FRITZ!Box 7390 Firmwareversion 84.04.88(int.) vom 01.02.2011

tricker2000

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Verbesserungen in der internationalen 84.04.88:

Code:
Verbesserungen in der 84.04.88:
DSL: manuelle Einstellungsmöglichkeiten für Störsicherheit jetzt auch für ADSL Annex A Anschlüsse anpassbar.
System: Textkorrekturen und Verbesserungen der Übersetzungen

Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box Fon WLAN 7390 A/CH Edition geeignet!

Info:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/firmware/deutsch_a-ch/info.txt
Download:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/firmware/deutsch_a-ch/FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.en-de-es-it-fr.84.04.88.image
Recovery:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/x_misc/deutsch_a-ch/FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.en-de-es-it-fr.04.88.recover-image.exe

Important: This firmware is only intended for use with FRITZ!Box Fon WLAN 7390 International Edition

Info:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/firmware/english/info.txt
Download:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/firmware/english/FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.en-de-es-it-fr.84.04.88.image
Recovery:http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/x_misc/english/FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.en-de-es-it-fr.04.88.recover-image.exe


Checkpoint : 84.04.88-19146
DSL-Version: 1.68.16.14
DECT-Version: ?????
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
laut Change-Log ist die für Annex A & B, ich wüsste jetzt auch nicht warum....
 

superaffe

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
würds ja schon gern mal testen. rückflashen sollte kein problem sein oder?
 

mansmfr1

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
DSL-Version ist bei mir (Schweiz) 1.68.16.14, DECT nicht eingeschaltet
 

Andi_84

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2009
Beiträge
1,228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Verbesserungen in der internationalen 84.04.88:
...
Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box Fon WLAN 7390 A/CH Edition geeignet!
...
Important: This firmware is only intended for use with FRITZ!Box Fon WLAN 7390 International Edition
...
Einziger Unterschied zwischen den 2 Verzeichnissen deutsch_a-ch und english auf dem AVM-FTP ist, dass die info.txt einmal auf Deutsch und einmal auf Englisch ist. Das Firmware-Image ist beides mal das gleiche.

VG,
Andi
 

Jumpseat

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe gestern von der 84.04.87 auf die 84.04.88 aktualisiert.

Resultat:
- Auf der Hauptseite ist nun unten links der Link zum NAS Webinterface verschwunden.
- Ein manuelles Aufrufen der Adresse http://fritz.nas misslingt, Server nicht gefunden.
- Zugriff via FTP (ftp://fritz.box) auf den NAS problemlos möglich!

Getroffene Massnahmen (vom AVM Support angewiesen):
- 15 Minuten vom Strom getrennt
- Einstellungen gesichert
- Auf Werkseinstellungen zürück
- Von Hand alles wieder neu konfiguriert
--> Hat sich nichts getan, NAS Webinterface tot.

Gibts andere Leidensgenossen? Irgendwelche Ideen?
 

hartl

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das gleiche Fehlverhalten auch bei meiner Fritzbox 7390 int. mit der 84.04.88.

@ JUmpseat: Danke für den hinweis
 

Jumpseat

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Interessant... Könnte also tatsächlich ein Problem der Firmware sein.
 

hartl

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe ein Ticket bei AVM aufgemacht wegen dieser Sache und AVM wollte gleich mal diese Support.txt und ein Bild von meiner FB-Startseite.
Jetzt warte ich mal ab was AVM zu der Sache meint.
Desweiteren komme ich bis jetzt mit keiner Int.-Firmware vom Internet auf meinen NAS-Speicher oder auf meine Synology DS-106e. Dies wird aber wahrscheinlich ein anderes Problem sein
 

hartl

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Heute habe ich eine Antwort von AVM bekommen warum Fritz.NAS nicht mehr aufrufbar ist

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Können Sie nach einem Firmware-Update auf Version xx.04.88 FRITZ!NAS nicht
mehr nutzen und fehlt in der Benutzeroberfläche unter "Heimnetz > Speicher
(NAS)" die Registerkarte "FRITZ!NAS", liegt das daran, dass FRITZ!NAS
vorübergehend aus dem Funktionsumfang entfernt wurde.

FRITZ!NAS kann nicht mehr über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box
gestartet werden. Auch über die Eingabe von fritz.nas im Internetbrowser
kann nicht auf Speicher zugegriffen werden, der von der FRITZ!Box verwaltet
wird (z.B. interner Speicher, USB-Speicher, Online-Speicher). Sie können
aber weiterhin über FTP oder die Netzwerkfreigabe (Protokoll SMB) auf die
von der FRITZ!Box verwalteten Speicher zugreifen.

Wir werden FRITZ!NAS mit einem kommenden Firmware-Update in überarbeiteter
Form wieder für die FRITZ!Box bereitstellen. Einen Termin für das Update
können wir noch nicht nennen.

Ob ein neues Firmware-Update bereitsteht, können Sie jedoch jederzeit im
Downloadbereich unserer Internetseite www.avm.de prüfen. Sobald dort ein
neues Update vorhanden ist, führen Sie ein Firmware-Update durch.

TIPP:
Über Updates und andere Themen informiert Sie außerdem der AVM-Newsletter,
den Sie auf der AVM-Internetseite www.avm.de unter "AVM Newsletter"
abonnieren können.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,
 

Jumpseat

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe den gleichen Text erhalten, dazu noch die Firmware 84.04.87 um wieder downzugraden. Meine Box läuft nun wieder mit dieser Firmware. Das NAS Webinterface ist nun wieder da!

Zwar hat es mir beim ersten Downgradeversuch die Box "zerschossen", musste sie mit der Recovery .exe wieder zum Leben erwecken. Beim zweiten Versuch ging dann alles gut.

Ich habe AVM mitgeteilt, dass ich nicht verstehe, wieso sie Features ausbauen und in den Release Notes das in keiner Weise erwähnen. Das finde ich nicht korrekt.

Die Release Notes zu 84.04.88 enthalten folgendes:
Verbesserungen in der 84.04.88:
DSL: manuelle Einstellungsmöglichkeiten für Störsicherheit jetzt auch für ADSL Annex A Anschlüsse anpassbar.
System: Textkorrekturen und Verbesserungen der Übersetzungen
Es sieht also so aus, als wäre es ein kleines Update, mit nur ein paar kleinen Änderungen. Also zack, schnell draufspielen. Hoppla, da fehlt plötzlich ein ganzes Menü auf der Hauptseite :-?
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,535
Punkte für Reaktionen
306
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet:

philippe.deleye

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,535
Punkte für Reaktionen
306
Punkte
83
Hast Recht. Ich habe die ZIP aber schon seit dem 14.6.2011.
Entweder hat AVM was geändert oder ich habe die ZIP wo anders her?
Ich wüste aber keine andere Stelle. Du etwa?

hier der Beweis:

B2.PNG

B1.PNG
 

philippe.deleye

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8

Drielander

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2011
Beiträge
408
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Was macht denn eine .90-Recover in der .947er Labor? Sollten die Bezeichner von Final (xx.xx.88) und Recover xx.xx.88) nicht immer korrespondieren?
Man könnte fast vermuten, dass die nächste internationale Final die Endziffern .90 trägt (und nicht wie die de-Version die .91).
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
234,958
Beiträge
2,053,814
Mitglieder
355,329
Neuestes Mitglied
knuellsch