[Problem] Fritz!Fax Installation Fehlermeldung "Schwerwiegend: OpenFile ist fehlgeschlagen"

ich12345

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, was ist da das Problem? Fritz!Fax Software ist die vom 1.12.2011.
Getestet wurde jene per Download direkt über das SW-Menü der Box, als auch jene direkt vom AVM FTP Server.
Ob die .exe direkt gestartet wird oder vorher erst noch das Archiv entpackt, ist irrelevant, Endergebnis ist immer die o.a. Fehlermeldung.
Das angepinnte Thema mit den Hinweisen, wie FW deaktivieren, UPNP Sicherheitseinstellungen gestatten, Viren-Scanner deaktivieren, CAPI aktivieren/deaktivieren, mit Parameter -ip installieren etc., wurde auch schon konsultiert. Ergebnis: keine Besserung.

Klickt man die erste Fehlermeldung "Schwerwiegend: OpenFile ist fehlgeschlagen" per "OK" weg, erscheint kurz darauf: "Keine Box gefunden" Fehlermeldung.
Sehr verrückt, da AVM FB Monitor die Box ohne Probleme findet.
Name der FB wird auch im Netzwerk aufgelöst.

Nehme ich die vorletzte Version von Fritz!Fax, dann installiert diese sich ohne Probleme.

Zur Info:
OS: Win XP Pro SP3 32bit
Box: Fritz!Box Fon WLAN FW 08.04.34
FRITZ!fax für FRITZ!Box, Datum: 01.12.2011, Version: 03.07.04, Build: 11.12.01


Keine Box gefunden.jpgOpenFile ist fehlgeschlagen.jpg

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
Nehme ich die vorletzte Version von Fritz!Fax, dann installiert diese sich ohne Probleme.
wo ist jetzt dein konkretes Problem?
die Software wurde nicht grundsätzlich geändert, bisher sind nur Treiber/Install-Anpassungen erfolgt.