.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Fritz!Box 7170 SL Kein Zugriff auf Weboberfläche

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von tr23, 4 Jan. 2012.

  1. tr23

    tr23 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 tr23, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    Hi Leute, ich hab folgendes Problem,

    ich habe von einem Bekannten einen 7170 SL FritzBox Router bekommen (Freenet Branding),
    Damit ich was mit diesem Router anfangen konnte, habe ich es sofort auf Werkeinstellungen gesetzt.
    Leider als Ergebnis kam nicht funktionierendes Weboberfläche von der Fritzbox, danach ich habe versucht von avm Seite die Firmware recovery für den 7170 SL Router durchzuführen.
    Ich habe beide Verfügbare Versionen ausprobiert,

    Zuerst FRITZ.Box_Fon_WLAN_7170SL.04.57.recover-image.exe
    Dann fritz.box_fon_wlan_7170.04.80.recover-image.exe

    Beide Recovery Prozeduren verlief ohne jegliche Fehlermeldung und immer erfolgreich!!!!!

    Dies brachte keine Ergebniss und ich habe versucht durch ruKernelTool die Images (auch gleiche Versionen wie Recovery) auch in der gleiche Reihenfolge zu flaschen.
    Nach jedem Flaschvorgang ich habe versucht auf die feste IP Adresse von dieser Fritzbox zuzugreifen

    1 Versuch

    Ip desBoxes 169.254.1.1
    Ip des Rechners 169.254.1.2

    2 Versuch
    Ip des Boxes 192.168.178.254
    Ip des Rechners 192.168.178.255

    Diese Versuchen haben keine Ergebnis gebracht, die Weboberfläche nachwievor eine leere Seite oder Seite mit Mühl.

    Das einzige was anscheinend noch bei dieser Box geht ist die Telnet und DHCP ,

    Entsprechend diesen, ich habe versucht durch Telnet die Datei firmware_version dort die branding zu ändern und nochmal den Recovery mit 7170.04.80 Version durchzuführen, und wieder ohne positive Ergebnis.

    Da ich leider nur selten wir gar nicht mit Linux zu tun habe, aber bissl mich da auskenne habe ich die folgende Ausgabe gespeichert:

    cat firmware_version
    PHP:
    avm
    # cat environment
    PHP:
    HWRevision      94.1.1.0
    ProductID       Fritz_Box_7170
    SerialNumber    0000000000000000
    annex   B
    autoload        yes
    bootloaderVersion       1.268
    bootserport     tty0
    bluetooth
    cpufrequency    211968000
    firstfreeaddress        0x946A5D98
    firmware_version        avm
    firmware_info   29.04.80
    flashsize       0x00800000
    jffs2_size      7
    kernel_args     annex
    =B
    maca    00
    :1C:4A:DE:6C:FE
    macb    00
    :1C:4A:DE:6C:FF
    macwlan 00
    :1C:4A:D1:D3:69
    macdsl  00
    :1C:4A:DE:6D:00
    memsize 0x02000000
    modetty0        38400
    ,n,8,1,hw
    modetty1        38400
    ,n,8,1,hw
    mtd0    0x90000000
    ,0x90000000
    mtd1    0x90010000
    ,0x90780000
    mtd2    0x90000000
    ,0x90010000
    mtd3    0x90780000
    ,0x907C0000
    mtd4    0x907C0000
    ,0x90800000
    my_ipaddress    169.254.248.1
    prompt  Eva_AVM
    reserved
    req_fullrate_freq       125000000
    sysfrequency    125000000
    urlader
    -version 1268
    usb_board_mac   00
    :1C:4A:DE:6D:01
    usb_rndis_mac   00
    :1C:4A:DE:6D:02
    usb_device_id   0x3D00
    usb_revision_id 0x0200
    usb_manufacturer_name   AVM
    wlan_key        5982245092846017
    wlan_cal        0027
    ,0017,001E,00DF,010A,00E1,010A,0352,033F
    cat annex
    B
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,194
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast du schon mal die 192.168.178.1 probiert? Rechner am besten auf DHCP stellen.
    Über welche IP erreichst du die Box per Telnet?
     
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hast du noch eine andere Fritzbox in deinem Netz und schließt die beiden Boxen jetzt immer abwechselnd an deinen Rechner an?
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,702
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dein /var/env sagt;
    Code:
    [COLOR=#000000][COLOR=#0000bb]
    my_ipaddress    169.254.248.1[/COLOR][/COLOR]
    
    Hast Du damit schon versucht?
     
  5. tr23

    tr23 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 tr23, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    Ich antworte auf alle Fragen in einem Post:

    Antworten auf chked Fragen:
    Ja, ich bekomme das gleiche Ergebnis (kein Zugriff auf Weboberfläche)
    Wenn DHCP eingeschaltet ,dann erreiche ich die Box über 192.168.178.1

    Antwort auf KunterBunter Frage:
    Nein ich habe nur eine FritzBox welche direkt über einen Lan Kabel mit einem
    Laptop verbunden ist.

    Antwort auf sf3978 Frage:

    Auch ausprobiert mit gleicher Ergebnis (kein Zugriff auf Weboberfläche)
    Ip des Boxes 169.254.248.1
    Ip des Rechners 169.254.248.2

    Allgemeine Frage an alle:
    wie kann ich in der FritzBox den Webserver überprüfen,
    es müssen bestimmt irgendwo entsprechende logs geben, wie liste ich in Linux die Anwendungen welche auf die Netzwerk zugreifen ?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    also läuft die Box doch korrekt. **
    spiel doch bitte mal mit der Standard-IP-Einstellung/DHCP die "FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware V 29.04.87" ein und poste sodann mal das Ergebnis. (damit man von einer "sauberen Basis" ausgehen kann)


    ** dh doch auf der anderen Seiten, du hast ein (Netzwerk-) Anwendung/Einstellungsfehler
     
  7. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,702
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    #7 sf3978, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    Wenn Du mit telnet auf die Box kommst, dann versuche:
    Code:
    netstat -pentlu
    
    Aus dem LAN kannst Du auch ein scan mit:
    Code:
    sudo nmap -sS <IP-Adresse der Box> -p80
    
    versuchen.
     
  8. tr23

    tr23 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 tr23, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    Laut Router faq ist die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL Firmware V 29.04.80 die letzte Version.

    Hier ist noch Extra info

    # netstat -entwlux

    PHP:
    Active Internet connections (only servers)
    Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :2049            0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :49443           0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :5060            0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :49000           0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :8080            0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :80              0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 127.0.0.1
    :1011          0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 0.0.0.0
    :23              0.0.0.0:*               LISTEN
    tcp        0      0 127.0.0.1
    :8888          0.0.0.0:*               LISTEN
    udp        0      0 0.0.0.0
    :2048            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:2049            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:2050            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:2051            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:7077            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:53              0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:67              0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:5060            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:5353            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:5355            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:1900            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:1900            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:1900            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:1900            0.0.0.0:*
    udp        0      0 0.0.0.0:1900            0.0.0.0:*
    raw        0      0 0.0.0.0:2               0.0.0.0:*               7
    raw        0      0 0.0.0.0
    :2               0.0.0.0:*               7
    Active UNIX domain sockets 
    (only servers)
    Proto RefCnt Flags       Type       State         I-Node Path
    unix  2      
    ACC ]     SEQPACKET  LISTENING     1308   /var/tmp/foncontrol
    unix  2      
    ACC ]     STREAM     LISTENING     1210   /var/tmp/pbctrl
    unix  2      
    ACC ]     STREAM     LISTENING     1212   /var/tmp/pb_event

    # ps

    PHP:
    PID  Uid        VSZ Stat Command
        1 root       1308 S   init
        2 root            SWN 
    [ksoftirqd/0]
        
    3 root            SW< [events/0]
        
    4 root            SW< [khelper]
        
    5 root            SW< [kthread]
        
    6 root            SW< [kblockd/0]
       
    23 root            SW< [pdflush]
       
    24 root            SW< [pdflush]
       
    26 root            SW< [aio/0]
       
    25 root            SW  [kswapd0]
       
    62 root            SW  [pm_info]
       
    66 root            SW< [CPMAC]
       
    70 root            SW  [mtdblockd]
       
    96 root            SW  [tffsd_mtd_0]
      
    217 root            SWN [jffs2_gcd_mtd6]
      
    249 root            SW< [capi_oslib]
      
    250 root            SW< [capi_oslib]
      
    251 root            SW  [capitransp]
      
    258 root            SW  [glob_codecs]
      
    274 root            SW< [khubd]
      
    323 root       8520 S N ctlmgr
      344 root       1968 S   wpa_authenticator
      367 root       4536 S   upnpd
      374 root       3120 S   multid
      378 root       3524 S   dsld 
    --n
      390 root       1312 S   telnetd 
    -/sbin/ar7login
      391 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      395 root       4736 S 
    voipd
      400 root       2892 S   pbd
      401 root       2892 S   pbd
      406 root       2892 S   pbd
      407 root       2892 S   pbd
      416 root        860 S   
    /bin/run_clock -/dev/tffs -d
      425 root       1308 S   init
      426 root       8520 R N ctlmgr
      427 root       8520 R N ctlmgr
      428 root       8520 S N ctlmgr
      429 root       8520 S N ctlmgr
      430 root       8520 S N ctlmgr
      431 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      432 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      433 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      434 root       3120 S   multid
      457 root       4536 S   upnpd
      458 root       4536 S   upnpd
      459 root       4536 S   upnpd
      467 root       2628 S   usermand
      468 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      469 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      470 root       5616 S   telefon a127.0.0.1
      472 root       1328 S   
    -sh
      529 root       1312 R   ps
     
  9. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    #9 KunterBunter, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    Das gilt nur, wenn das ursprüngliche Branding (fs) von freenet noch auf der Box drauf ist.
    Mit dem Branding wird ein Online-Update auf Version 29.04.87 von der Box nicht gefunden.
     
  10. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    spiel einfach die 7170er Firmware ein, wie von mir vorgeschlagen.
    diese wurde schon mehrmals hier im Forum besprochen/anaylisiert usw. - denn die Modelle sind baugleich.
    bei der 7170SL wurde damals das Y-Kabel nicht mitgeliefert.

    Des weiteren hat die Box einen Schutz eingebaut, würde die FW nicht "passen", kann man diese nicht einspielen.

    Firmware klick
     
  11. tr23

    tr23 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 tr23, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    [Gelöst] Fritz!Box 7170 SL Kein Zugriff auf Weboberfläche

    Heute plötzlich ist die Box mit der Weboberfläche angegangen, ich habe sofort mehrere Versuche durchgeführt (Strom an, Strom aus)
    Danach habe ich den Ratschlag von informerex genommen und die aktuellste Firmware Version auf die Box eingespielt. (Siehe Screenshot unten)

    Kann das jemand mir bitte erklären: warum die Box plötzlich angegangen?

    Aber es scheint mir , dass FritzBox 7170 SL eine gewisse Zeit ohne Strom braucht.
    Bei mir war es ca. 4 Stunden .
    Vielleicht sollte ich nochmal betonen, dass Ich vorher bei mehreren recovery Versuchen die Branding von der Box gelöscht habe.
    Ich betrachte somit mein Problem mit dieser Fritzbox als gelöst!
    Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben!
     

    Anhänge:

  12. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    naja die Frage warum und weshalb es nun funktioniert wird offen bleiben - Hauptsache es geht :)

    ps: bei zukünftigen Anfragen/Updates bitte nur noch 7170 (ohne SL) angeben, da du nun ein "vollwertige Box" hast
     
  13. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es wird wohl eher so sein, dass dein Rechner eine gewisse Zeit braucht, bis er die vorherige IP-Adresse der Fritzbox aus seinem ARP-Cache gelöscht hat. Selber kannst du den ARP-Cache löschen mit "arp -d" auf der Kommandozeile. :)