.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRitz!Box als Client Reconnect durchführen lassen

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von onkelbonus, 8 Feb. 2009.

  1. onkelbonus

    onkelbonus Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe zur Zeit folgendes Problem:
    Ich betreibe eine Fritz!Box 5050 als ATA hinter einem Speedtouch 516iv6. Soweit funktioniert alles ganz gut, nur stört es, dass ich die 24-Stunden-Zwangstrennung nicht auf einen bestimmten Zeitpunkt verschieben kann. Jetzt frage ich mich, wäre es möglich, die Fritz!Box den Router über Telnet anzusteuern, und so nachts einen Reconnect zu erzwingen?

    MfG
    Onkelbonus
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Kann der Router das denn? Kannst du da Ding per Telnet händisch reconnecten lassen?
     
  3. onkelbonus

    onkelbonus Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, kann er, sieht in etwa so aus:
    10.0.0.138 23
    wait "Username : "
    send "Administrator\m"
    wait "=>"
    send "ppp ifdetach intf = Shared_Internet\m"
    wait "=>"
    send "ppp ifattach intf = Shared_Internet\m"
    wait "=>"
    send "exit\m"
     
  4. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
  5. onkelbonus

    onkelbonus Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 onkelbonus, 14 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2009
    Ja, ich denke, dass ist das richtige.
    Also ich habe mir jetzt mal Freetz angeschaut, ich bin so weit, dass ich die Firmware mit dem Paket empty erstellt habe. Wie kriege ich es denn jetzt hin, dass z.B um 3 Uhr der Reconnect befehl zum Router geschickt wird?
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Was ein Cronjob ist, weisst du? Damit kannst du zeitgesteuert Befehle ausführen. Und wie man "empty" nutzt, steht ein Stück weit im Wiki, und ich glaub, hier im Forum war auch mal ein Beispiel, wie man das nutzt. Aber wo weiss ich grad nicht mehr so genau.
     
  7. onkelbonus

    onkelbonus Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne, ich leider überhaupt keine Ahnung von Linux oder Freetz.
    Irgendwie schaff ich es auch nicht, die Pakete zu konfigurieren. Ich habe meine Firmware jetzt auf die Box gepackt, aber unter dem Menüpunkt Pakete beim Freetz Interface ist nicht zu sehen...