.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!Box 7390 Firmware 06.83 vom 23.3.2017

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von oldmen, 23 März 2017.

  1. oldmen

    oldmen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen, wo die schönsten Mädchen wachsen
    #1 oldmen, 23 März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2017
    Die neue Firmware 6.83 für die 7390 ist da.

    Neue Features:
    - ab 6.83: Notwendige Anpassung an Veränderungen im Telefonnetz
    - Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
    - FRITZ!Hotspot: der WLAN-Gastzugang mit Zusatzfunktionen für Café, Laden oder Praxis (Vorschaltseite)
    - FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
    - Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen


    Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 6.83

    Telefonie:
    Verbesserung - Notwendige Anpassungen für Veränderungen des Telefoniedienstes beim Anbieter Telekom
    Behoben - In den Anschlusseinstellungen für eine eigene Rufnummern fehlte in seltenen Fällen die Eingabemöglichkeit von Zugangsdaten für die separate Verbindung der Internettelefonie
    Änderung - Das Einrichten eines IP-Telefons erfordert eine Mindestlänge von 8 Zeichen bei der Vergabe des Benutzernamens
    Änderung - Die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, ist nach dem Update deaktiviert *

    Internet:
    Behoben - mögliche Abbrüche kurz vorm Ende größerer Downloads aus bestimmten Quellen beseitigt

    Wir empfehlen jedes Update auch aus Sicherheitsgründen. Weitere Verbesserungen zur Erhöhung der Sicherheit mit dieser Version von FRITZ!OS erfahren Sie unter
    http://www.avm.de/sicherheit im Bereich "Updates erhöhen Sicherheit".
    * Wir empfehlen IP-Telefone von anderen Standorten verschlüsselt mit Hilfe von VPN anzubinden.



    VDSL: 1.68.26.50
    DECT: 5.32


    Download

    Und die 6.83 Recovery ist auch schon da.
     
  2. oldmen

    oldmen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen, wo die schönsten Mädchen wachsen
    #2 oldmen, 23 März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2017
    Dieses hier ist aber auch keine Labor oder Beta wo man erst was abnicken musste sondern eine reguläre Release Firmware und die Links führen zum regulären FTP-Server von AVM!

    (und die zugehörige Info.txt zur 6.83 steht ebenfalls in Post #1)
     
  3. qwertz.asdfgh

    qwertz.asdfgh IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Feb. 2011
    Beiträge:
    4,462
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also da muss ich Joe zustimmen, mir persönlich wären Links zum entsprechenden FTP-Ordner auch lieber als das direkte verlinken der Dateien. So kann man vorher sehen was sonst noch so im Ordner ist (z.B. die wichtige/interessante "info.txt").

    - - - Aktualisiert - - -

    Nicht vollständig (derzeit). Leider schaffen es die wenigsten alle relevanten Informationen daraus auch wirklich in Beitrag #1 zu zitieren, auch hier fehlen in Beitrag #1 noch ein paar wichtige Informationen zur Ver. 6.83.
     
  4. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113
  5. oldmen

    oldmen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen, wo die schönsten Mädchen wachsen
    Um diese Diskussion zu beenden und wieder zum eigentlichen Thema zu finden:
    1. Ich habe den Downloadlink angepasst. (Damit zeigt er dann aber immer zur jeweils aktuellen Release-Firmware und nicht zur 6.83!)
    2. Den Link zum Recover gelöscht. (Wer ein Recover machen will wird die Datei unter x_misc schon finden.)

    Also nun bitte btt.
     
  6. Powermen

    Powermen Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #6 Powermen, 24 März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2017
    Hallo
    Ich habe seid dieser Version folgendes Problem.
    Wenn mich jemand Anruft wird nicht mehr der Name im Handgerät aus dem Telefonbuch Angezeigt.
    Sondern nur die Nummer.
    Alle Anrufe wird eine 49 vorangestellt.
    Ich habe im Telefonbuch die nummern gespeichert als Z.B. 0304455667788 Name Müller
    Ortsvorwahl 030 folgend von Rufnummer.
    Das war vor dem Update nicht, da wurden mir immer wenn ich angerufen wurde der Name Angezeigt.
    Jetzt erscheint im Display z.b. 49304455667788

    Habt Ihr auch die Probleme? was kann ich tun ohne das gesamte Telefonbuch zu Editieren?

    Würde das eigentlich gehen, das Telefonbuch zu editieren, denn es müsste ja korrekt denn 0049 sein oder +49 was ja mit der Anzeige auch nicht überein stimmt

    Unter Telefonie/ Eigne Anschlusseinstellung/Anschlusseinstellung hab ich folgendes, schon immer, Eingestellt.

    Land: Deutschland
    Landesvorwahl: 00 49
    Ortsvorwahl: 0 30
     
  7. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,258
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Verschiedene "Handgeräte" getestet ?
    Alle mit dem gleichen Fehler ?
     
  8. Powermen

    Powermen Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

    Ja zwei Fritz Geräte siehe Signatur bei beiden Geräten der selbe Fehler.
     
  9. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    1,050
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Bremen
  10. Powermen

    Powermen Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

    Danke, habe Die Fritzbox auf Werkseinstellung gesetzt und komplett neu eingerichtet.
    Und denn war der Fehler weg.

    Nun habe ich aber zwei andere Probleme bei der Version.

    1. Ich kann nur eine Rufumleitung einrichten für die Nummer 1234567. Wenn ich eine zweite (auch wenn ich die erste zur Zeit deaktiviert habe) kann ich keine zweite vorbereiten. Ich will wahlweise Aktivieren. Aber es wird immer, die erste überschrieben.
    Vorher ging das. Da man ja denn in der APP auswählen kann welche jetzt sein soll und auf den handy nicht immer umkonfigurieren muss.

    2. Selbstständige Portfreigabe war früher für alle neuen Geräte Aktiviert, jetzt nicht mehr und man muss einzeln die Geräte dafür frei geben (ist mir aufgefallen). Auch ist die Übersicht nicht mehr so gut gegeben wie früher. Habe ich da einen Einstellungsfehler für die neuen Geräte?
     
  11. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    1,050
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Bremen
    @Powermen

    Zu Pkt1: Du hast recht, es ist so wie du schreibst. Ist natürlich ein Rückschritt.
    Zu Pkt2: Auch hier hast du recht. Automatische Portfreigaben sind defaultmäßig für alle Geräte inaktiv. Sie stellen auch ein gewisses Sicherheitsrisiko dar. Hab meine auch deaktiviert.
     
  12. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,665
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sorry, muß diesen alten Thread mal hochholen: Wo finde ich denn bei der 7390 den viel beworbenen Punkt "Band Steering"? Oder anders gefragt: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein damit dieser Punkt sichtbar wird?
     
  13. qwertz.asdfgh

    qwertz.asdfgh IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Feb. 2011
    Beiträge:
    4,462
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine Voraussetzung ist der Austausch der FritzBox 7390 durch ein FritzBox-Modell welches BandSteering unterstützt, also z.B. durch eine 3490 oder 7490.

    Siehe dazu auch:
    https://avm.de/ratgeber/highspeed-und-reichweite/avm-erklaert-band-steering/

     
    foolproof gefällt das.
  14. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,665
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
  15. H'Sishi

    H'Sishi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    1,931
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Kassel
    Stimmt, beides liest sich als ob die 7390 die Clients umsteuern kann.

    Ich würde diese Option bei den WLAN-Einstellungen suchen, wenn die "Erweiterte Ansicht" eingeschaltet ist.
     
  16. qwertz.asdfgh

    qwertz.asdfgh IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Feb. 2011
    Beiträge:
    4,462
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Man braucht die Option bei der 7390 nicht zu suchen, BandSteering gibt es schlicht und ergreifend bei der 7390 nicht.
     
  17. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,665
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe mir den Quelltext anzeigen lassen so dass die verborgenen Optionen sichtbar werden. Die Band Steering Option ist tatsächlich dort, wo sie bei der 7490 angezeigt wird nicht vorhanden. Außerdem ist die Hilfeseite 1:1 von der 7490 übernommen worden und hat noch andere Ungereimtheiten, z.B. bei der Auswahl des Wlan-Standards im 5 GHz Band.

    Man hat sich da wohl wirklich unklar ausgedrückt und die Presse hat das einfach übernommen.
     
  18. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    naja die Presse hat halt nicht mehr diesen Qualitätsanspruch an sich selbst wie früher.
    auf der anderen Seite der Markt bestimmt die Qualität - dementsprechend sind auch die Konsumenten Schuld
     
  19. H'Sishi

    H'Sishi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    1,931
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Kassel
    Doh ...

    Ich muss allerdings zugeben, daß meine 7390 schon seit längerem verstaubt. Und ohne Chancen auf Mesh (die 7390 ist mittlerweile "Out of Maintenance") sehe ich keine Chance, die als Multi-Repeater wiederzubeleben :( .
     
  20. qwertz.asdfgh

    qwertz.asdfgh IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Feb. 2011
    Beiträge:
    4,462
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja, dieser Qualitätsanspruch wie er früher üblich war, zum Beispiel als der Stern diese Tagebücher von einem gewissen Herrn A. H. veröffentlichte wollte...