.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[FRAGE]Snom 190; Anrufbeantworter; Benachrichtigung über neue Nachricht

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von aauustria, 16 Okt. 2006.

  1. aauustria

    aauustria Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte an meinem Snom 190 gerne sehen, dass ich eine neue Sipgate Voicemail erhalten habe. Sipgate bietet ja MWI (Message Waiting Information) an, am SNOM wird aber eine neue Nachricht nicht angezeigt. Funktioniert das nicht, oder muß eine bestimmte Einstellung vorgenommen werden?

    Ich hab schon versucht - wie im Forum beschrieben - bei Erweiterte Einstellungen den DTMF Datentyp auf 606 od info zu ändern. Das hat damit aber wohl nichts zu tun. Hab auch versucht, unter Konfiguration Leitung 1 (sipgate) bei Anrufbeantworter die Servicenummer von sipgate (50000) einzutragen, dürfte aber auch nicht die Lösung sein.

    Würd mich freuen, wenn jemand eine Lösung hätte. Grüsse
     
  2. Pingpong

    Pingpong Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Musst du das vielleicht bei Sipgate irgendwo aktivieren? Frag doch mal deren Support. Bist du sicher dass Sipgate überhaupt MWI anbietet? Nach meiner Erfahrung ist das Feature bei den Providern sehr selten anzutreffen.

    An meinem Snom 300 musste ich nicht spezielles einstellen, hat mit Dusnet und Voxalot sofort funktioniert. Bei Dusnet muss man das im Web-Portal aktivieren.
     
  3. ahasver

    ahasver Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    #3 ahasver, 21 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21 Okt. 2006
    Soweit ich das sehe, unterstützt Sipgate das MWI-Feature nicht. In der Online-Hilfe bei Sipgate hab ich keinen Hinweis drauf gefunden. Mit dus.net z.B. klappt das aber.
    Eventuell im Sipgate-Forum nach MWI recherchieren.

    Äh hab grad mal nachgesehen im Sipgateforum: Das Feature scheint noch alpha zu sein. Das Eintragen von 50000 als AB-Nummer wäre wohl der richtige Weg. Aber wenn ich im Snom - Sip-Log nachschaue, kommt da auf Subscribe:50000@sipgate.de von Sipgate die Antwort Not Found....

    Der DTMF-Datentyp ist für die Abfrage der VM-Box relevant. Das wäre nicht gut, wenn ich den ändern müßte....

    (Naja, Sipgate mag mich sowieso nicht mehr und droht mir bei meiner Münchner Nummer mit registrierter Münchner Adresse mit Entzug wegen der BNetzA-Forderungen, bei der Berliner Nummer ist denen das aber egal. Versteh die,w er will)