FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.09-21931 vom 14.03.2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

tricker2000

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Verbesserungen in der Version xx.05.09-21931

MyFRITZ!: Grafische Verbesserungen des Logins sowie kleinere Anpassungen auf der MyFRITZ! Seite
MyFRITZ!: diverse Textüberarbeitungen (Darstellung Komfortfunktionen, Online-Monitor, Hilfelinks korrigiert)
DSL: Verbesserte Stabilität
Internet: Meldung, falls Java Script abgeschaltet ist
Internet: Textänderungen auf den Zugangsdatenseiten
Internet: Anzeige des Dynamic DNS-Servers im Online-Monitor
Internet: Performanceoptimierungen und Stabilität verbessert
Telefonie: Stabilität bei WLAN-Volllast verbessert
Telefonie: T-Online SIP-Nummer/Email/Kennwort änderbar
Heimnetz: bei LAN- oder WLAN-Gastgeräte keine Buttons zum Löschen oder Editieren
Mediaserver: FRITZ!App Media-Verbesserungen
Mediaserver: Download von Mediendateien beschleunigt
Mediaserver: UPnP-Browse auch nach Umbenennung des Mediaservers einwandfrei möglich
System: Offlinehilfe für Internetzugang aktualisiert
System: Erkennung von LAN-Ports verbessert
WLAN: verbesserte Stabilität


DSL-Version: 1.52.53.11
DECT-Version: 3.74


http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7270_vorschau_release_candidate/labor_start_vorschau_release_candidate_labor.php
 
Zuletzt bearbeitet:

Cnecky

Mitglied
Mitglied seit
26 Okt 2006
Beiträge
434
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Online-Update funktionierte nicht, mit der Datei ging's problemlos.
DSL ist gleich geblieben. WLAN ging runter von 130 auf 52 Mbit/s.

VG Cnecky
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Online-Update war problemlos. Da WLAN sich aber nicht mehr aufbaute, musste ich die 7270 und alle WDS-Router stromlos machen. DECT ist gleich (3.74).
 
C

Crymes

Guest
Das klingt ja mal nicht gut, vergesst nicht Supporttickets loszuschicken :)
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,380
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
Bei mir lässt sich am WDS-Repeater (7270, s. SIG) der Punkt "Fernwartung aktiv" nicht abschalten. Meldung ist raus.
 

Feuerwehr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann war das Erscheinen der Final für die 7390 ja ganz offensichtlich ein CeBit-Schnellschuss. ;)
Nach den Meldungen hier scheint es mir keine gute Idee, die FW per Fernwartung aufzuspielen. Also geht es erst Sonntag.
 

Ohrenschmalz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
805
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Hab auch mal gefreezt...

Und sehe sowas: Online-Speicher Fehler: Nutzerdaten abgelehnt
Hatte ich noch nie...

Edit: Ist nach nächtlicher Zwangstrennung wieder ok!

DSL-Version
1.52.53.11

Mein SIP über OpenVPN kann sich immer noch nicht verbinden :mad:

Mal beobachten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Typograf

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2008
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
online Update Fehlgeschlagen --Telefonbuch weg--

Sicherung wieder eingespielt

Nochmaliges Onlineupdate hat ewig gedauert ist dann aber durchgelaufen..
 
Zuletzt bearbeitet:

biketom

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
o2 DSL VoIP Rufnummern (die die man direkt von o2 zugeteilt bekommt) funktionieren nicht mehr
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

Update per Datei problemlos, der DSL-Sync ist um 300 kBit/s (6600 statt 6900) schlechter geworden, sonst alles chic.
Habe den vorherigen DSL-Treiber wieder installiert, Sync ist wieder voll da.
Da hat man wohl die Stabilität zu Gunsten des Sync "verbessert"............ :rolleyes:

Grüße
Snyder
 

chrisdn2010

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2010
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Online Update und per Firmware-Datei fehlgeschlagen - Update wurde gestartet aber anchließend
passierte nichts mehr. Ich habe es nach 30 Minuten abgebrochen, Neustart der Box und erstmal
keinen weiteren Versuch gestartet ...

Das hatte ich auch noch nicht mit einer 7270:confused:

Edit 15.03.:

-heute früh gleiches Problem, ich bekomme die FW nicht auf die Box... auch mit vorherigem POR etc. nicht.
-nach dem Neustart der Box zeigt sie jetzt "vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen" an ::confused::confused::confused:
-wenn man die Berichte hier mit dem "stabilen" DSL Treiber liest; nicht daß wir bald FB7390 Sync. Verhältnisse mit ADSL haben -(


VG
 
Zuletzt bearbeitet:

schnappi

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2005
Beiträge
281
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update per Datei problemlos, der DSL-Sync ist um 300 kBit/s (6600 statt 6900) schlechter geworden, sonst alles chic.
Habe den vorherigen DSL-Treiber wieder installiert, Sync ist wieder voll da.
Ist das reproduzierbar? Also mindestens 3 mal den jeweiligen Treiber testen. Ich habe auch immer unterschiedliche Werte, mit dem selben Treiber, nur durch Neusynchronisieren.
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

ja isses.
2 Mal hin und her, jedes Mal das gleiche Ergebnis. Mit dem neuen Treiber synct sie in Empfangsrichtung mit 10dB SNR, mit dem alten Treiber mit 7 bzw. 8 dB SNR. Und das macht an meiner grenzwertigen Leitung halt die 300 kBit/s aus......
Deshalb ja auch meine Bemerkung mit der Erhöhung der Stabilität auf Kosten der Syncgeschwindigkeit.

Grüße
Snyder
 

schnappi

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2005
Beiträge
281
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hast du die Regler auf max. Performance oder manche Regler in Richtung Stabilität? Weil normalerweise sollte ohne Modifikation auf max. Performance mit ca. 6 dB SNR synchronisiert werden (natürlich vorrausgesetzt der DSLAM gibt die Datenrate her).
 

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
fritz.box/Inhalt/AVM-Dienste
führt zu einer Art 404-Fehlerseite. Dort sollte man doch z.B. den Versand der Supportdatei abstellen können.

Richtig wäre zu sagen dass den Menüpunkt oben rechts "Inhalte" heisst. AVM Dienste befindet sich dann wiederum ganz unten in der Fusszeile.

Das Wlan Signal ist meines Erachtens nach schwächer geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

Hast du die Regler auf max. Performance oder manche Regler in Richtung Stabilität?
Alles auf max. Performance.
Die max. DSLAM-Datenrate steht bei 6912. Mit der "alten" Labor synct sie halt mit 6908 bei 7 bis 8 dB, mit der neuen nur mit 6607 bei 10 dB SNR.
Mein "Flaggschiff" (eine 7390) ist ja noch viel schlimmer. Die synct mit sagenhaften 4500 bei 8 dB SNR. :kotz:
Das war auch schonmal um einiges besser (5600), aber das ist lange her....... :cry:

Grüße
Snyder
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Grade im Log per Email gesehen:
14.03.12 23:01:25 * * Dynamic DNS-Fehler: Fehler bei der DNS-Auflösung des Domainnamens
14.03.12 23:00:10 * * MyFRITZ! Fehler: Fehler bei der DNS-Auflösung des MyFRITZ!-Namens
 

granate2000

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
14.03.12 23:01:25 * * Dynamic DNS-Fehler: Fehler bei der DNS-Auflösung des Domainnamens
Diesen Eintrag habe ich seit ein paar Tagen auch, teilweise minütlich. Aber mit der vorherigen Firmware schon.
Habe deswegen DynDNS erstmal abgeschaltet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.