Freetz auf 7412

djhans

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2012
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
gibt es hier irgendwo ein SchrittfürSchritt-Anleitung, wie man Freetz auf eine 7412 bekommt?
Danke und Gruß,
djhans
 

Coolzero82

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2013
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Wo hängst du genau, Anleitungen gibt es viele, speziell für deine Box keine Ahnung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Shirocco88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2016
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
28
gibt es hier irgendwo ein SchrittfürSchritt-Anleitung, wie man Freetz auf eine 7412 bekommt?
auf Anhieb sehe ich keinen Unterschied in der Vorgehensweise "Freetzen einer FB7412" im Vergleich zur FB7490:

die supporteten FW-Stände sind:
https://github.com/Freetz/freetz/blob/master/FIRMWARES
Code:
SNIP
* Fritz!Box Fon WLAN 7412
        * 137.06.30 rev31572
        * 137.06.50 rev32502
        * 137.06.85 rev62080
Nach welcher Anleitung bist Du vorgegangen ?
https://github.com/Freetz/freetz/tree/master/howtos
...
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,673
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
... SchrittfürSchritt-Anleitung, wie man Freetz auf eine 7412 bekommt?
Es gibt keine speziell nur für die 7412, folgende (für das flashen des Freetz-Images) ist für fast alle (neueren) Fritzboxen anwendbar (inklusive 7412 versteht sich, daher braucht es auch keine spezielle nur für die 7412):
https://www.ip-forum.eu/howto-fritz-box-firmware-images-auch-unsignierte-ueber-den-bootloader-installieren-577

Gleiches gilt für das Bauen/Erstellen eines entsprechenden Freetz-Images, wüsste nicht weshalb es da speziell eine Anleitung für die 7412 geben sollte.
 
  • Like
Reaktionen: Coolzero82

djhans

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2012
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,
danke für das schnelle Feedback. Ich meine mal in Bezug auf die 7412 gehört zu haben, dass hier aufgrund des knappen Speichers nicht direkt geflasht werden kann...kann mich aber auch täuschen.

Eine Konkrete Anleitung, wie man das Image baut, habe ich noch nicht ausprobiert. Jemand einen Tipp, welches man hier am Besten nutzen kann, wenn man über Windows geht? Ich habe gelesen, man benötigt eine VM um dann Linux zu installieren. Direkt unter Windows geht es wohl nicht.
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Coolzero82

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2013
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Was das bauen angeht, kannst du über eine VM natürlich selbst machen, in dem du da z.b ein UBuntu aufsetzt, gibt auch eine Freetz VM welche vorkonfiguriert ist , oder du nutzt einen Wunsch Image Thread in einem anderen Forum deiner Wahl und lässt dir eins bauen(vielleicht macht das auch hier jemand wenn du nett fragst und sagst was du darin haben möchtest[emoji6])


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

djhans

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2012
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,
das wäre natürlich spitze, wenn so was geht und man sich ein fertiges Image laden könnte. Aber ich habe derzeit keine Ahnung was ich an Paketen benötige, daher würde ich mal versuchen das selber zu machen. Wenn es konfigurierte Freetz-Images/VMs gibt, wäre das ja schon eine Hilfe. Findet man das unter Freetz-Linux? Dann lade ich das mal runter.

Und wenn ich es richtig verstanden habe, dann läd man es mittels der Anleitung weiter oben über den Bootloader in die Box.
Christian
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,673
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Ich meine mal in Bezug auf die 7412 gehört zu haben, dass hier aufgrund des knappen Speichers nicht direkt geflasht werden kann...kann mich aber auch täuschen.
Bei der 7412 ist der Speicher nicht knapp, die hat genug davon.
 

creon

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich habe auch gerade versucht ein nur leicht erweitertes Freetz-Image für die 7412 mit push_firmware zu flashen und bin in einer Boot-Loop hängen geblieben.
Ich teste morgen noch einmal ein unverändertes Freetz-Image (alle defaults aus make menuconfig für die 7412).
Wer hat denn konkret ein funktionierendes Abbild und kann es mir testweise zur Verfügung stellen?
Gibt es verbotene Optionen, die erfahrungsgemäß Probleme machen?
Wollte nur den callmonitor integrieren.

Edit: Auch mit allen Einstellungen auf Default funktioniert es im aktuellen Trunk nicht.
Hat jemand einen Tipp für mich?
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,673
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Ich habe auch gerade versucht ein nur leicht erweitertes Freetz-Image für die 7412 mit push_firmware zu flashen und bin in einer Boot-Loop hängen geblieben.
Welches "push_firmware" hast du denn verwendet? Das "alte" oder diese neue Version aus Freetz-NG (von der ich mal durch "Hörensagen" was erfahren hatte)?

Gibt es verbotene Optionen, die erfahrungsgemäß Probleme machen?
Ich wüsste nicht, dass es da prinzipiell bei der 7412 Probleme gäbe, die bisher gebauten Images für die 7412 hatten bei mir keine Probleme gemacht. Hast du ein reguläres 7412er-Image gefreezt (also bspw. auf Basis der FRITZ!OS Ver. 6.85) oder hast du versucht ein FRITZ!OS 7.x-Image auf Basis eines 7430er-Image zu bauen?
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Meine läuft 1A mit Freetz:
7412.PNG

...oder hast du versucht ein FRITZ!OS 7.x-Image auf Basis eines 7430er-Image zu bauen?
Geht das ? Ich hab diese Option noch nicht gefunden das es als "Alien" gehen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

creon

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich nutze Push-Firmware aus dem "normalen" Freetz. Hab kein Freetz-NG installiert.
Muss ich das? D.h., ist das push-Firmware beim normalen freetz kaputt?
Ich habe keine Alien-Firmware gebaut, sondern nur als Hardware 7412 eingestellt und alles andere so belassen.

Für eine Anleitung zum flashen unter Windows oder Linux wäre ich dankbar. Linux präferiert.
Hab zur Zeit eine 7390, die hab ich damals sowohl mit dem ru-kernel-tool, als auch mit push-firmware erfolgreich geflasht. ¯\_(ツ)_/¯
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,065
Punkte für Reaktionen
726
Punkte
113

oder auch das dort verlinkte:

IP Forum - [HowTo] FRITZ!Box Firmware-Images (auch unsignierte) über den Bootloader installieren

Dauer der Installation: 5 Minuten

Die notwendigen Skript-Dateien befinden sich bereits in "tools/yf/eva_tools".
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,673
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Ich nutze Push-Firmware aus dem "normalen" Freetz. Hab kein Freetz-NG installiert.
Das kann nicht funktionieren. In Beitrag #4 wurde dir doch bereits eine geeignete Flash-Anleitung verlinkt. (Edit: Und in Beitrag #14 nun noch einmal.) Das alte push_firmware ist jedenfalls nicht mit der 7412 kompatibel. Wollen wir mal hoffen, dass du beim Flash-Versuch mit push_firmware keinen irreparablen Schaden an der 7412 angerichtet hast.

Nein.

D.h., ist das push-Firmware beim normalen freetz kaputt?
Auch nein, nicht kaputt. Nur nicht mehr für die neueren NAND-Flash Modelle geeignet. Aber Freetz liegt ein aktuelleres Flash-Tool/Script bereits bei, welches verwendet werden kann (siehe Anleitung in Beitrag #4 + #14).

Hab zur Zeit eine 7390, die hab ich damals sowohl mit dem ru-kernel-tool, als auch mit push-firmware erfolgreich geflasht.
Na bei der 7390 wird, im Gegesatz zur 7412, die Firmware auch noch in den NOR-Flash hochegladen!
 

creon

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Schande über mein Haupt.
Mir war nicht bewußt, dass die 7390 noch ein NOR-Gerät ist (hab jetzt herausgefunden, dass sie beides hat, ihre Software aber im NOR liegt).
Damit komme ich klar, denke ich.
 
  • Like
Reaktionen: gismotro

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
... oder hast du versucht ein FRITZ!OS 7.x-Image auf Basis eines 7430er-Image zu bauen?
Hab das mal getestet. Image läßt sich nicht flashen.
install: have Kernel 3.10.73 - set kversion '3.10' and FlashUpdateTool '/lib/modules/3.10.73/kernel/drivers/char/flash_update/flash_update.ko'
install: check and install new firmware ...
OEM=
ANNEX=B
testing acceptance for device Fritz_Box_HW218 ...
install type not korrekt: mips34_128MB_vdsl_1eth_1ab_wlan11n_56213
testing acceptance for device Fritz_Box_HW218 done
error: installype not korrket
set INFO led to off (modul=7, state=1)
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,673
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Also ich konnte schon eine modifiziertes FRITZ!OS 7 Firmware der 7430 erfolgreich auf eine 7412 flashen. Bis auf den Verzicht von WLAN lief das dann auch. Weiß aber auch nicht, was genau du da versucht hast. Sieht aber so aus, als wurde vergessen das Install-Script anzupassen.
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Habe heute nochmal eins gebaut und das lief.
WLAN muß ich noch testen.

Edit: Stimmt, WLAN ist ausgegraut.
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Nach mehereren testen kann ich nun berichten das das WLAN mit der 6.83 der 7430 läuft.
Was bei der 7.x geändert wurde kann ich nicht sagen, aber ab der Version geht das WLAN wieder nicht.
Alles getestet mit Freetz-NG
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,089
Beiträge
2,018,600
Mitglieder
349,417
Neuestes Mitglied
conwig-it