Fritz!Fax mit 7390

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe seit heute die 7390, nun wollte ich die Fax SW ausprobieren, allerdings ist unter Einstellungen Fritz!Box Internet nur grau. Der TAPI Service (Anrufe aus Outlook) klappen ohne Probleme.

Was könnte das Problem sein?

Stefan
 

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,169
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Arbeite die üblichen Threads hier und hier durch, hol Dir das dort auffindbare Tool von pikachu und stelle die Screenshots als Anhang in einen Beitrag.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,129
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
ist ein capi-Problem, mit den von sz54 genannten Links (Tool) findest du schnell den Fehler.
 

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Jo gefunden, aber warum AVM dieses Problem nicht mal fixt.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,129
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
dir ist irgendwo bei der install ein Fehler "unterlaufen" bzw. Fremdsoftware hat dir ein Strich durch die Rechnung gemacht.
Also muss AVM nicht nachbessern. ;-)

hauptsache es läuft nun - viel Spass beim "faxen"
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe auch ein Problem , wenn ich die Faxsofware installiere, kommt die Ansage, ich könne die CAPI später aktivieren. Bis dahin läuft alles "Normal". Dann soll ich zwecks Aktivierung der CAPI das Passwort meiner Box eingeben. Wenn ich dies mache, kommt eine Fehlermeldung, das Passwort wäre falsch, obwohl es das richtige ist. Was mache ich falsch, was ist falsch gelaufen?
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,129
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
sorry aber warum benutzt ihr nicht google oder die Suchfunktion des Boards und wenn gepostet wird, weil man nichts findet, warum werden die Tools nicht verwendet, die extra in Signaturen und How-to bzw. Kompendium angegeben sind.

dann kommt man bsw. auf http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=197846
dort schaut man sich Post 4 an und in 5 bekommt man die Bestätigung, dass es so funktioniert hat.

analoges Telefon verwenden (o. keypad aktiviert ist)
#96*2* = CapioverTCP aus
#96*3* = CapioverTCP an
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
super, recht herzlichen dank für diese Infos. Jetzt kann ich das fritzFax auch benutzen. Und, nicht immer so negativ sein, wenn einer mal etwas nicht so macht, wie es die "Fachleute" gerne hätten. Ich bin "nur" ein Endverbraucher und habe von diesen Dingen nicht so viel Erfahrung wie die Fachleute hier im Forum. Aber ist so ein Forum nicht deshalb da, um "Unwissenden zu helfen? Wenn wir alle Fachleute wären, dann brauchten wir ja so ein Forum nicht...in diesem Sinne, noch einmal recht herzlichen Dank für die tolle Unterstützung. Ich freue mich, das ich Fritz FAx jetzt benutzen kann. Danke
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Hallo,

keiner ist negativ, jedoch hättest du oben in diesem Forenbereich die "Wichtig""-Threads über Fritz!Fax für Fritz!Box gelesen, dann wärst du selbst drauf gestoßen. ;)

Ergo: selber Essen macht Dick! :mrgreen:
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,129
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
Und, nicht immer so negativ sein, wenn einer mal etwas nicht so macht, wie es die "Fachleute" gerne hätten.
bin doch garnicht negativ, sonst hätte ich einfach nur geschrieben - "lies einfach" :D;):D
stattdessen hab ich aber dir doch etliche Links geliefert und sogar den entsprechenden Telefoncode auf dem silbernen Tablett geliefert.

aber nun viel Spass beim faxen (machen öhm - verschicken).
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja danke, klappt noch nicht so 100%ig, ich habe viele Fax Abbrüche. Mein Fax in den USA kann ich z.b. gar nicht erreichen, nach 4% bricht es immer wieder ab.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,129
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
a.) schau bitte in der Box nach T.38 dies an bzw. ausschalten (unter erw. Einstellungen > Internettel. > Erweiterte Einstellungen - ganz unten
(wenn nicht sichtbar bitte unter System > Ansicht > Expertenansicht aktivieren)
b.) DSL-Info - Qualität - hast du sonst Probleme? - wurde Box (wenn 1&1) mit Startcode eingerichtet?
c.) sollte es immer noch nicht funktionieren, bitte das Tool in meiner Signatur verwenden und hier über antworten > erweitert > Anhänge 2-3 screenshots hochladen, damit wir deine Einstellungen sehen. (bzw. vorher einfach die Pics mit den Vorlagen i.d. T vergleichen)

PS: eine Signatur mit deinen Daten wie Hardware, FirmwareVersion, Anbieter usw. wäre nicht schlecht, kann man hier kostenlos einrichten.
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke schön, ich habe das T.38 eingeschaltet, mit internationaler Kennung ...+1 geht es nicht mit 001 geht es. Muss ich die Einstellungen in Einstellungen jedesmal neu einstellen? Bei mir scheint er die Einstellungen nicht zu speichern. Ansonsten haut es jetzt hin, ich konnte sogar an meine US Faxnummer ein Fax senden aber "nur" mit 001 nicht mit +1
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...danke, habe ich gemacht...
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Noch einmal recht herzlichen Dank für die tolle Unterstüzung. Ohne Eure Hilfe hätte ich dies nie hinbekommen. Danke

Gruss aus Schleswig-Holstein
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,039
Beiträge
2,018,138
Mitglieder
349,322
Neuestes Mitglied
fensterrahmen