Fritz!Box 7270 - beste FW für hohen Sync

songoku

Neuer User
Mitglied seit
30 Okt 2011
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo!

Habe mir eine FB7270 v2 gekauft und nun bin ich etwas überfordert von der schieren Masse an möglichen Firmwares.In erster Linie bin ich an einer FW interessiert die den besten Sync liefert und natürlich auch stabil läuft mit guten Fehlerraten.Zur Info der Port an dem ich hänge ist ein (T-Com) Infineon 113.184 (da es bestimmt auch LineCard abhängig ist welche FW den besten Sync herstellen kann) und das Profil läuft auf ADSL2+.Die Möglichkeit den Target SNR zu beeinflussen habe ich ja mit jeder FW über FBEditor und einfügen von NoChecks=yes wenn ich das richtig gelesen habe.Vielen Dank euch!
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,253
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
von der schieren Masse an möglichen Firmwares
Normalerweise gibt es zwei mögliche: Das offizielle Release und eine Labor-Beta-Version. Es kann schon mal sein, dass in einer Version was "verschlimmbessert" wurde, was das Synchronisationsverhalten angeht, sind die Unterschiede aber eher minimal. Einen größeren Einfluss hat die Hardware, und die lässt sich leider (noch) nicht per Update aktualisieren.
Poste doch mal deine DSL-Werte, dann kann man sehen, ob sich ein weiteres Nachdenken über das Thema überhaupt lohnt.
 

songoku

Neuer User
Mitglied seit
30 Okt 2011
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke für deine Antwort!Das überrascht mich doch etwas,dass die Unterschiede so gering ausfallen,da ich bei google einmal einen Post entdeckt habe,wo einer mit einer anderen Firmware plötzlich über 3Mbit mehr rausgeholt hatte auf seiner v3(DSL-Treiber:1.52.46.01 FW 16376-17544 mit selbigem sind nicht mehr offiziell zu bekommen).Komme erst wieder am Mittwoch an die Box,aber wir haben 44(down)+26(up)Dämpfung(=35dB)Und Aktuelle Datenrate 7Mbit bei 8dB SNR (down) Powercutback 0 Bitswapping an
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
am besten die Fernwartung aktivieren, dann kannst auch kurzzeitig auf die Box zugreifen/screenshots machen.

Eine ultimative Empfehlung, nimm die und die Version kann man nicht abgeben, da viele individuelle Punkte einfließen.
Des weiteren sollte man berücksichtigen, dass Boxen selbst mit gleicher Version-Angaben ganz unterschiedliche Bauteile haben können.

Nur mal als Beispiel, hatte eine 7170 die soweit perfekt funktioniert, abgesehen von der DSL-Qualität - um einen Hardwar-Schaden auszuschließen wurde diese durch eine baugleiche getauscht - plötzlich haben die Lapis nicht mehr funktioniert (!) wieso wußte die Hotline auch nicht - erst durch ein WLAN-Treiber Update funktioniert es.
 

songoku

Neuer User
Mitglied seit
30 Okt 2011
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Eine ultimative Empfehlung, nimm die und die Version kann man nicht abgeben, da viele individuelle Punkte einfließen.
Des weiteren sollte man berücksichtigen, dass Boxen selbst mit gleicher Version-Angaben ganz unterschiedliche Bauteile haben können.
hi!das wundert mich doch etwas,da der verbaute UR8 Modemchip doch immer derselbe ist?Klar,kann man keine pauschale Aussage geben,da es ja auch sehr LineCard abhängig ist,darum habe ich ja noch meine LineCard gepostet (Infineon 113.184) An Fernwartung habe ich jetzt nicht gedacht^^,aber ich habe es ja auch nicht eilig.Das Beispiel mit der 7170 finde ich aber sehr interessant,wie das bei baugleichem Modell und gleicher Firmware passieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
bitte keine fullquote [siehe Boardregel], gehe auf "Beitrag bearbeiten" und editiere bitte. (@informerex bsw. oder Auszug reicht aus)

F!B sind mehr oder weniger nie eilig - war eher als "inside-Tip" gedacht.
 

evoldore

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2010
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die momentane Labor ist sehr gut. Hatte das letzte mal vor über einem jahr so gute werte..
.... hatte jetzt versucht ein bild anzuhängen aber funktioniert leider nicht hier also meine werte zum vergleich

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 6800 1496
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 384 384
Leitungskapazität kbit/s 5972 863
Aktuelle Datenrate kbit/s 5945 863

Latenz fast fast
Trägertausch (Bitswap) an an
Nahtlose Ratenadaption aus aus
Impulsstörungsschutz (INP) 0.0 0.0
Stromsparmodus L2 NA - -

Störabstandsmarge dB 2 6

leitungsdämpfung dB 48 30
Leistungsreduzierung dB 0 0
Trägersatz B43 B43

hier ist eine super anleitung für das tuning nur dass leider der fb editor bei den neuen firmwares nicht mehr funktioniert..
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=186782&page=1
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,324
Mitglieder
357,026
Neuestes Mitglied
TomTom92