FRITZ!Box 7490 - Labor 113.07.08-68072 vom 26.04.2019

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nicht nur:

--- Weitere Verbesserungen in FRITZ!OS 7.08-68072 ---

Mesh:
Verbesserung - Stabilität

System:
Behoben - Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche aus dem Internet über MyFRITZ! nicht möglich
 

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
ADSL-Version: 1.100.9.25
VDSL-Version: 1.100.136.37
 

tacitus-nrw

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2015
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
Der VPN Zugang wurde abermals "optimiert". Nur noch 3,5 Mbit symmetrisch im Up- und Downlink. Ist das nun die Erdogan oder China kompatible Variante für die 7490? Ich denke eher, das ist das gewollte "zu alt Machen, musst Neue kaufen" von AVM, die per Software realisierte Obsoleszenz, spätestens, wenn ein Securitybug die letzte vernünftige Mesh fähige Version 6.93 unbrauchbar macht.. Wo käme man denn dahin, nicht nach dem Erscheinen der 7590 sofort eine Neue zu kaufen? Im c'T Artikel in der Ausgabe 10/2019 (werbewirksam "Gutes noch besser machen" genannt, ist das journalistisch noch neutral?) wird erwähnt, dass die 7590 32 bis 48 Mbit/sec im Road Warrior Mode schaffe, wo ich mit der 7490 nun 3,5 und früher immer über 10 Mbit schaffte, egal, welche Richtung. Und laut c'T Artikel ist für Lan-Lan Kopplung mit 5,1 bis 8,1 Mbit der VPN selbst bei der 7590 nicht mehr zeitgemäß.

Mit top sieht man die Prozessorlast, die ist so mit 3,5 Mbit /sec:

Auffallend: 49.1 [ksoftirqd/0], idelt sonst bei 1 % rum.

Mem: 201632K used, 41212K free, 2568K shrd, 41992K buff, 88300K cached
CPU: 5.4% usr 3.3% sys 0.0% nic 39.8% idle 0.0% io 0.0% irq 51.3% sirq
Load average: 0.42 0.23 0.30 3/128 6147
PID PPID USER STAT VSZ %VSZ CPU %CPU COMMAND
3 2 root RW 0 0.0 0 49.1 [ksoftirqd/0]
3085 1 root R 7268 2.9 0 7.1 multid
19 2 root SW 0 0.0 0 1.2 [kworker/0:1]
6123 4089 root R 1340 0.5 1 0.8 top
3569 1 root S 7284 2.9 1 0.3 feedd
10 2 root SW 0 0.0 0 0.3 [watchdog/0]
3040 1 root S 23544 9.6 1 0.1 ctlmgr
3642 1 root S 12384 5.0 1 0.1 {aha_main} /usr/bin/aha
3618 1 root S 11208 4.5 1 0.1 /sbin/meshd
3433 1 root S 6584 2.6 1 0.1 dsld -i -n
3463 1 root S 3832 1.5 1 0.1 deviceinfod
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Micha0815

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
588
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
43
Die Anmeldung über MyFRITZ! funktioniert hier wie beschrieben nun wieder ohne Probleme. :)
 

IpForumUser58

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2019
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
integrierte Faxfunktion geht auch wieder. :)

THX AVM !!!
 

tacitus-nrw

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2015
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
Also selbst das Ändern der ipsec Parameter, so z.B 3DES statt AES hilft nicht, obwohl 3DES mit kürzeren (weniger sichereren Schlüsseln) weniger Performance frisst. Der VPN bleibt mit ca 3,5 MBit lahm.
 

peter2006

Mitglied
Mitglied seit
17 Mai 2006
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Mesh:
Verbesserung - Stabilität

Mesh:
Verschlechterung - Gast WLAN bekommt keine Internetverbindung mehr

Seit dem Update habe ich wieder Schwierigkeiten Gäste ins Internet zu bekommen. Windows meldet zwar mit dem Hotspot verbunden aber keine Internetverbindung
Zwingt man den Windows Gast auf einen anderen Mesh Zugangspunkt (reboot der Box und Wegnahme des Hotspot) klappt Inet sofort

Update:
Nachdem ich per WLAN Taste an der 7490 diese Funktion deaktiviert habe passiert folgendes

Bildschirmfoto vom 2019-04-27 10-32-38_2.png Bildschirmfoto vom 2019-04-27 10-32-25_2.png

WLAN steht ausweislich der 7490 WebUI auf "aus"
Der Gast ist ausweislich der Mesh UI in der 7590 aber dennoch per Mesh Client 7490 verbunden??
Die Detailseite zum Gast sieht wie im Screenshot 2 aus -> 2x 2,4 GHz WLAN ??
Kann mir das jemand erklären, was da genau passiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Kann ich nicht bestätigen...Gäste Wlan Funktioniert bei mir wie immer .......Per App ein/aus oder GUI

Gäste WLAN an der Haupt 7490 oder Client Verfügbar... Und JA alle Gäste bekommen/haben Internet
 
Zuletzt bearbeitet:

peter2006

Mitglied
Mitglied seit
17 Mai 2006
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Wie kann lt. deaktivierten WLAN am Client (Taste am Gehäuse = aus) ein Client noch am Repeater lt. Mesh-Master angemeldet sein?
 

Charlies Tante

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2013
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Scheinbar hat sich auch beim DSL-Treiber etwas getan:
Die Verbindung steht jetzt bei mir seit einen Tag ohne einen Übertragungsfehler, dabei auch keine Verbindungsabbrüche im Vergleich zur vorherigen Laborversion.

Störabstandsmarge: Empfangsrichtung 13db / Senderichtung 10db
Leitungsdämpfung: 12db / 11db
Trägersatz: B43
 
Zuletzt bearbeitet:

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63
Wie kann lt. deaktivierten WLAN am Client (Taste am Gehäuse = aus) ein Client noch am Repeater lt. Mesh-Master angemeldet sein?
Anzeigefehler in der Übersicht- Mach mal WLAN am Client an und wieder aus, dann sollte kein Gerät mehr am Client angemeldet sein
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
@Charlies Tante Der VDSL Treiber ist aber unverändert die 1.100.136.37. Vielleicht haben Verbindungsabbrüche nicht immer mit dem Treiber zu tun.... (denk)
 

Charlies Tante

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2013
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
@Charlies Tante Der VDSL Treiber ist aber unverändert die 1.100.136.37. Vielleicht haben Verbindungsabbrüche nicht immer mit dem Treiber zu tun.... (denk)
Ich habe nach dem Update mit dem Hammer auf die Box geschlagen... :)

In meiner Konstellation hat sich das Verbindungsverhalten eben seit dem Update verbessert, VDSL-Treiberversion hin oder her. An der Leitung wird es wohl nicht liegen, die wurde am Wochenende
nicht von der Telekom neu verlegt :).
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,748
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63

jesko

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Der VPN Zugang ... Nur noch 3,5 Mbit ... das ist das gewollte "zu alt Machen
Ich kann mir was Anderes als Ursache denken: nach dem Motto "nix ist umsonst" könnten die Features der neuen Firmware viel von der knappen Prozessorleistung auffressen. Trotzdem vielen Dank für Deine Erkenntnisse!
Man sollte dann wohl besser seinen NAS als VPN-Server nutzen ...
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich schaffe mit der 7490 zu und von zwei 7530 (50/10 und 62/12) gute 8 mbit (Dateiexplorer über smb auf einen Qnap)) bei ca 60% Processorauslastung (7490 Hardwarerevision 6) Ich messe noch ma per FTP
Edit: mit FTP sehr stabile 1,1Mb/s also ca. die 9,3 mbit die die CT mal als maximum angegeben hat für die 7490
Edit 2: bei ca 50% Auslastung der CPU
 
Zuletzt bearbeitet:

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
297
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Welches VPN wird hier eingesetzt?
Box2Box oder Client2Box? Das wäre schon wichtig zu wissen.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
ich dachte das ergibt sich mit mit 7490 mit zwei 7530.....?! also natürlich Lan Lan mit onbooard VPN der Fritte..open VPN der Qnaps it wegen des langsamen Proffs schlechter...
 

tacitus-nrw

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2015
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
Meine Tests waren: Client --> Server (Fritzbox 7490), mit Client: Ipad letzte Generation, Windows 10 HP Notebook und ein Android Huawei P20 Phone.
Nach Downgrade auf 6.93 reichen die ca 10 Mbit/sec statt der jämmerlichen 3,5 MBit/sec mit der 7.08xx beta, auch remote von der VU Box, wo ja die Skykarte drin steckt, um Fernsehen, z.B. Sky Bundesliga, unterwegs schauen. Tunnelprotocol: IPsec (Cisco wird das beim iPhone genannt, damit meinen die wohl das Gegenteil von L2TP)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,920
Neuestes Mitglied
Mitchsa