FRITZ!Box 7590 FRITZ!OS 06.98-55967 Labor vom 23.05.2018

schnurgly

Mitglied
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
@page:
Deine 7362sl arbeitet über LAN als Access-Point, nicht als Meshrepeater.
 

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Also Mesh-Access-Point über LAN.. :)
Ich habe nun mal die 7270v3 gegen die stillgelegte 7240 ausgetauscht,
eventuell machte die betagte 7270 als DECT Repeater die Probleme.
Da ich jetzt schon aussetzen in 3 m Abstand zu Box habe! Das bedeutet
Das Telefon ist dann nicht an der 7270v3 eingebucht, was ja 3 m daneben
Steht sondern versucht über zig Meter und Mauern noch mit der 7590 zu verbinden. Dann auf einmal hat die Einbuchung wohl doch mal wieder mit der DECT Repeaterbox funktioniert und ich sehe Vollausschlag und eine andere Zahl der Repeaterbox.
Ich bin nun ein wenig Ratlos, werde das mal versuchen bei AVM zu melden, obwohl die Frage ist, wieviel Mühe die sich noch geben, 6 Jahre
Alte Hardware noch zu Supporten. Ich bräuchte für mein Vorhaben ja NUR
Zwei 7590 oder so.

Gruß page
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Bei mir funktioniert die FB 7270v3 problemlos als DECT-Repeater an der FB 7590; auch mit der aktuellen Laborversion. Mit der "betagten" Hardware hat dein Problem nichts zu tun. Machte die FB 7240 in deinem Test die gleichen Probleme?
 

Notor1ouS

Neuer User
Mitglied seit
16 Okt 2010
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
ist der upload immer noch begrenzt? (32mbit bei 39mbit sync)
 

x13y7

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Mein 7590 versendet mit Labor-Version 55967 kaum noch Emails. Die einzigen Push-Mails, die noch kommen, sind die über Schaltzustand und Stromverbrauchsmessung meiner beiden Dect 200. Die Wochenzusammenfassung ist heute Nacht hingegen ausgeblieben; ebenso fehlen die Mails zu den täglich wechselnden IP-Adressen seit dem Aufspielen der Labor-Version am Donnerstag. Ein Neustart mit vorherigen Ab- und wieder Anwählen der IP-Adressen-Mails brachte keine Besserung; vor dem Neustart blieb auch die sonst obligatorische Mail mit den Nutzungs- und Verbindungsdaten aus... :confused:

Bei einer ebenfalls von mir betreuten 7490 mit Labor 55964 klappt weiterhin alles. Beide Boxen verschicken die Mails über denselben Mail-Account.
 

chronos42

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2015
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Stimmt, ist mir heute auch aufgefallen, die 7590 schweigt. Die beiden Repeater hingegen versenden weiterhin die wöchentlichen Statusberichte.
 

x13y7

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Kurios: Im 7490-Thread zur 55964 hat rfk dasselbe Problem mit seiner 7490 gemeldet, während meine 7490 brav all ihre Mails verschickt und stattdessen die 7590 zickt.

Noch kurioser: Meine beiden 7490/7590 nutzen denselben Mailaccount ([email protected]äne; gehostet bei 1&1).
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Neben dem Problem des Push Service, ist mir noch ein Fehler auf der Übersichtsseite der GUI aufgefallen, was den Gastzugang betrifft. Unter Komfortfunktionen - WLAN-Gastzugang werden bei mir immer 0 Geräte als verbunden angezeigt, auch wenn welche verbunden sind. Unter Heimnetz "aktiv" werden die im Gastzugang verbundenen Geräte jedoch richtig angezeigt.
 

Anhänge

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18

schumi20091

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Was mir aufgefallen ist, wenn an der Master Box ein Wlangerät an dem Mesh Master angemeldet ist und Wlan durch dieses Gerät bei der Zeitschaltung an bleibt, geht dennoch beim Mesh Client Wlan aus...was ja auch nicht sein sollte
 

hoomer

Neuer User
Mitglied seit
9 Jun 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, lese hier fast täglich mit und das seit Jahren.
Habe auch seit der 55967 das Problem, dass telefonieren über den Repeater (7390) entweder gar nicht funktionier, oder das Gespräch nach ein paar Sekunden abbricht.
Weder neu verbinden, noch neu starten bringt was.
Auch WLAN (IP-Kameras) buchen sich ständig aus.
Das ist seit Jahren die so wie ich finde, fehlerträchtigste Beta die ich aufgespielt habe.
Nun bin ich auf die Vorgängerversion zurück und es läuft wieder ohne grössere Probleme.

Gruß Dirk
 

Avensis

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
bei mir läuft alles super, auch keine brobleme mit WLAN IP-Kamera
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Soeben wurde mir vom Router das Update für meine Fritz!Fons von 4.03 auf 4.04 angeboten und erfolgreich installiert.:)
Gestern war es bei einer manuellen Abfrage noch nicht verfügbar!?
 
  • Like
Reaktionen: dago_112

x13y7

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
bei mir grade dasselbe - was mich angesichts der Release-Notes sehr freut, da die nun behobenen Freisprech-Abstürze extrem nervig waren...:mad:
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
303
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Vollzitat entfernt by stoney
Bei mir gehts schon weiter mit der 4.05

Neue Features
Version 4.05
· Behoben: Nach Aktivieren/Deaktivieren der Klingelsperre zeigt der rechte Softkey "Optionen" (Fehler seit 4.03)
Version 4.04
· Behoben: Kein Tastenton beim Beenden mit roter Taste
· Behoben: Tastenton bei HD Verbindungen zu laut
· Behoben: Verschiedene Darstellungsoptimierungen
· Behoben: Nach Abziehen vom Headset keine Lautstärkeänderung möglich
Version 4.03
· Neu: Zusätzliche Option "Einmalklingeln" bei langem Druck auf '*'-Taste
· Neu: Menü "Software-Update" und "Software-Version" zusammen gefasst
· Neu: Verschiedene Überarbeitungen im Menü
· Neu: Optimierte Darstellung bei Anrufen
· Behoben: Fehlerhafte Feldstärkeanzeige bei Analoguhr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
FRITZ!OS: 06.98-56413 BETA

kommt heute für die 7590
 
  • Like
Reaktionen: cbeckstein

Charles63

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2018
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
835
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Dann hoffen wir mal, dass das Netzwerkclientproblem der gestrigen internen Version weg ist wieder. Da war ja alles durcheinander bei den einzelenen angeschlossenen Geräten.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,839
Beiträge
2,027,296
Mitglieder
350,931
Neuestes Mitglied
Nico_Unify