FRITZ!Box 7590 07.20 vom 06.07.2020

knofi

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2012
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Bei den ganzen Problemen, hab ich mich entschieden, dieses Update auf 7.20 nicht zu machen (Never stop a running system) ... Ich hab leider, hier zuhause, keine andere Möglichkeit in's I-net zu kommen (Funkloch).
Daher werde ich bis zum nächsten Update warten.
 
  • Like
Reaktionen: inge70

deoroller

Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
(Never stop a running system)
Mir reicht es auch. Ich habe die 7590 eingemottet und bin wieder mit der 7390 online.
Die war bis die 6.86 Firmware 2019 kam, ohne Unterbrechung 202 Tage online. Die kennt natürlich auch keine Mesh- und DNS-Probleme mit DoT, weil sie das gar nicht unterstützt.
Spaß beiseite; die 7390 ist online wegen Gewittergefahr und sie soll nicht einrosten. Die kann auch mal ein paar Wochen laufen, bis AVM für die 7590 eine Fehler freiere Firmware bringt.
Die 7590 musste ich mit 7.20 einmal die Woche neu starten, weil immer weniger Seiten geöffnet werden konnte, unabhängig von den DNS-Einstellungen. Da wurden auf einmal immer mehr Feeds in Thunderbird deaktivert, ließen sich nicht mehr aktiveren, Duckduckgo ging gar nicht mehr. Die Google Suche schon, aber die will ich nicht benutzen.
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Die 7590 musste ich mit 7.20 einmal die Woche neu starten, weil immer weniger Seiten geöffnet werden konnte, unabhängig von den DNS-Einstellungen. Da wurden auf einmal immer mehr Feeds in Thunderbird deaktivert, ließen sich nicht mehr aktiveren, Duckduckgo ging gar nicht mehr. Die Google Suche schon, aber die will ich nicht benutzen.
Ist bei mir auch so es ist zum ko...
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Es scheint ein Problem zu sein wenn DOT einmal am laufen war, das der FB wieder auszutreiben?
Hab das bei einer Laborversion bemerkt.
Bis zur Einrichtung von DOT lief alles super.
Nach Aktivierung von DOT fingen nach ca 3 Tagen die ersten Aussetzer an.
Besonders war mein Ältester mit dem Zugang zum PSN betroffen, immer DNS Fehler beim Login-Versuch.
Selbst nach dem deaktivieren von DOT und zusätzlich per linux_fs_start zurück auf OS 7.12, es gab immer wieder Aussetzer.
Erst ein Recovery mit 7.12 anschließender Wiederherstellung per sauberer export und erneutem einspielen der Laborversion, ist alles wieder i.o.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,700
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
@thghh: Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch, aber an Deinen Bildern sieht man, daß die von Dir eingetragenen (datensammelnden) DNS-Server auch genutzt werden...
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Nein steht dort nicht. Schau doch mal bei dir rein was dort steht, wenn ein DNS Server aktiv ist.

Bildschirmfoto 2020-08-06 um 13.00.55.png
 
  • Like
Reaktionen: SnoopyDog

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,700
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
Stimmt thghh, das habe ich übersehen
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,056
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Frage ist halt ob es nur Anzeigefehler ist, bei der 6890 wird im Online Monitor nichts angezeigt von DoT obwohl es Log anzeigt dass verschlüsselte Verbindung steht.

Dazu kann man auch ein nslookup auf dns.fritz.box machen, wenn nur 4 Einträge gibt welche in FB stehen, werden nur die genutzt, stehen dort 8 Einträge (wenn man Goolge und Cloudflare einträgt) wird weiterhin alle genutzt.

Habe Funktion aber auch wieder aus, und nutze bevorzugt lokalen DNS, und Google/Cloudflare nur als Ersatz.
 

TCHAMMER

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2009
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Es scheint ein Problem zu sein wenn DOT einmal am laufen war, das der FB wieder auszutreiben?
Hast du den diesbez. ein Ticket bei AVM eröffnet. Die Werkeln nebenbei an der 7.21 und vielleicht können sie sich das auch noch anschauen.
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Der AVM Support schreibt mir gerade, dass Ihnen keine DNS Probleme bekannt sind. Die die davon betroffen sind, schreibt bitte dem Support.
 

DocMarc

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2016
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
Habe hier keine Probleme mit DoT. Habe ebenfalls Cloudflare usw. als IPv4 und IPv6 eingetragen und den Fallback auf unverschlüsselt DEAKTIVIERT. Läuft seit Wochen glatt.
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Hast du den diesbez. ein Ticket bei AVM eröffnet.
Nein hab ich nicht gemacht.
Das ganze ist auch schwer zu erklären, da sich die Probleme nicht reproduzieren lassen und am häufigsten bei meinem Sohn mit der PS4/PSN auftreten.
Er hat bei sowas wenig Geduld, sondern ist angefressen das Papa mal wieder Experimente an der Fritzbox machen muß.
In der FB Übersicht ist in den Fällen kein Hinweis zu sehen das mit den DOT Servern etwas nicht stimmt.
Es wird immer bei einem der eingetragenen Servern angezeigt "(aktuell genutzt für Standardanfragen)"
Sporadisch merke ich es selbst bei WhatsApp oder Nutzung meines Tablets, das Nachrichten verspätet aus- und eingehen oder das Tablet "eingeschränkte Netzwerkverbindung" meldet.
 

DocMarc

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2016
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
Wie ist dein Wlan verschlüsselt? Wieviele Nachbar Wlans auf deinem Kanal?
 

thghh

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
671
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18

Touchy

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Kann diese DNS Probleme seit einer der letzten 7.19Labor und nun auch in der 7.20 Final bestätigen, wenn man DoT nutzt.
 

TCHAMMER

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2009
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Wie zuvor geschrieben meldet eure Probleme dem Support. Um so mehr um so besser denn so könnte es durchaus sein das sie einen Fehler finden wie beim DSL Treiber der sich durch die Labor Reihe geschleppt hat und erst bei der Final bemerkt wurde.
 

malte12

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Bei mir macht DoT mit einigen Clients auch Probleme. Die Probleme treten erst nach ca 4 bis 7 Tagen Betrieb der Fritzbox. In meinem Fall hat meine Shield TV (funkt nur im 5 GHz) auf einmal kein Internetempfang mehr. Da steht dann in den Android Einstellungen, dass WLAN vorhanden ist aber kein Internet. Das Selbe passiert mit meinem Squeezebox Internetradio (funkt nur im 2,4GHz). Mit anderen Clients wie Laptop, Fernseher, Chromecast gab es bisher keine Probleme. Ein resync der Leitung bringt nichts. Nur ein Neustart der Fritzbox hilft, zumindest temporär für die nächsten Tage.
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Melde das bitte dem AVM Support
Hab jetzt mittels Feedback Formular AVM die Unregelmäßigkeiten mit DOT geschildert.
Im Prinzip identisches Bild wie es @malte12 beschreibt.
Einige Clients werden komplett ausgesperrt, manche nur sporadisch und wieder andere merkt man es überhaupt nicht.
Hoffen wir auf eine Verbesserung :)

Übrigens tritt das Problem auch per LAN (PS4) auf, weil diesbezüglich hier die Frage zu Wlan Verschlüsselung und Nachbar Wlan aufkam.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: DocMarc

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Wie kannst du wissen, dass es ein DNS Problem ist? Kannst du IP Adressen über die Geräte noch erreichen, wenn das Problem besteht?
Welche DOT Dienst nutzt du? Hast Du Fallback aktiviert?
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Weil das Problem nur auftritt wenn DOT in der FB eingerichtet wird, gehe ich davon aus das es am verschlüsselten DNS over TLS liegt
Die ersten 2-3 Tage läuft alles super.
Als Erster schlägt immer mein Sohn auf, weil seine PS4 beim Login einen DNS Fehler meldet und er nicht mehr ins PSN kommt.
Fallback ist aktiviert und FB meldet im Web IF weiterhin schön brav einen aktiven DOT Standardserver.
Genutzt werden in der Regel

1dot1dot1dot1.cloudflare-dns.com
ns1.dnsprivacy.at
unicast.censurfridns.dk

IP Adressen direkt zu erreichen hab ich nicht getestet, leider.
Im Moment ist das DOT auf der FB nicht mehr eingerichtet.