freetz/freetz-ng 7412

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
naja, sagen wir, so nach einer minute gibt diesen neustart.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,775
Punkte für Reaktionen
1,262
Punkte
113
Auch dafür ist hier wieder zig-fach beschrieben, wie man so einem Problem dann zu Leibe rücken kann - aber das kann man eben nur selbst angehen, denn andere haben häufig zu kurze Arme, um die FRITZ!Box aus der Entfernung zu bedienen.

Dazu installiert man einfach in dem zweiten Satz von Partitionen ein System, das auch funktioniert und mit dem kann man dann die Absturzursache des Systems im ersten Satz von Partitionen ermitteln. Braucht aber eben die eigene Initiative .. mach(t)e ich aber bei den Boxen, die keine bestückte serielle Schnittstelle haben und wo mir ein System tatsächlich direkt beim Start abstürzt, exakt genauso - da gibt's also auch keine "Geheimnisse". Die Arbeit kann/wird einem trotzdem niemand abnehmen ... und tatsächlich braucht's für Ideen zur (eigenen) Problemlösung auch ab und an mal die Lektüre der Erfahrungen anderer und ggf. sogar der Vorschläge, die denen gemacht wurden, die ihr Problem dann - häufig mit Hilfe dieses Boards - in den Griff bekamen.
 

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
verstehe ich jetzt nicht ... soll ja auch keiner für mich machen, das image ... will das ja immer selber machen. zu meinem bedauern muß ich sagen, das da schon mal ein freetz drauf war, ich es aber gelöscht hatte. da hatte die kiste am anfang auch immer rebootet, lag aber da dran, das ich nen eigenen kernel genommen hatte. das habe ich diesmal dann nicht gemacht. muß ich eben weiter versuchen.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

ah, mit der revision gehts ...
freetz-ng-16913M-f8bb100c9-HEAD

tja, wie solls da weiter gehen?

-- Zusammenführung Doppelpost

jetzt das nächste problem :(
Code:
Download succeeded - "http://ijg.org/files/jpegsrc.v9c.tar.gz"  ->  saved to folder "dl"                                               │
Checksum mismatch for dl/jpegsrc.v9c.tar.gz: MD5:=cbc68018646e09b3fd8091e3de5ea451 (expected: 93c62597eeef81a84d988bccbda1e990)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,775
Punkte für Reaktionen
1,262
Punkte
113
verstehe ich jetzt nicht ... soll ja auch keiner für mich machen, das image
Ich meine ja auch nicht das Image ... ich rede von der Suche nach dem Problem.

Schon wenn man sich #1 durchliest, weiß man gar nicht so richtig, was Du eigentlich willst. Ich kann da jedenfalls keine Frage in dem gesamten Beitrag finden und auch als Erfahrungsbericht oder gar als "HowTo" erscheint mir das etwas schmal.

Also wirst Du wohl doch auf der Suche nach Hilfe sein ... und wenn Du hier den Inhalt von "Suche" auch dahingehend interpretierst, daß Du selbst mal suchst, ob andere dieses oder ähnliche Probleme auch schon hatten und wie sie diese dann bewältigt haben, dann lernst Du nicht nur viel dazu, sondern es erspart anderen auch, dieselben Themen noch einmal durchkauen zu müssen.

So richtig weiß ich aber tatsächlich nicht, was eigentlich Dein Problem sein könnte und Deine eigene Frage:
tja, wie solls da weiter gehen?
geht für mich schon fast in Richtung Comedy.

Was willst Du denn genau? Was erwartest Du von diesem Board hier oder von denjenigen, die das lesen, was Du schreibst? Willst Du Dich nur "unterhalten" oder was ist das Ziel?
 

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hat dann doch so weit alles hin gehauen... hatte das komplette git noch mal gesaugt und dann gebaut ... ( freetz ). das lief dann durch und konnte es per den tools flashen. die sache mit dem flashen war dann eher mein fehler.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via