.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box 7590 FRITZ!OS 06.98-06.98-56413 Labor vom 1.6.2018

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von jochen2d, 1 Juni 2018.

  1. jochen2d

    jochen2d Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Kempten
    --- Weitere Neuigkeiten in FRITZ!OS 6.98-56413 ---

    Internet:
    NEU - Anzeige von (VPN-) Fernzugängen zum Beispiel der MyFRITZ!App 2 auf der Übersichtsseite unter Verbindungen

    Telefonie:
    NEU - Die FRITZ!Box als Mesh Master überträgt ihre Rufnummern auf eine zusätzliche FRITZ!Box als Mesh Repeater (automatische Einrichtung mit Anbieterprofil "FRITZ!Box im Mesh") [7]

    Heimnetz:
    NEU - FRITZ! Produkte mit aktiver Mesh-Funktion werden auf der FRITZ!Box Startseite sowie in der Tabellendarstellung der Mesh-Übersicht mit dem Mesh-Symbol gekennzeichnet
    NEU - LED-Anzeige zum Identifizieren von FRITZ!Powerline-Produkten im Netzwerk (Powerline-Paging)
     
  2. bastiks1988

    bastiks1988 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    #2 bastiks1988, 1 Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2018
    VDSL-Version: 1.180.129.30
    DECT-Version: 5.54

    Netzwerkeinstellungen immernoch Kauderwelsch, sonst soweit alles gut.

    Gruß
    Basti
     
  3. Michi63329

    Michi63329 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dieses Labor scheint richtig gut zu sein. Der lange vorhandene Darstellungsfehler für meine Repeater in der Mesh-Übersicht ist weg. Der Sync stimmt, WLAN stabil. Weiter so !
     
  4. columbo1979

    columbo1979 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Apr. 2006
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    bei mir verschwindet immer wieder der Powerline1220 - stecke ich diesen neu in die Steckdose ist dieser in der Übersicht zu finden... für ein paar Minuten.... und dann scheint die Powerline Verbindung weg zu sein... der 1260 ist weiterhin vorhanden
     
  5. HarryP_1964

    HarryP_1964 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    ...da kann ich nur :mad:

    Nach dem Update ist mein komplettes Netzwerk "ent-MESHd" und die Darstellung ist komplett durcheinander!

    Harry
     
  6. x13y7

    x13y7 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    der Bug beim Emailversand scheint behoben, denn nach dem Update kamen unmittelbar die Neue-IP-Adressen-Mails (IPv4 + IPv6), die ich mit der vorherigen Laborversion nie zu Gesicht bekommen hatte :cool:
     
  7. jochen2d

    jochen2d Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Kempten
    bei mir keine Probleme mit Powerline 1220.
    Auch MESH-Darstellung einwandfrei. (versuche doch mal, das Browser-Cache zu löschen)
     
  8. Benares

    Benares Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    2,084
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Pfalz
    Ist bei meinen Devolo auch so, wenn dort Powersave aktiviert ist. Erst wenn auch Verkehr darüber läuft, erscheinen die wieder. Ist vielleicht bei den AVM-Powerlinern auch so...
     
  9. columbo1979

    columbo1979 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Apr. 2006
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ach so... das kann sein... noch hängt am 1220 kein gerät... aber ich meine, dass es früher immer permanent angezeigt wurde... ob etwas dran hing oder nicht...
     
  10. Benares

    Benares Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    2,084
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Pfalz
    Gibt's da irgendwelche Powersave-Einstellungen? Wenn ja, deaktiviere die testweise doch mal.
     
  11. HarryP_1964

    HarryP_1964 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe alle neu manuell ins MESH zurückgeführt :D, jetzt glaube ich auch, dass dieses Labor ein Fortschritt ist.

    Harry
     
  12. chronos42

    chronos42 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja, gegenüber der verbugten letzten Version scheint diese wieder recht gut geworden zu sein. Wird auch allmählich Zeit jetzt auf die Final zuzusteuern. Wenn ich mir überlege wie lange wir jetzt schon an den 06.98xxx Versionen betatesten dann sollte das jetzt so allmählich auch mal zum Ende kommen.
     
  13. fritzfon9

    fritzfon9 Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Am Rhein
    FRITZ!Box 7590 FRITZ!OS 06.98-06.98-56413 Labor vom 1.6.2018
    Ich finde die Labor nicht. Weder auf ftp GUI noch AVM Server.;)
     
  14. Kullematz

    Kullematz Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Direkt von der FritzBox-Oberfläche unter Update aus initiieren...
     
  15. IngoKlein

    IngoKlein Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jetzt auch auf der Website

    --- Weitere Verbesserungen in FRITZ!OS 6.98-5641x ---

    Internet:
    • Verbesserung - Anzeige von (VPN-) Fernzugängen zum Beispiel der MyFRITZ!App 2 auf der Übersichtsseite unter Verbindungen
    • Behoben - Als MyFRITZ!-Nutzer wird "ftpuser" eingetragen (Für bei MyFRITZ! (myfritz.net) registrierte Produkte)
    • Behoben - Berichtigung der Geschwindigkeitsanzeige im Bereich Verbindungen des Menüs Übersicht
    • Behoben - Exposed Host nach Deaktivieren weiterhin erreichbar
    • Behoben - Gelegentliche kurze, unregelmäßige Aussetzer der Internetverbindung bei Kabel-Produkten
    • Behoben - Kein Versand von Pushmails nach Änderungen im Bereich Telefonie
    • Behoben - Löschen einer FRITZ!Box aus dem MyFRITZ!-Konto nicht erfolgreich, wenn MyFRITZ!-Internetzugriff für diese FRITZ!Box eingerichtet
    • Behoben - fehlerhafte Anzeige der Internetgeschwindigkeit für bestimmte Anschlussarten
    • Behoben - kein Fernzugriff auf die Benutzeroberfläche über IPv6
    Telefonie:
    • Behoben - Änderungen an Internetrufnummern teilweise nicht möglich
    DECT/FRITZ!Fon:
    • Verbesserung - Mediaplayerordner mit vielen Einträgen können mit DECT Handgerät wieder geöffnet werden
    Heimnetz:
    • Verbesserung - verbesserte Erkennung von Powerline-Geräten anderer Hersteller
    • Verbesserung - verbessertes Powerline-Netzwerkmanagement, um den Netzwerkdurchsatz geringst möglich zu beeinflussen
    • Behoben - Bei mehr als einer aktiven FRITZ!Box wurde der Mesh-Master u.U. falsch angezeigt
    • Behoben - Mesh Verbindungsgrafik war fehlerhaft, wenn die FRITZ!Box Mesh-Repeater und Router ist
    • Heimnetz: Behoben - Setzen des FRITZ!Box-Names im IP-Client-Modus blieb ohne Änderung des DHCP-Hostnamens
    • Behoben - das Pairing von FRITZ!Powerline Produkten mit der FRITZ!Box-Connect-Funktion schlug in manchen Fällen fehl
    • Behoben - vertauschte Beschriftungen in den IP-Einstellungen für den IP-Client
    WLAN:
    • Verbesserung - Dual Band WLAN-Repeater werden zu einem Eintrag in der Liste der bekannten WLAN-Geräte zusammengefasst (WLAN / Funknetz)
    • Verbesserung - Stabilität angehoben
    System:
    • Verbesserung - Push Service FRITZ!Box-Info erweitert um Informationen zu Mesh-Repeatern im Heimnetz
    • Verbesserung - Push Service Änderungsnotiz erweitert um Information zu Powerline-Geräten
    • Verbesserung - verbesserte Meldungstexte für Powerline-Produkte
    • Verbesserung - vereinfachte Anzeige der Abesendereinstellung im Push Service, wenn diese vom Mesh-Master bezogen wurde
    • Behoben - "Fehlercode 1"-Meldung bei Kennwortvergabe in Werkseinstellungen oder nach Update
    • Behoben - Anzeige einer leeren Seite nach der Anmeldung an der Benutzeroberfläche mit einigen Browsern u.a. Safari und Internetexplorer
    • Behoben - Powerline-Ereignisse tauchten doppelt in den Ereignissen auf
    • Behoben - Push Service Änderungsnotiz nicht mehr aktivierbar
    • Behoben - einige Push Services wurden nicht mehr versendet
    • Behoben - fehlerhafte Anzeige im Menü Powerline bei Deaktivierung von Powerline [nur Powerline-Repeater]
    https://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7590-labor-56413.zip
     
    cbeckstein gefällt das.
  16. fritzfon9

    fritzfon9 Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Am Rhein
    Vielen Dank IngoKlein. Vielleicht war ich zu voreilig.;)
     
  17. TSprecher

    TSprecher Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    #17 TSprecher, 1 Juni 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Juni 2018
    … sind vielleicht die Praktikanten doch noch von Entwicklern unterstützt worden, kurz vor der Cebit? Es riecht nach Release...

    Ich bin aufs angenehmste überrascht von der aktuellen Kombi FritzRepeater 1750E und FB7590 mit den neuesten Labors.
    Besonders das Zusammenspiel zwischen diesen beiden Komponenten erlaubt nun mit Standardeinstellungen störungsfreies fernsehen über EntertainTV (Receiver per LAN am Repeater!).

    Das feste Einstellen von Kanal 36 im 5 GHz-Bereich scheint nicht mehr nötig zu sein! Zumindest funktioniert die Autokanal-Einstellung bis jetzt problemlos.
    Die WLAN-Anzeige zeigt nun auch beide Bereiche (2,4 und 5 GHz) getrennt und anschaulich mit Übertragungsraten an).
     
  18. fritz-fuchs

    fritz-fuchs Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2018
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die neue Labor funktioniert bei mir sehr gut. Der einzige Fehler, den ich bisher feststellen konnte, ist die bereits genannte fehlerhafte Darstellung der Detailinformationen von eingemeshten Netzwerkgeräten. Beispiel:
     

    Anhänge:

  19. chronos42

    chronos42 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Kann ich bei mir nicht nachvollziehen, scheint WLAN Geräte nicht zu betreffen.
     

    Anhänge:

  20. alexandi

    alexandi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Schwandorf / Bayern
    #20 alexandi, 1 Juni 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Juni 2018
    Bei mir wird es schon immer angezeigt. Auch wenn am 1260 nix dranhängt.
    Nur das Gerät am devolo-2 wird nach einiger Zeit als LAN-Verbindung zum Master angezeigt:
    upload_2018-6-1_20-2-10.png

    //edit by stoney: Von Voll- zu Miniaturansicht geändert