[Info] FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware Version 06.21-29325 vom 07.11.2014

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,420
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Vielleicht lag's daran, dass es eine VPN-Verbindung über WLAN meines iPad war. Beim Notebook meiner Frau werden aktuell Datenraten angezeigt.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,189
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Beim iPad bricht doch die VPN Verbindung weg, sobald das Ding im Stand-By ist; das war zumindest bei mir damals so... Ich hab mich damit auch mal beschäftigt, wollte das iPad / iPhone nämlich bei meiner Hälfte via VPN mit meinem Router verbinden, auch für Fritz!App Fon usw. Die einzige Lösung wäre ein Jailbreak gewesen. Das war vor rund einem Jahr...
 

mobafan

Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2006
Beiträge
396
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Corrado-HH

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2006
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja, das kannst haben! Nein, im Ernst: endlich mal wieder eine Labor; hatte schon die Befürchtungen, die 7490 wird nicht weiterentwickelt :D
 

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja, es gibt schon noch Fehler: :-(
WLAN - Bekannte WLAN Geräte:
Bei den Fritz!Repeatern, die trotz selbst vergebener Namen als "Repeater" gelistet werden (FR 1750E, FR 450E, FR300E), wird bei Klick auf die Bearbeiten-Taste nichts angezeigt. Bei Fritz!Boxen, die als Repeater betrieben werden und Fritz!Repeater, die mit selbst gewählten Namen aufgeführt werden (FR N/G) werden Daten angezeigt, wie bisher mit der 6.20 und davor.
Haben andere das auch?

Gruß Famagusta
 
Zuletzt bearbeitet:

handymaxe

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
also ich habe im Gegensatz zur 6.20 jetzt absolut inakzeptable VoIP-Gesprächsqualität (Telekom IP Anschluss mit VDSL 50) mit dauerhaften Aussetzern in beiden Richtungen, so dass weder ich noch der Gesprächspartner etwas versteht.
Unter Telefonie-EigeneRufnummern-Sprachübertragung sind demzufolge etliche verlorene Pakete (15-30 Prozent) enthalten.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,189
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Also mit 1&1 hab ich keine Probleme, gerade auch noch mal geguckt, keine verlorenen Pakete...
 

handymaxe

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
interessant, zumal mit der rückgespielten 6.20 bei mir alles wieder top läuft. Ist das vielleicht wieder so ein magentafarbener Scherz ?
 

riffraff4p

Mitglied
Mitglied seit
5 Feb 2007
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Also ich bin bei Magenta, und hier ist alles gut (verlorene Pakete liegen bei 0,1%). Vielleicht ein lokales Problem an Deinem Anschluß?
 

handymaxe

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
aha, auch sehr interessant, dann werde ich es nochmal mit der Labor versuchen und im Zweifel mal die Hotline beehren ... Danke für die schnellen Rückmeldungen :)

EDIT: Versteh das, wer will (und als Info für Leidensgenossen): Nach erneutem Einspielen der 6.21 labor geht jetzt auch die IP-Telefonie bestens.
 
Zuletzt bearbeitet:

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@handymaxe: Ich habe auch einen IP-Anschluss vom magenta Riesen (VDSL 25) und habe keine Probleme mit der Voip-Sprachqualität mit dieser BETA. Mit der 6.20 auf der FBox war ebenfalls alles o.k.

Gruß, Famagusta

EDIT: sehe gerade, dass es sich erledigt hat. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

handymaxe

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Famagusta ja, puuuh, trotzdem ein dickes Danke für die Rückmeldung, das hat mich bestärkt, es doch nochmal selbst zu versuchen :)
 

elg

Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2004
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist die VoIP-Sprachqualität mit dieser Beta sehr sehr schlecht.

Sipgate, 1&1 und FVD getestet.

E.L.G.

P.S. Vielleicht ist die liebe Telekom schuldig. Seit einer Woche ab 18.00 Uhr im Raum Stuttgart nur 4.239 kbit/s Download.
 
Zuletzt bearbeitet:

tom4164

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe gestern die Labor eingespielt und es ist alles bestens. Die VoIP- Sprachqualität ist mit 1&1 gut. Die synchronisation ist besser mit wenigern Fehlern und noch Luft nach oben,also nich am Limit. :D:)
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,423
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Bei mir ist scheinbar ein alter Bekannter wieder da, interere Asterisk-Server (192.168.) verlieren die Registrierung. Externe Gegenstellen und auch IPv6 interne Gegenstellen funktionieren reibungslos.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,720
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
48
Bei mir gingen gestern morgen plötzlich meine beiden per WLAN (g) angebundenen Noxon Internetradios nicht mehr richtig. Das Streaming von Radiostationen setzte ständig aus. Ein Reboot der Box hat dies dann letztendlich beseitigt. Samstag und Sonntag gab es keinerlei Probleme dieser Art.
 

TheUntouchable

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hatte das gleiche Problem gestern mit zwei Laptops, Internetverbindung brach trotz super WLAN Verbindung immer ab. Nach Box reboot Problem nicht mehr vorhanden.
 

tako2k

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2010
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
VOIP mit Unitymedia auch katastrophal. Empfang ohne Probleme, die Gegenseite hört aber alles ziemlich zerhackt.
 

bishop2k

Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hat schon wer VPN getestet?
in der 6.20 gingen die "bearbeiten" buttons neben den usern nicht.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,414
Punkte für Reaktionen
1,130
Punkte
113
in der 6.20 gingen die "bearbeiten" buttons neben den usern nicht.
Absichtlich, dem Code zufolge ... da gibt es auch nicht viel zu bearbeiten. Das Ein- und Ausschalten erfolgt über die Benutzerverwaltung und die Keys werden m.W. beim Einschalten neu generiert. Viel mehr ist für ein Host-LAN-VPN (bzw. User-LAN-VPN) nicht zu konfigurieren ... willst Du mehr Möglichkeiten, mußt Du imho das AVM-Konfigurationstool verwenden oder gleich selbst Hand an legen.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,509
Beiträge
2,077,849
Mitglieder
357,999
Neuestes Mitglied
Bootsmann117