.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!Box 3270 + 3270 v3 FRITZ!OS 05.50 (67.05.50 + 96.05.50) vom 31.01.2013

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von informerex, 31 Jan. 2013.

  1. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,069
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    #1 informerex, 31 Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31 Jan. 2013
    Code:
    Neue Funktionen und Verbesserungen in FRITZ!OS 5.50
    
    Internet
    NEU: Neue Einstellmöglichkeit FRITZ!Box-Dienste für die Aktivierung von HTTPS und FTP im Internet 
    NEU: Ausnahmeliste für IP-Adressen beim Filtern von Internetseiten
    NEU: Übersicht der Kindersicherung angeglichen an die Netzwerkübersicht vom Heimnetz
    NEU: Kindersicherung trennt nach Ablauf der Surfzeit sofort, auch bei laufender Verbindungen 
    verbesserte Darstellung von IPv6-Funktionen
    Kindersicherung Whitelist weniger restriktiv für verteilte Webseiten
    Internet Performance bei aktivierter Kindersicherung verbessert
    Versand von IPv4-Multicast mit lokalem Scope ins Internet verhindert 
    Korrektur für den Dynamic DNS-Anbieter DNS4BIZ
    Ping auf öffentliche IP-Adresse der FRITZ!Box aus dem LAN ist wieder möglich
    
    DSL
    NEU: Verbesserungen bei ADSL-Interoperabilität und Synchronistationsverhalten
    NEU: DSL-Spektrum-Grafik zeigt nun max- und min-Werte für die Leitungsqualität an
    NEU: Leitungstest prüft die physikalische Verbindung zur DSL-Gegenstelle
    
    WLAN
    NEU: komplett neue Repeaterfunktion zur Reichweitenverlängerung
    Achtung: Wenn Sie bisher WDS nutzen, lesen Sie bitte die Hinweise zu dieser Änderung bevor Sie das Update durchführen
    NEU: Übernahme der Nachtschaltungsparameter für Repeater
    verbesserte Stabilität und Performanceverbesserungen
    Blinkende WLAN-LED wenn im Repeatermodus nicht verbunden
    
    Heimnetz
    NEU: Anzeige von Verbindungsdetails in der Netzwerkliste für über Repeater/Powerline verbundene Geräte
    NEU: Eigener Zeitserver in der FRITZ!Box teilt Geräten im Heimnetz die aktuelle Uhrzeit mit
    Verbesserungen für die Darstellung von FRITZ!Powerline 
    Firmware-Update für angeschlossene FRITZ!Powerline-Adapter
    Anzeige der Geräte-Details erweitert
    Anzeige der LAN-Ports in der Netzwerkübersicht
    Ausnahmen für DNS-Rebind-Schutz jetzt einstellbar
    
    MyFRITZ!
    NEU: MyFRITZ!-Benutzer melden sich komfortabel mit nur einem Kennwort an MyFRITZ!, fritz.box und fritz.nas an
    NEU: Verbesserte MyFRITZ!-Startseite für Mobilgeräte, Integration von Smart Home
    NEU: Unterstützung für MyFRITZ! App (Android). Die App vereinfacht die Nutzung unterwegs
    NEU: MyFRITZ!-Freigaben für den einfachen weltweiten Zugang zu Heimnetzgeräten via Subdomainname
    NEU: Bei Neuanmeldung einer FRITZ!Box an myfritz.net wird der FRITZ!Box-Namen in die MyFRITZ!-Geräteliste übernommen
    
    Speicher(NAS) und USB
    NEU: Einfache Freigabe von Dateien und Ordnern über einen Freigabelink
    NEU: Unterschiedlicher Freigabeordner und Schreib-/Leserechte für jeden FRITZ!Box-Benutzer
    NEU: Datei Up- und Download nun ohne Java realisiert, Kompatibilität zu HTML5-fähigen Browsern (PC, Mac, iOS, Android, ...)****
    NEU: USB-Speicher können jetzt einzeln getrennt werden
    Verbesserungen bei USB-Geräteerkennung und -Kompatibilität
    
    Mediaserver
    NEU: Einbindung des 1&1 Medienservers - Musik und Fotos vom 1&1 Online-Speicher über UPNP AV abrufen
    NEU: Verbesserte Formatunterstützung (FLAC, M4A)
    NEU: Sofortindexierung von Mediendateien in besonders markierten Ordnern *****
    
    System
    NEU: FRITZ!Box-Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen für Einrichtung, Telefonfunktionen und FRITZ!NAS
    NEU: Push Service sendet eine Mail, wenn neue Firmware verfügbar ist
    NEU: FRITZ!Boxname wird als Absendername für die Push Service-Mails vorbelegt
    NEU: Hinweis auf aktive Gespräche vor dem Firmware-Update
    NEU: Startseite erneuert, schneller Zugang zu Sprachnachrichten und Konfortfunktionen
    NEU: Anzeige der Sprachnachrichten auf der Startseite rechts unten
    Info-Anzeige für WLAN-Gastzugang
    verbesserte Performance der Benutzeroberfläche
    Speicheroptimierungen und verbesserte Stabilität
    Übernahme der Einstellungen erweitert um IPv6-Einstellungen und alternative DNS-Server
    Probleme mit der Kindersicherung nach Wiederherstellung alter Einstellungen beseitigt 
    Apps/TR-064: Anrufliste enthält aktive Gespräche
    Kompatibilität zu diversen Mailservern beim PushService verbessert 
    Cacheprobleme bei Einstellungen in der Zeitsteuerung der WLAN-Nachtschaltung und im WLAN-Scan
    Komfortfunktionen auf der Startseite erweitert um Informationen zum LAN-Gastzugang
    Gültigkeit der Anmeldung an der Benutzeroberfläche auf eine Stunde verlängert
    LAN-Einstellungen entfernt
    Energiemonitor Statistik vereinfacht 
    Push-Service-Mail umgestellt auf HTML ohne alternatives Textformat
    Bei Namensänderung in der Heimnetzübersicht bzw. Trennung des Onlinespeichers keine unnötige Push Service Mail
    Verbesserte Stabilität durch den automatischen Fehlerbericht***
    
    Mobilfunk
    NEU: intelligente Mobilfunk-Modemerkennung
    NEU: Option zum Anmelden von Internetrufnummern über die mobile Internetverbindung
    
    Telefonie
    NEU: Suchfunktion für das Telefonbuch und Scrollen
    NEU: Anrufbeantworter als eigener Menüpunkt sowie auf der Startseite
    NEU: Hochladen von Ansagen für den Anrufbeantworter
    NEU: Zeitschaltung für den Anrufbeantworter
    NEU: Anzeigetext für Weckruf einstellbar
    NEU: IP-Telefone mit Option für Anmeldung aus dem Internet
    NEU: Expertenoption "Anmeldung immer über die Internetverbindung" pro Internetrufnummer
    NEU: GSM-Telefonie mit dedizierten Mobilfunk-Modems, auch automatisch bei Ausfall der VoIP-Verbindung
    3270 DL und hier recover
    3270 v3 und hier recover
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Die passenden Recover wurden auch gleich online gestellt.