FRITZ!Box 7320 Firmware Version 100.04.88 vom 02.12.2010

audiopro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2006
Beiträge
1,346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Verbesserungen in der 100.04.88:

Internet: NEU - Unterstützung von Internetzugang über LAN
DSL: Interoperabilität verbessert
WLAN: NEU - WLAN-Gastzugang
WLAN: NEU - Erweiterte Identifizierung und Anzeige von potentiellen Störquellen im WLAN-Monitor (Spektrumanalyse)
WLAN: Energieeinstellungen an LAN-Schnittstellen nutzbar
WLAN: Stabilität verbessert
Speicher (NAS): aktualisierte Signaturen für die FRITZ!NAS Java Download und Upload Applikationen

Download: Link
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das manuelle hat gefunkt,hätte ich es bloß nicht getan,
wieder über WLAN das dreifache an Geschwindigkeitsverlusst.

Mir reicht,s diese Sinnlose Box geht zurück,und ich will auch keine
Austauschbox mehr haben,fertsch.

Schließe meine gute 7270 wieder an und gut ist.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Kannst Du ggf. etwas mehr Detatils dazu geben? Ansonsten kann man da herzlich wenig entnehmen, bzw versuchen, Dir zu helfen.
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ganz einfach,vor der 88er Version ne 10-11000er Geschwindigkeit,
jetzt würfel ich wieder mit ner 3000er rum.

Habe gerade die 7270 kurz aktiviert,läuft auch bis 11000.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Hast Du die 7320 mit den Original-Kabeln/dem Original-Netzgerät betrieben, oder mit denen der 7270?
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kabel sind die von der fb 7270, Y Kabel,Netzteil ist Original.
Habe komplett 1&1.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Tausche einmal die Kabel der 7270 gegen die der 7320. Nutzt Du einen Splitter, oder bist Du ohne online? Es soll angeblich Unterschiede geben, wenn man den Splitter nutzt, oder halt nicht.
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
war vorher bei tkom,habe seit 2 jahren komplett,1u.1 habe aber
keine tae dose mehr,da dazemal die adern direkt vom ntba mit den splitter verbunden worden sind,konpliziert,aber es hat gepasst,mit der 7270 sowie mit der 7320 vor der 88er version
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Stelle doch bitte einmal Screenshots Deiner DSL-Reiter ein.

PS: Achte bitte ein wenig auf Deine Schreibweise.
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Screenshots können wir uns sparen,da nur 3520 kBit/s
angezeigt werden,vorher 10000-11500
 

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schau mal hier,was brauchste noch
 

Anhänge

  • 348.5 KB Aufrufe: 64

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo u43,

schließe doch die Box mal über das mitgelieferte Kabel an. Das kann sein, dass das Y-Kabel nur eingeschränkt funktioniert, da bei der Box ein Kabel dabei ist, mit der man die Fritzbox ohne Splitter anschließen kann. Probiere das mal so!

@ALL: Die WLAN-Stabilität wurde wirklich verbessert. Das WLAN funktioniert jetzt auch so perfekt, ohne den Workaround mit der Sendeleistung!

VOiper89
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,592
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
63
Hallo in die Runde,

habe heute morgen versucht, via Fernwartung die Box in meiner Studentenbude auf den .88er-Stand zu bringen. Nun komme ich nicht mehr auf die Weboberfläche, auch 1&1 kann keinen Neustart der Box initieren.

Über Dyndns ist zwar ein Zertfikat abrufbar, teilweise kommt auch der Login-Aufruf - auf die Box selber habe ich es noch nicht geschafft.

An meiner zweiten 7320 ist nach dem Update die Prozessorlast bei 99% - siehe Anhang.
Bin gespannt, ob sich diese Last noch bessert, wenn der Mediaserver mit dem einlesen der Daten abgeschlossen hat.

Momentan vielleich besser erst einmal kein Update via Fernwartung versuchen.
 

Anhänge

u43

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@VOiper89

Ich habe wieder die 7270 angeschlossen,geht alles wieder Tadellos,
Geschwindigkeit liegt auch wieder bei guten 12000.
Also mus es ja an der b.... Box 7320 liegen.

Ich hoffe,ich habe keine Rechtschreib/Grammatikfehler hinterlassen. :p
 

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@u43: Hast du die 7320 schon mal mit dem mitgelieferten Kabel angeschlossen (ohne Splitter)?
@Daniel Lücking: Bei mir hat die Box 69% CPU-Last und 39% Gesamtverbrauch.

VOiper89
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Btw: Aus diesem Thread: Angeblich kann die Box mit dieser Firmware Inet über Lan 1. Kann das jemand bestätigen?
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,592
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
63
Hey Zwerch,

ich hab es hardware-technisch noch nicht versucht, aber in der Firmware sieht es nun aus, wie in den FB'en der 71xx, 72xx-Reihe und bei der 7390.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Lange still um Dich gewesen ;)

Es wäre auf jeden Fall ein Grund, sich eine solche Box zu besorgen :p