[Info] FRITZ!Box 6890 FRITZ!OS 7.12 vom 20.09.2019

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ist die 6890 mit der Final eigentlich „ausentwickelt“?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,034
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Ja.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,547
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
63
:rolleyes: @Rappelsack : Wie kommst du da drauf? Die Box ist gerade auf dem Stand, dass sie den Funktionsumfang hat, der laufen soll. Hardwaretechnisch ist sie auf dem Stand der 7590.

Generell gilt: Eine Frage, wie deine kann dir im Forum niemand beantworten. In der EOS-/EOM-Liste ist die Box jedenfalls nicht. Das wird noch dauern.
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ich komme drauf, weil es keine neuen FWs mehr gibt (Labor), und ja noch etliche Fehler vorhanden sind.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Qualität hat auch nachgelassen bei AVM, sowohl Hardware als auch Firmware.

Aber ja, es sind noch einige Bugs vorhanden, und Support kommt nicht aus dem Quark und viel Stillstand obwohl Ticket nen Jahr läuft.

Wenn noch konkrete Bugs hast, nenne die ruhig, ergänze die in #1 bzw #2.

Datendurchsatz bei DSL wird auch immer weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Wegen Datendurchsatz, bin ich schon seit Monaten nicht mehr auf die vollen 244 Mbit gekommen.

Habe mal mit paar Optionen herum gespielt auf der Supportseite, mit "Ingress-Shaping" und dem Wert vom DSLAM Max. bekomme ich die 244 Mbit wieder. Klappt auch mit noch einem höheren Wert, weiß aber nicht ob es dann mit dem QoS Probleme gibt wenn der ggf. denkt hätte mehr Bandbreite als ankommt.

Werde es weiter beobachten müssen, hatte mich eh schon gewundert wieso im Online Monitor noch unter dem Maximum ganze glatt gebügelt ist in der FB bei Auslastung.

Und Messung von Telekom ergibt 251 Mbit welche ankommen, wobei die Werte ja Brutto sind, und was man im Speedtest hat Netto.

Auszug aus vorherigen Supportdaten:
qdisc change dev ing0 handle 1:0 root stab linklayer ethernet overhead 12 tsize 100 mtu 1600 tbf latency 1ms burst 3200 rate 245440kbit
qdisc add dev ing0 handle 1:0 root stab linklayer ethernet overhead 12 tsize 100 mtu 1600 tbf latency 1ms burst 3200 rate 259361kbit
Und nach der Änderung:
qdisc change dev ing0 handle 1:0 root stab linklayer ethernet overhead 12 tsize 100 mtu 1600 tbf latency 1ms burst 3200 rate 265472kbit
qdisc add dev ing0 handle 1:0 root stab linklayer ethernet overhead 12 tsize 100 mtu 1600 tbf latency 1ms burst 3200 rate 265472kbit
Da ist Support leider auch nicht wirklich näher drauf eingegangen wieso dort 245 Mbit sind, und im WebIF etwa 15 Mbit mehr angezeigt werden.

Heißt es treffen hier mehrere Drosselungen zusammen, einmal der BNG der unterhalb vom DSL Sync etwas wegdrosselt, und dann die FB nochmals selbst.

Im Vergleich zu älteren Versionen, in 06.85 gab es "qdisc change" nicht, in 7.01 nur für LTE.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Das, was Du geschrieben hast, bezieht sich das darauf, dass mir 7.12 die FB irgendwie drosselt?

Ich habe bei mir z.B. DSL16.000.
Wenn ich die 7270v3 anstecke, kommt ca. 15.000 an.
bei der 6890 kommt 10.000 an.

bei LTE verbindet er sich mit 220MBit, aber es kommen bei 90dbi ca. 40MBit an, und das iPhone daneben kommt mit gleichem Netz in gleicher Zelle auf ca. 110MBit.

Aber kann es sein, dass sie irgendwie nur drosselt?

Bisher dachte ich immer, die FB ist halt einfach schlecht und kann nicht mehr.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Probiere es doch aus, auf Supportseite für DSL den Wert eintragen oder testweise einen sehr hohen Wert, und teste Speedtest erneut aus, wie es sich bei dir auswirkt.
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Gibt es irgendwo eine Liste, was für Werte eingetragen werden können?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Trag einfach mal 500000 ein für 500 Mbit, und wenn es sich bessert, dann Wert vom DSLAM Max Wert.
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Kannst Du mir noch kurz sagen, wo ich das umstellen kann?
inhalt - dann ganz unten auf Support?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Genau, oder über http://fritz.box/support.lua

Wenn Funktion aktivierst, oder änderst wird jedes mal Internetverbindung kurz getrennt.

Edit: Ich habe noch etwas weiter getestet, sowohl mit Wert 0 für Automatik oder wenn Funktion deaktiviert ist, bleibt es bei Speedtest direkt so bei 220 Mbit.

Selbst bei parallel mit LTE eher 220, und mal nen einzelner Ausreißer so mit 280 Mbit. Wenn ich Funktion aktiviere mit dem DSLAM Max Wert, gibt es auch keinen wirklichen LTE Boost.

Wenn ich dort einfach 1024000 für nen GBit eintrage, kommt meistens mit LTE direkt zusammen so 340-400 Mbit zustande. Eher mal nen Ausreißer wenn nur LTE mit ca. 90 Mbit.

Habe mich vom Festnetz auf Handy angerufen, dazu noch 2 Speedtest parallel von verschiedenen Geräten, und gab keine Aussetzer bei der Telefonie.

@Daniel Lücking Probiere es doch auch mal aus, hattest nicht starke Einbrüche oder Schwankungen im parallelen Betrieb?
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Keiner der es auch mal probiert hat?

Dann verschenkt halt Bandbreite, bei mir sind Werte besser, und schreibe dieses es auch an AVM im Ticket was schon Jahr läuft.
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ach ja. Ich hatte es mal versucht. Es hat bei mir aber keine Änderung gezeigt.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Wie nutzt es denn? Bei mir DSL mit LTE Fallback.
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Bei mir DSL & LTE Parallel
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Hast auch Ingress-Shaping verwendet wie beschrieben?
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
yepp... in Kombination mit der EInstellung der DSL-Datenrate auf DSLAM Upload und Download Max sowohl mit Ingress-Support auf auto (0) als auch mit Ingress auf DSLAM Download Max... kein signifikanter Unterschied in der UL- bzw. DL-DSL-Datenrate
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,337
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
DSLAM Werte für Sync brauchen nicht geändert werden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,303
Beiträge
2,032,576
Mitglieder
351,853
Neuestes Mitglied
scribere