.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 5050 Fragen für die Profis.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Rocketwulf, 19 Dez. 2011.

  1. Rocketwulf

    Rocketwulf Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Rocketwulf, 19 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2011
    Guten Abend liebes IP-Phone-Forum,

    ich hab mich nach langem hin und her jetzt durch gerungen, meine Fragen in einem Thread zusammen zu fassen. Ich hab lang mit mir gehadert weil das eine oder andere bei der suche auftauchte meine Fragen aber nicht zu meiner Zufriedenheit beantworten konnten.

    Nun ich suche nach der Lösung für folgendes Problem:

    Ich habe seid ein paar Wochen meine FB 7270 mit einer FBF 5050 eines Freundes getauscht.
    Grund dafür war er brauchte WLan, ich nicht. Zumal ich momentan an einer Cisco Routing Lösung arbeite die zu 90% fertig ist und die 5050 quasi überflüssig macht.
    Wie es der Zufall so wollte hat mich mein Arbeitgeber auf ein VoIP einsteiger Kurs geschickt und ich da habe gelernt wie die ganzen Protokolle etc Händchen halten. Nun kurzum ich hab mich extremst gelangweilt, weil ich vieles bereits durch CCNA gewusst habe.
    Nun in meiner Langeweile hab ich darüber nachgedacht, ob man die 5050 nicht auch als SIP Gateway nutzen könnte. Also Google voilà ip-phone-forum und freetz lässt grüßen.

    Nun nach etlichen Suchen in verschiedenen Bereichen des Forums hier hab ich zwei Begriffe gefunden.

    Freetz was für mich eine art Firmware ist

    und

    DTMFbox was für mich eben der SIP gateway ist.

    Ich hab noch ne weile vor Google gesessen und mein Kopf drehte sich immer weiter und ich beschloss ich komm allein nicht weiter.

    Uff Entschuldigung für den Roman :p

    Nun folgende Fragestellung möchte ich an euch weitergeben:

    Kann man die FBF 5050 so umbauen, dass sie folgende features hat:

    1. Keine Routing Funktionen kein DSL - Modem. Kann wenn es nach mir geht alles deaktiviert werden, da nur im internen Netzwerk gearbeitet wird.
    2. SIP Telefonie im LAN für bis zu 10 TLN
    3. Voice Mail box
    4. Gateway zu einer POTS Leitung (Analog/DTMF) mit Zuweisung bei externem Anruf SIP Client xy anzusteuern.
    5. Telefonbuch währe hübsch aber kein have to

    Ist dafür freetz und dtmfbox die richtige Wahl?

    Gibt es eine andere Lösung? (Keine Neue Hardware!)

    Ich hoffe auf fachkundige Antworten und warte darauf auch gern.

    In diesem Sinne einen schönen Abend noch.

    Rocketwulf
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,040
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    die letzte Firmware lt. FRITZ!Box Fon 5050 Service-Portal ist von 2007.
    des weiteren dürfte die Box das og nicht packen, dafür ist sie einfach nicht ausgelegt.

    Es stellt sich die Frage, warum man auch so einen "großen Aufwand" betreiben will, wenn evtl. in Kürze eine prof. Lösung vorhanden ist.