiben.

PS: Wenn man auf einen Beitrag antwortet und der Chef einem gegenüber sitzt wird die Sache sowieso schwerer und man hat es halt eilig:p
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator