freenet Service-Anfragen / Hotlines

harry potter

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
markbeu schrieb:
Nachtrag zu meinen Postings:
ich bin ab heute Freenetfrei, auch meine Domain ist da weg.
Fuer mich kommt diese Firma absolut nicht mehr ins Haus!
na herzlichen glückwunsch muß noch bis 2008 warten obwoll ich per festnetz nicht angerufen werden kann. den service bei freenet kannst auch vergessen.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ harry potter
Schau mal auf das Datum des Beitrags vor Deinem.
Der hat bald Jubiläum.

mfG
h1watcher
 

index

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo, hab da mal ne Frage ist es wahr wenn man sich bei freent i phone anmelden will und denn pin in Pc eingibt um die Hardware zuerhalten nicht mehr kündigen bzw. stornieren kann ist mir passiert obwohl ich alles rechtzeitig storniert habe besteht freenet auf 12 Monate Vertragslaufzeit bin stinke sauer
 

Tobstar

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2005
Beiträge
189
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich war vor längerer Zeit mal bei Freenet. Aber es scheint sich nichts geändert zu haben. Man kann mit denen nur über Einschreiben kummunizieren. Selbst Faxe werden ignoriert. Einschreiben an den Firmensitz da ist man auf der sicheren Seite. Das gilt für alle Produkte. Immer schriftlich und mit Nachweis!!!!

Ich werde dort nie wieder einen Vertrag abschließen, egal wie billig das Angebot ist.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,
verstehe ich nicht! :confused:
Keine Probs, Service-Nummer 0180xx angerufen und es funktionierte! :)
 

Luxus

Neuer User
Mitglied seit
24 Jan 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
in meiner firma arbeiten wir mit freenet, arcor und t-com zusammen.
ich habe fast täglich mit freenet und freenet kunden zutun und ich muss sagen bei freenet läuft es eigentlich am reibungslosesten.
 

Holzmullerholzi

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2006
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
habe einige probleme mi freenet bin´dsl kund iphone flat. Und erhalte keine rechnung mehr seit Januar. Deswegen habe ich schin zig mal angerufen 0180 nummer. Ob früh , mittag , abends Jeden Tag kein durch kommen bei der kundenhotline. Auf mail auch keine Antwort habe keine lust nach 2 oder 3 monaten 80 euro auf einmal zu bezahlen.
 

bma9999

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mir ist schlecht

hab eure Artikel gelesen und nun weiß ich nicht was ich machen soll.
Habe das DSL 3000 Paket mit 1 GB und Telefonflat.

Heute kam die Bestätigungsmail das die Hardware zugestellt worden ist.

Jepp hab ich.Und schon installiert. Internet W-Lan und Netzwerk funzen.

Juhu.

Nun aber zum Problem.Raustelefonieren kann ich(auf Festnetz und Handy)Bloß mich erreicht keiner.

Habe 3 Nummern.2 davon funktionieren gar nicht und die dritte ist nicht vergeben? Obwohl ich diese Nr beim Raustelefonieren im Handydisplay sehe.:noidea:

Woran kann das liegen?

Einstellungen in der Fritzbox?

Falls es ein Problem bei Freenet ist. An wen wende ich mich? Wie lange habe ich Kündigungsfrist? Nach Bereitstellung oder Antrag des DSL Anschlusses?

Vieleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Hoffe ich bin im richtigen Post...
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Werden alle Nummer in der Weboberfläche der FB in der Übersicht als registriert angezeigt. Wenn nicht dann hast Du sie noch nicht in der FB angemeldet (registriert).

mfG
h1watcher
 

bma9999

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja werden sogar 4 angezeigt.

Eine von Freenet 0000 kann da keine Änderungen vornehmen. Stand von Anfang an drin. Hab sie alle ohne Vorwahl eingerichtet...
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 0000 kannst Du löschen, diese Nummer existiert nicht wirklich. Welche FB hast Du denn? Es gibt bezüglich der Konfiguration Unterschiede.


mfG
h1watcher


Edit: Ich hänge mal noch ein Screenshot mit der FAQ von freenet.de an über die richtige Eingabe der 2 zusätzlichen Rufnummern, die übrigens mit Ortsvorwahl eingetragen werden müssen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Campino

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

du musst bei der 2. bzw 3.Nummer bei Freenet andere Einstellungen in deiner
FBF vornehmen. Als Login Namen musst du die komplette Internetrufnummer mit deiner Ortsvorwahl eingeben. Aber nur bei der 2. und 3. Nummer.
Falls du eine FBF 7150 hast musst du die 3 Internetrufnummern noch als MSN in
dei Handgerät eintragen unter MSN-Einstellungen im Handgerät.
Erst die MSN einrichten und dann die MSN deinen Handgeräten zuweisen
(im selben Menü)

ciao Campino
 

Pr0g4mer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@dfrye: die Nummer hat sich geändert: Es ist die 01805010245. Allerdings wollten die nicht zurückrufen.
 

jogi999

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin bislang immer gut in der Zentrale in Hamburg weitergekommen !

Google doch mal:
"freenet 040 kostenlos service archive"

Du erhälst die Festnetznummer von Freenet.
Telefon und Fax.

Man kann erkennen, daß die Durchwahlen (meist) 3 stellig sind.
Hinter der Durchwahl 998 XXX steht offenbar eine Faxserverlösung

Diese 040 Nummern sind zumindest zum FESTNETZ TARIF erreichbar und damit für viele TEL-Flatrateler kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moin, der beitrag dort wurde gelöscht, googlen braucht also keiner mehr. was hälst du denn von der nummer 0800-3030570?



kudde
 

depeche

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu der o8oo-30300570 Nummer muss ich mal etwas positives sagen! (wenn es auch das einzigste positive über Freenet- Kundenservice ist)
Nach 14-tägigem Totalausfall und unzähliger Mails und Faxen, die nicht beantwortet wurden, habe dann auch "ich" die kostenfreie Hotlinenummer entdeckt und angerufen. Nach einstündiger erfolgloser Warteschleifen und Abbrüchen kam ich endlich durch und siehe da.........................................ich landete bei einem sehr kompetentem Mitarbeiter der mich fast eine Stunde durch die unendlichen Menüs führte und meine DSL-Leitung wieder zum Leben erweckte.
Ruhig, sachlich, geduldig und zielsicher!!!
Respekt!!

Allerdings wäre ich nicht zu Freenet gewechselt wenn ich dieses Forum früher entdeckt hätte. Einige graue Haare wären mir erspart geblieben.

In diesem Sinne!!!
 

lappen66

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu der o8oo-30300570 .......

Holla die Waldfee !
Nachdem ich seit Stunden alles auf Freenet.de gelesen habe, hab ich hier die richtige Hilfe gefunden. nix 0900 und 99Cent die Minute !

Kostenlos und technischer Kundenservice:

0800 - 30 30 570
Man muss durch ein Menü von Abfragen mit KD-Nr. und so weiter und landet nach nur 1-2 x klingeln beim Support !

Leider bestehen die drauf, dass der Anschlussinhaber persönlich anruft ...
Aber das ist wohl das kleinste Problem ;-)

Hat vl jemand eine Idee zu folgenden Problem:

Wenn man den Anschluss anrufen will kommt folgendes:

040-350 xxxx

Das gewählte Ziel ist zur Zeit nicht erreichbar - bitte versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Die Rufnummer ist nicht vergeben.

Ein ganz fremdem Benutzer (türkisch Frau) nimmt ab.

Raus rufen geht ohne Probleme. Und ab und an kann man auch mal angerufen werden. Meist aber nicht ....
Fritzbox 7170 wurde resettet ... aber als die Probleme auftraten, wurde vorher nichts an PC oder Verkabelung geändert ...

Kann jemand helfen ??? Wäre sehr dankbar für Vorschläge !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sunnny123

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2008
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie? heute war ich in einigen Shops, und habe mich da beraten. Der meinte, ich würde wenn ich mich für Freenet entscheide, alles kostenlos bekommen, also keine anschlussgebühren,Router würde ich geschenkt bekommen. und wenns probleme gibt, dann gibt es eine kostenlose hotline die ich anrufen kann oder könnte zu ihm kommen. Was hält ihr davon?
 

Soleil.E

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du kein WLAN benötigst (WLAN Hardware = Aufpreis) - dann ist fast alles so, wie Du es schreibst - Versandkosten werden natürlich berechnet.
 

sunnny123

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2008
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke, für die antwort.Überlege mir ob ich zu freenet wechsele auch wenn hier die leute so schlecht über freenet schreiben.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,027
Mitglieder
356,996
Neuestes Mitglied
b13s