FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Version 54.04.63-12749 vom 29.10.2008

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich denke die Beta wird zum Wochenende da sein, wie so oft schon.

;)
 

AleksCee

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
872
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Einziges Manko - seit dieser Firmware landet meine tägliche Pushmail bei 1&1 automatisch im Spam-Ordner. Die Einstellungen sind aber identisch.
Hat noch jemand diese nervige Erfahrung gemacht?

Ich hatte das neulich auch mal bei Strato das die Mail sogar abgewiesen wurde weil auf irgendeiner SPAM-Liste die Domain fritz.box drauf war - aber Strato hat nach meiner Mail die Domain auf die interne WhiteListe gepackt.

lg Alex
 
C

colonia27

Guest
seit dieser Firmware landet meine tägliche Pushmail bei 1&1 automatisch im Spam-Ordner.

Auch wenn ich "kein Spam" sage, ist sie am nächsten Tag wieder im Spamordner. Ich glaube eher es liegt an 1und1 als an AVM.

Das Problem hatte ich auch. Nur als "Kein Spam" deklarieren reicht nicht. Der Absender muß als "Vertrauenswürdig" eingestuft werden.

Hier gabs da auch nen Thread zu
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo DanMac,

ich glaube nicht, daß es an dieser Firmware liegt. Ich habe diese noch nicht aufgespielt und meine Push-Mails sind auch im Spam-Ordner gelandet. Ich habe sie im CC auf die White-Liste gesetzt und jetzt kommen sie wieder ganz artig im E-Mail-Postfach an. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C

colonia27

Guest
ich glaube nicht, daß es an dieser Firmware liegt.
Das denke ich ja auch nicht, hatte das nur hier gepostet, weil die Beiden hier gefragt bzw. es erwäht hatten.
Habe ja selber auch noch den Vorgänger drauf.
Ich habe sie im CC auf die White-Liste gesetzt und jetzt kommen sie wieder ganz artig im E-Mail-Postfach an. :D
Genau so hab ichs gemacht. Das meinte ich mit Vertrauenswürdig.
Bei mir funktioniert ja auch alles.
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo colonia27,

sorry, wir haben uns überschnitten. Ich wollte eigentlich DanMac ansprechen und als ich es bemerkt und geändert habe, war Dein Post schon da. ;)
 

digi-daddler

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lange kann es eigentlich nicht mehr dauern, da AVM gestern im Newsletter angekündigt hat, daß es in den nächsten Tagen bereits die Vorschau auf die finale neue Firmware im Labor geben soll.
Ich hoffe nur, dass bis dahin WLAN N und AB stabiler laufen werden...
 

Holzmullerholzi

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2006
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und das die Fax funktion wieder geht.

Bei mir steht im Fax bei nummer undefinierd. Faxe werden zwar entgegen genommen. Aber nach kurzer zeit abgebrochen. Und speichern auf dem usb stick auch nicht möglich.

gruss mirko
 

ghost01

Gesperrt
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach Informationen von AVM kommt jetzt für die 7270 und die 7170 das Pre-Release der neuen FW. Wir sind also kurz vor der neuen Final.
 

the.gangster

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2007
Beiträge
548
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Ironie]Na klar: und WDS über WPA2 geht dann wahrscheinlich wie von Geisterhand plötzlich auch ganz stabil. [Ironie/]
 

odin568

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
die hoffnung stirbt zuletzt :)
 

pcccc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@ghost01: Wann ist "jetzt"?
 

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@pcccc:

Zitat aus dem Newsletter (November '08 )

FRITZ!Box Fon WLAN 7270: Vorschau auf offizielle Firmware

Die Firmware der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 erfährt im Labor eine kontinuierliche Weiterentwicklung. In den nächsten Tagen kommt die Vorschau auf die offizielle Firmware ins Labor. Schauen Sie bei Interesse also einfach herein, laden Sie die neue Version herunter und probieren Sie sie aus.

Ich gehe davon aus, dass es eine Beta sein wird. :p

Gruß
Smithy
 

pcccc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Smithy, ich bezog mich auf Ghosts Beitrag (#209). Er scheint da mehr zu wissen.
 

Geric

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok.
War nur auffällig, dass mir das erst nach aufspielen der Labor passiert. Kriege ebenfalls die Push-Mail nicht dauerhaft ent-spamt.

Gehe in den 1&1 Webmailer, markiere die Mail der Fritzbox und bei Aktionen "Absender als vertrauenswürdig einstufen." Das wars.

Gruß Geric
 

Elmo

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe wirklich ein Problem im Zusammenhang mit der aktuellen Labor FW und dem TC300....

Hallo!
Mein TC300 funktioniert noch prima. Allerdings hatte ich ein Problem, als ich im DHCP-Server der 7270 einen IP-Adressbereich vorgegeben habe, der über der vorher dem TC300 zugewiesenen IP-Adresse lag.

Auch dran denken, dass das TC300 Probleme hat, wenn der Netzwerkname nicht bekannt gegeben wird.
 

Urs

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2004
Beiträge
361
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Elmo:

Danke für die Info, ich denke dass ich das so eingestellt habe aber jetzt weiss ich zumindest dass es funktionieren müsste.

Gruss
Urs
 

cvgrone

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2008
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Immer noch reboots

Hallo zusammen,
auch mit dieser Firmware legt meine 7270 in Abständen immer noch mal einen Reboot hin - ohne irgendeinen erkennbaren Zusammenhang zu WLAN, Telefonaten, Netzwerkaktivitäten, etc.
Meine Jubelmeldung bei der letzten Labor war etwas verfrüht, da hatte sie einige Tage durchgehalten, aber eben leider nicht dauerhaft.

Gab es nicht irgendwie eine Möglichkeit, nach einem Neustart per telnet den Grund für den letzten Reboot auslesen zu können? Wäre jetzt meine letzte Hoffnung, sonst mach ich jetzt doch mal einen Garantiefall bei AVM auf...


Viele Grüße und schönes Wochenende allen

Christian
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
... auch mit dieser Firmware legt meine 7270 in Abständen immer noch mal einen Reboot hin ...
Christian, wie Du sicher schon gelesen hast, gab es diese Reboots auch aus verschiedenen, Benutzer abhängigen Gründen:
  • Wärmeprobleme, bedingt z.B. durch schlechte Aufstellung, (Raumtemperatur +17° - +20° scheint zu funktionieren)
  • Stromversorgungsprobleme, z.B. durch ein schwaches Netzteil, oder
  • mangelhafte Haustechnik, die zu Störungen auf der Stromleitung führt, oder
  • generell durch stärkere Spannungsschwankungen (weshalb ich eine USV verwende).
 

the.gangster

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2007
Beiträge
548
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Benutzer abhängigen Gründen:

Nichts für Ungut, aber ich sehe das etwas anders:

zu 1)
ich denke die wenigsten von uns betreiben ihre Box in der Sauna oder im Kühlraum. Geräte sollten also innerhalb der üblichen Umgebungstemperaturen des Wohnbereichs auch stabil lauffähig sein. Natürlich sollte die Wärmeabfuhr immer gegeben sein, also nicht unter der Tischdecke oder in der Schublade betrieben. :)

zu 2-4)
alles irgendwo kaum beinflußbare Größen, die allesamt auf ein nicht alltagstaugliches Netzteil zurückzuführen wären.

Daher denke auch ich, ein Gewährleistungsantrag bei AVM ist sicherlich in Christians Fall angemessen. Ein Hersteller muß doch auch entsprechende Kenntnis über derlei Verbesserungsbedarf bekommen. Benutzerabhängige Gründe sehen für mich anders aus.

gruß
the.gangster
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,700
Beiträge
2,116,647
Mitglieder
361,620
Neuestes Mitglied
wmgserro

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via