[Frage] Fritz!Box 7590 mit NAS Funktion - idealer USB Speicher

antonvm

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Forum,

es macht also Sinn den USB Speicher möglichst groß zu wählen, am besten USB-Speicher-Größe gleich Onlinespeichergröße, wenn ich eine möglichst gute Performance haben möchte.


Code:
Ordner /USB-Speicher/FRITZ/webdav/cache/webdav.magentacloud.de+antonvm lässt sich nicht öffnen
Wie kann ich mir den Inhalt vom Cache anzeigen lassen?

MfG
antonvm
 

antonvm

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

- wie realisiert die Fritz!Box 7590 die Cache-Funktion bei dem Onlinespeicher technisch?

- wie, wo wird die verfügbare Größe des Caches (Verhältnis USB-Speicher/Cache-Funktion) festgelegt?

- wo, wie kann den Ordner "Onlinespeicher" in der Fritz!Box umbenennen?

MfG
antonvm
 
Zuletzt bearbeitet:

antonvm

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Forum,

wenn der USB Speicher gleichgroß dem Onlinespeicher ist, ist dann der gesamte Inhalt des Onlinespeicher im Cache?

MfG
antonvm


Teilhinweise:

Code:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/270_Datei-wird-nach-Ubertragung-auf-Online-Speicher-nicht-vom-USB-Speicher-geloscht
Nach der Übertragung auf den Online-Speicher bleiben alle Dateien zunächst auf dem USB-Speicher an der FRITZ!Box gespeichert, damit Dateianfragen an den Online-Speicher schnell aus dem Zwischenspeicher des USB-Speichers beantwortet werden können.
Eine Datei wird dann automatisch vom USB-Speicher gelöscht, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:
  • Auf dem USB-Speicher steht weniger als 5 MB freier Speicherplatz zur Verfügung. In diesem Fall werden Dateien, auf die am längsten kein Zugriff stattfand, gelöscht, bis wieder mindestens 5 MB freier Speicherplatz zur Verfügung steht.
  • Auf dem Online-Speicher existiert eine neue Version der Datei.
  • Die Datei wurde vom Online-Speicher gelöscht.

15. Juli 2020


Die Speed-Werte waren übrigens stark davon abhängig, ob die SSD vor dem Test mit EXT3, FAT32, oder mit NTFS formatiert wurde:

  • EXT3-SSD brachte Peaks von 588 / 220 Mbps.
  • FAT32-SSD brachte Peaks von 493 / 200 Mbps.
  • NTFS-SSD brachte Peaks von 204 / 102 Mbps.
16. Juli 2020, Hinweis aus Fritz!Box 7590 Firmware 7.20

Hinweis:
Für den Abgleich zwischen lokalem und Online-Speicher muss ein USB-Speicher an der FRITZ!Box zur Verfügung stehen (Zwischenspeicherfunktion). Der freie USB-Speicherplatz muss mindestens so groß sein, wie die Gesamtgröße der zu kopierenden Dateien. Das Hochladen erfolgt im Hintergrund und wird je nach Übertragungs-Geschwindigkeit Online-Zeit beanspruchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,566
Beiträge
2,062,629
Mitglieder
356,310
Neuestes Mitglied
dstny1337