.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box 7490 FRITZ!OS 06.98-59782 Labor vom 25.07.2018

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von bastiks1988, 25 Juli 2018.

  1. bastiks1988

    bastiks1988 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    I. Verbesserungen in diesem Labor
    ==================================

    Verbesserungen im FRITZ!OS 6.98-59782

    Heimnetz:

    Behoben - Downloads von Geräten im WLAN Gastnetz wurden falsch dargestellt
    Behoben - Dualband fähige WLAN-Geräte wurden mit einer doppelten Zeile in der Liste der bekannten WLAN-Geräte dargestellt

    USB/NAS:
    Behoben - Freigaben ließen sich teilweise in der mobilen Ansicht nicht löschen oder bearbeiten
    Behoben - Beim Abspielen von Medieninhalten über den HTML-Player wurde nach 20 Minuten die Verbindung getrennt
    Behoben - Eine Meldung beim Abspielen einer inkompatiblen Mediendatei fehlte

    System:
    Behoben - Unverständliche Fehlermeldung in der Mitteilungszentrale, wenn ein Heizkörperregler mit leerer Batterie verbunden ist

    Telefonie:
    Behoben - Eingerichtete SIP Rufnummern konnten nachträglich nicht editiert werden


    Download: http://download.avm.de/fritzbox/beta/frisch-aus-der-entwicklung/fritzbox-7490-labor-59782.zip
     
  2. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,733
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wow, was für eine schwere Geburt
    :rolleyes:
     
  3. frankwbb

    frankwbb Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    In der WLAN Übersicht werden einige Geräte als "nicht verbunden" angezeigt die aber verbunden sind. Ist auch in dieser Beta Vorhanden.
     
  4. japes

    japes Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    hab ich was verpasst? als verfügbare Geschwindigkeit des Anbieters werden mir exakt 100,0 MBit/s angezeigt. Imho ist das ausgeschlossen, da das Maximum bei 96 komma irgendwas liegen sollte. Der Rest geht für's System selbst drauf. Wenn dem so ist, wird scheinbar dieser Wert auch nur "berechnet" analog zur Leitungskapazität etc. und ist damit auch eher unnütz. Ich ging bisher davon aus, dass zumindest dieser Wert der Tatsache entspricht.

    War bisher weder in den Labors, Betas bzw den "internen" Versionen so, dass ich mehr als 96,... da stehen hatte.
     
  5. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #5 HabNeFritzbox, 25 Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2018
    Die FB zeigt den Wert an von der Synchronisierung, alternativ weniger wenn dieses vom Anbieter wie 1&1 oder Telekom mitgeteilt wird. Unabhängig davon gibt es noch die BNG Drossel bei einigen Telekom Kunden, die greift direkt auf Netzseite.
     
  6. japes

    japes Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    und genau diese "mitgeteilte" sollte nie über 96,... liegen. ;) lt dieser Labor ist es aber so. von Sync Werten mit der Vermittlungsstelle schrieb ich überhaupt nichts. Die sind eh für die Tonne und in der Praxis irrelevant.
     
  7. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #7 HabNeFritzbox, 25 Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2018
  8. japes

    japes Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #8 japes, 25 Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2018
    Ok, dann anders...Du scheinst Schwierigkeiten mit dem Verständnis zu haben ;)

    Bei der Telekom wird auf G.INP gesetzt und damit ist eine MAXIMALE NETTODATENRATE von den bei mir angezeigten 100,0MBit/s ausgeschlossen. (ganz nebenbei wird ja G.INP als aktiv angezeigt. Imho sollten mit G.INP max 96 im Downstream möglich sein. Irgednwo in den 90ern halt :D) Ich beschwere mich ja nciht darüber, dass ich keine 100 habe. Ist mir völlig Ladde. Also bitte richtig lesen. Danke.

    Da ich nicht glaube, dass die Telekom etwas daran geändert hat, MUSS ein Fehler in der Labor vorliegen. Aus diesem Grunde hab ich es hier geschrieben. Die Labor ist doch hier das Thema oder? :) Wir können uns aber auch gern auf die wirklich wichtigen Meldungen hier einigen und ich les einfach nur weiter mit. *snip
     
  9. odoll

    odoll Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #9 odoll, 25 Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2018
    Alle drei bereits an AVM und hier gemeldeten "Issues" sind auch in dieser Labor / Beta bei mir weiterhin vorhanden ...

    PS: so langsam verliere ich das Vertrauen, dass der Rebind-Schutz auch verlässlich funktioniert, wenn er denn gebraucht würde ... bleibt nur zu hoffen, dass er i.A. halt "zu gut" funktioniert.
     
  10. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Irgendwie passt da wohl alles noch nicht so ganz, bei meiner 6890 mit Labor 109Mbit DSL Sync, 99Mbit laut Online Monitor, tatsächlich aber maximal 96Mbit dank BNG.

    Andere hatten sogar noch einen vierten Wert im Rahmen der Labor.
     
  11. johnripper

    johnripper Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wieso soll das nicht passen?
     
  12. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Da die BNG Drossel auf Netzseite eher zuschlägt, als dass von der FB ermittelten oder vom Anbieter mitgeteilten Werte greift und so ggf. QoS nicht so optimal arbeiten kann.
     
  13. DigiMuc2016

    DigiMuc2016 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Der Repeater 1750E verbindet sich bei mir im Dualband wieder mir beiden Netzen (2,4+5GHz) mit der FB 7490, in der letzten Labor hatte sich die 1750E nur mit dem 2,5 GHz verbunden.
     
  14. TonyTough

    TonyTough Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die grafische Wochenübersicht unter
    Internet - DSL-Informationen - Statistik
    ist bei mir mit dieser Version völlig unbrauchbar.
     
  15. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    ??? Was meinst du? Die fängt doch wieder neu bei Null an...
     
  16. TonyTough

    TonyTough Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    #16 TonyTough, 25 Juli 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Juli 2018
    Unnötiges Vollzitat entfernt - HabNeFritzbox

    Es anscheinend nur noch max. 4 Balken für einen Tag angezeigt, statt 28 für eine Woche.
     
  17. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...
     
  18. TonyTough

    TonyTough Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    #18 TonyTough, 25 Juli 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Juli 2018
    Link zum externen Bild entfernt, Forum Funktion verwenden - HabNeFritzbox
     
  19. PRgmx

    PRgmx Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    metoo,

    aber schon 'ne Weile (inhouse). Weiß nicht mehr genau, vielleicht die letzten beiden Versionen oder so.
     
  20. robert_s

    robert_s Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2006
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dann starte doch einen Paketmitschnitt, lass die FB einmal neu verbinden und schaue dann mit Wireshark im Mitschnitt nach, was im PPP Authenticate-Ack als Bandbreite übermittelt wird.