.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon 7050 kein VoIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von honk05, 14 Nov. 2005.

  1. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!
    geräte habe ich folgende:
    Fritz Box Fon 7050
    AVM Wlan USB Stick 125 Mbit
    Telefon: Gigaset 1010 (eine Basis Station mit 4 Handgeräte)

    mein problem:
    habe bei 1und1 das paket bestellt mit phone flat.wlan funktioniert einwandrei,nur VoIP nicht.
    habe den splitter direkt mit 2 kabeln an dem telefonanschluss im keller (hauptanschluss direkt von außen kommend) angeschlossen und die telefone an dei FBF angeschlossen.
    wenn ich raus telefonieren möchte,höre ich nur rauschen,wenn ich von meinem handy bei mir zu hause anrufe,leuchtet die festnetz LED aber es klingelt kein telefon.
    woran kann es liegen?!daran das das gigaset wie ne telefonanlage fungiert (mit nebenstellen weiterverbinden etc.)?! oder eine einfache einstellungssache?!
    habe alles so gemacht wie auf der CD bzw. anleitung beschrieben!
    wäre sehr dankbar für eure hilfe!
     
  2. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat denn niemand ne ahnung?!
     
  3. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    :?: Erfolgt der Anschluß nicht nur mit einem Kabel?

    Dort ist IMHO auch nur ein Kabel von der "ersten Dose" zum Splitter abgebildet. Überprüf doch noch einmal, ob wirklich alle Original-Kabel gemäß ihrer Farbkodierung richtig angeschlossen sind.

    Hast Du außerdem die Möglichkeit, mal ein anderes Telefon an der Box zu testen? Daß die Festnetz-LED bei einem eingehenden Anruf aufleuchtet, ist ja eigentlich schon mal ein gutes Zeichen...

    Ansonsten könntest Du, um die das Problem einzugrenzen, bitte noch etwas mehr von Deiner Konfiguration preisgeben? Z.B. analoger Anschluß / ISDN, ... (siehe meine Signatur).


    Gruß,
    Wichard
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Fehlerhafte Verkabelung / Kabel defekt.
    Wie ist Deine Gigaset 1010 an der Fritzbox angeschlossen?
    Bitte incl. aller Kabel/Stecker/Adapter genau beschreiben.
     
  5. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also kabel waren ja von 1und1 neu,das kabel vom gigaset zur box habe ich neugekauft.
    das gigaset ist mit so einem viereckigen kabel (also kein TAE-F) an Fon1 angeschlossen.
    kein adapter,gar nicht!
    wundert mich ja auch nur,das die LED beim ankommenden gespräche leuchtet,die box es auch in der anrufliste aufnimmt,aber es nicht bimmelt.
    muss man vielleicht noch was an dem gigaset einstellen?!
     
  6. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo wichard!
    1 kabel ist klar,das ist ja das "fertige vom splitter zur telefonbuchse.aber unten am splitter ist doch noch der klemmenblock wo man die kabel reinstecken kann und eben direkt an den hauptanschluss anschließen kann,ohne ein RJ45 anschluss zu benutzen.weißte wie ich das meine?!
    zu den geräte kann ich nur das sagen,was ich schon geschrieben habe,da die geräte bei meiner freundin sind.
    FBF 7050 wird als Router und DSL Modem genutzt
    2 laptops und 1 PC sowie das gigaset als telefon.
    aber warum zeigt der einrichtungsassistent "Internettelefonie Prüfung nicht erfolgreich"?!
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Probier mal ein anderes Telefon... Ich vermute, daß der direkte Anschluß des Westernsteckers an die Box nicht funktioniert, sondern Du über einen TAE-Stecker in den Adapter TAE-Western, welcher bei der Box dabei war, gegen musst.


    Gruß,
    Wichard
     
  8. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gut,die möglichkeit werde ich heute abend ausprobieren.
    aber in der anleitung steht,das man das machen kann.
    macht es vielleicht der box nichts,aber dem telefon?!
    gibt es denn sonst noch möglichkeiten,damit ich noch weitere ausprobieren kann?!
     
  9. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Einen direkten Anschluß von RJ11-Steckern kann ich da nicht entdecken...
     
  10. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also bei mir in der papieranleitung steht an so nem sternchen unten "Wenn sie ein Kabel mit beidseitigem RJ11 Stecker besitzen,können sie auch dieses verwenden"
    deshalb habe ich das auch so gemacht,weil ich kein neues kabel kaufen wollte.
    was ist denn wenn das andere telefon geht?!dann muss ja irgendwas mit dem gigaset sein.
     
  11. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Welche Kontakte des RJ11 sind denn für Dein Fon genutzt?
    Die Box nutzt die beiden mittleren, also 3 und 4. 1, 2, 5 und 6 sind leer!

    EDIT: Nummerierung der RJ11-Kontakte berichtigt :oops:
     
  12. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    DA ist der Haken. Die Fritz!Box verwendet die beiden mittleren Kontakte (3 und 4), wie schon seit einigen Jahren weltweit so etwas wie ein Standard. Das Telefon ist noch "altdeutsch", verwendet zwei andere Kontakte (2 und 5). Sprich: Zwischen FBF und Gigaset steckt zwar ein Kabel, aber verbunden sind die Dinger keineswegs.

    Hast Du noch das Original-Siemens-Kabel? Dann verwende das mit dem TAE-Adapter, der der Box beilag. Oder lass Dir gleich ein Kabel anfertigen, dass Dein Problem löst: Kann Dir da gerne weiterhelfen!

    Gruss,

    Hendrik
     
  13. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich hab noch so ein standard kabel hier,sprich eine seite RJ11 für "in das telefon" :lol: und TAE auf der anderen seite.das geht doch dann mit dem adapter der bei der box beilag,oder?!
    also das amt bekommt der splitter ja über die beiden kontakte 1 und 2 bzw. a und b an dem splitter.
     
  14. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Lass mal den Splitter und die Verbindung zur Box aussen vor: Da bei einem Anruf das Festnetz-LED leuchtet, erkennt die Box den Anruf und möchte diesen auch signalisieren.
    Nimm mal einen der kurzen schwarzen Adapterkabel RJ11->TAE, die der Box beiliegen und verbinde damit Dein Telefon. Wenn Du dann ein (internes) Freizeichen hörst, hast Du den Fehler gefunden!
    Mit anderen Worten:
    Und dafür gibt es diese lustigen Bildchen, die AVM zu unserer aller Belustigung der Box beilegt.
    Klar, man kann auch anders verkabeln, dann sollte man aber wissen, was man tut. ;)
     
  15. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    erstmal vielen dank für die nette hilfe an alle!wenn es gehen sollte,dann würde ich ja gerne einen ausgeben ;)
    aber ich frage mich auch die ganze zeit,warum er zwischendurch die internettelefonie prüfung mit erfolgreich abschließt es aber trotzdem nicht geht.oder prüft er nur die verbindung von der box zum server?!und gar nicht die telefonanlage?!
     
  16. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Korrekt, genau so ist es.
    Wie soll die Box denn die falsche Verkabelung hinter der Box erkennen?
     
  17. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ach, da finden wir schoon eine Gelegenheit für... ;)

    Ja, das Einrichtungsprogramm kann nur die Verbindung von der Box zum Internet bzw. zur VoIP-Telefonie prüfen, nicht jedoch die "interne" Verkabelung zum Telefon.
     
  18. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keine ahnung,vielleicht kann sie das ja ;)
    ich hoffe eure methode hilft.frage mich auch nur,warum dann in der anleitung das mit dem RJ11 stecker benutzen steht?!
     
  19. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wenn Du ein Telefon mit Standard-RJ11-Belegung nutzt, kannst du das ja auch so anklemmen.
    Leider ist die RJ11-Belegung kein alleingültiger Standard und damit schon eine Fehlerquelle...
     
  20. honk05

    honk05 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ok,aber wenn das so unsicher ist,dann schreibe ich das doch nicht in eine anleitung.na ja aber das ist n anderes thema.
    der andere adapter im lieferumfang ist ja für ein zweites telefon,oder?!
    mal ne andere frage,aber vielleicht weiß einer von euch was dazu:
    wenn man eine neue dsl telefonie rufnummr einrichtet,kann man das dann auch so im telefon oder in der box einstellen,das ein gewissen handteil klingelt,oder geht das nur bei isdn?!