FRITZ!Box 6591-Cable 07.24 Labor Serie

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Onlinezähler? Was ist dass? Erzähl dass mal nem 6890 User der DSL nutzt, da gibt es nur Nullen. :p
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,848
Punkte für Reaktionen
930
Punkte
113
Wie bitte? Ich verstehe dich nicht, ich lese nur "Nullen"... :p Schalte mal LTE dazu. DuW
 

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
Bzgl. Onlinezähler, der scheint mir nicht nur bei den Cable-Modellen mitunter zu "lügen". Es sieht wohl so aus (Vermutung meinerseits), als ob aufgrund des PA FRITZ!OS nur die Anzahl der Pakete zählt und die Paketgröße lediglich abschätzt. Das klappt dann wohl mal mehr und mal weniger gut...
gibt es eine Möglichkeit dies zu testen?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Diverse Testdownloads? Traffic mitschneiden? Ob ganze Aufwand lohnt?
 

feelfree

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
also gibt es keine Vorteile ... kann man also auslassen
Der (nicht nur) für mich wichtigste Bugfix ist hier beschrieben:

Endlich wieder Homeschooling-Konferenzen ohne Klagen der Kinder, dass sie nicht gehört werden.
 

EbbArKeSSorG

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2021
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
im Online-Monitor stimmt auch was nicht
online.JPG online 2.JPG

Wäre ja schön mit 3,5GBit/s, aber wie soll ich die abgreifen ?
 

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
@GrosseKrabbe
ist schon bei AVM bekannt.
Siehe die bekannten Probleme auf der AVM Labor Seite.

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

Diverse Testdownloads? Traffic mitschneiden? Ob ganze Aufwand lohnt?
ich hab es mal fix gemacht.
Die übertragenen Daten habe ich über den Online-Zähler der FritzBox und am PC mit dem Programm NetSpeedMonitor gemessen.
Die MTU habe ich am PC für die Ethernet Schnittstelle umgestellt und die Umstellung mittels kurzem Wireshark Mitschnitt getestet, war erfolgreich.
Auch konnte man sehen, dass während des Downloads der Upload etwa doppelt so stark ausgelastet war bei einer MTU von 600 im Vergleich zur 1500 MTU.

Ich habe bewusst immer mit der gesamten Datenmenge gerechnet, also nicht nur der Download allein sondern auch der Upload mit dazu.
Andere Geräte an der FritzBox hatten während der Messungen keine nennenswerte Datenübertragung.
Alle Messungen sind beim Download einer Datei.

DS-Lite Übertragung mit IPv4:
10GB mit MTU 600:
FB: 12.000 MB
PC: 10.662 MB

10GB mit MTU 1430:
FB: 11.521 MB
PC: 10.333 MB

10GB mit MTU 1470:
FB: 11.503 MB
PC: 10.439 MB

10GB mit MTU 1500:
FB: 11.506 MB
PC: 10.352 MB

50GB mit MTU 600:
FB: 66.142 MB

50GB mit MTU 1500:
FB: 57.498 MB


Nativ IPv4:

50GB mit MTU 1500:
FB: 55.951 MB
PC: 51.891 MB

50GB mit MTU 600:
FB: 65.601 MB
PC: 60.839 MB
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,309
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
ist doch schön, dass man es nutzen kann aber nicht muss. Nutze es nicht und gut

Selbst das 'kann' steht hierzulande nicht zur Diskussion.
Wollte aber auch niemanden angreifen, nur meine Meinung zum Thema Wetter kundtun, ist wohl auch nicht erwünscht hier.
Mir wäre eben viel lieber und wichtiger sie konzentrierten sich auf ihre leider auch nicht mehr Kernkompetenzen und das WLAN/Mesh würde sinnvoll und gut funktionieren anstatt für mich völlig unnötiger Spielereien.
Nö, ich muss ggf. häufiger Holz nachlegen. Und dann muss ich zwischendurch auch mal raus um neues zu holen!
Ich auch, ist aber irrelevant wie es draußen ist oder was das FON dann anzeigt, muß es ja sowieso holen wenn der Wunsch geäußert wird den Kachelofen aufzuwärmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
@Grisu_
es ist wohl mehr wie man es sagt als was man sagt.

Mir wäre eben viel lieber und wichtiger sie konzentrierten sich auf ihre leider auch nicht mehr Kernkompetenzen und das WLAN/Mesh würde sinnvoll und gut funktionieren anstatt für mich völlig unnötiger Spielereien.
hört sich schon deutlich besser an.

So, nun OT:
Eben mal eine Stunde über GeForce Now gespielt, vorher beide Zähler zurückgesetzt.
Ich sehe da eine minimale ;) Abweichung.
1613236857137.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: IPSchorsch

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Vorsicht beim Update, beim Nutzer @Me1nNameiStHas3 wurde nach dem Update auf Labor die Ansicht von Erweitert auf Standard gesetzt, die L2 Beschleunigung auf Supportseite war deaktiviert und hatte völlig falsche Werte im Online Monitor, angeblich 1,6 Gbit im Download und 5Gbit um Upload.

Und Latenz Probleme sind wieder vorhanden wie hier beschrieben.
 

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
nach dem Update auf Labor die Ansicht von Erweitert auf Standard gesetzt, die L2 Beschleunigung auf Supportseite war deaktiviert
beides keine wirklichen Fehler.
Sondern beides ja Standardeinstellungen.
Auch die L2 Beschleunigung der neues Paketbeschleunigung ist aber Werk deaktiviert.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Mag ja sein, ein Update sollte aber nicht Einstellungen einfach zurücksetzen.

Zumal kenne ich es von DSL anders, dass da L2 immer aktiv war.

Nachdem es in 6591 aktiviert wurde, waren im Online Monitor Werte nicht ganz so extrem überzogen, besonders Upload war dann nicht mehr bei 5Gbit.

Was auch komisch ist dass in 7.22 eine, und in 7.24 zwei Energiespar Modis angeboten, laut Text sollte man diese nur Testweise deaktivieren, jedoch sind die deaktiviert, ohne dass man diese selbst abgeschaltet hat.

"Paketprozessor Energiesparmodus aktiv" kein Haken drinnen
 

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
Sind ja auch keine Einstellungen für den normalen Nutzer mit den Energiesparmodi.

Hab mal beide aktiviert und könnte bei jedem einzelnen einen deutlichen Unterschied im Verbrauch der Box messen
 

Me1nNameiStHas3

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2020
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Auch die L2 Beschleunigung der neues Paketbeschleunigung ist aber Werk deaktiviert.

Es wäre mir neu, das ab Werk dass ganze deaktiviert ist. Ich kenne das nun nur von den Cableboxen, hast du die mal ohne diese ganze Beschleunigungskram laufen lassen? Da kriegt man vllt. noch 50 mbit im Download hin.

Sind ja auch keine Einstellungen für den normalen Nutzer mit den Energiesparmodi.

Ja geht eher darum, dass in dem Text darunter steht dass der Standart ON sein sollte und man es nur beim Problemen vorrübergehend deaktivieren sollte.
 

maik005

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
Es wäre mir neu, das ab Werk dass ganze deaktiviert ist. Ich kenne das nun nur von den Cableboxen, hast du die mal ohne diese ganze Beschleunigungskram laufen lassen? Da kriegt man vllt. noch 50 mbit im Download hin.
moment.
Ich meinte nur, dass nun die L2 Beschleunigung aus ist.
Paketbeschleunigung ist natürlich aktiv.
Außerdem geht es doch hier um die 6591 Kabelbox.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Darauf wird sich doch bezogen.
 

Me1nNameiStHas3

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2020
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich meinte nur, dass nun die L2 Beschleunigung aus ist.
Paketbeschleunigung ist natürlich aktiv.

Zumindest in der 7.22 vorher und 7.13 vorher wurde das in dem Punkt Paketbeschleunigung mit unterpunkten zusammengefasst, die standardmäßig alle angeharkt waren. Daher ist das aufgefallen, weil man aufgrund der Latenzsprünge nach ungereimtheiten gesucht hat. Und das vorher auf die Vodafonefirmware geschoben hat :D
 

hypnorex

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Die beiden Energiesparoptionen sind bei mir auch aus. Gibt es Nachteile wenn die an sind?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,066
Punkte für Reaktionen
637
Punkte
113
Laut Text sollten die ja per Standard aktiv sein und nicht aus...

Also probiere es aus.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via