.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!OS: 6.98-xxxxx Labor für FRITZ!Box 7580, 7530, 7560, 7430, 7362 SL und 4040

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von IngoKlein, 29 März 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IngoKlein

    IngoKlein Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    #1 IngoKlein, 29 März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29 März 2018
  2. Molle66

    Molle66 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #2 Molle66, 30 März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2018
    USB3 läuft sehr langsam wenn man die Platte übers Netzwerk füllen will 1-3,5 MBit/s
    7580 Labor in der 53381
    Das ging mit der Firmware 6,92 schon mal schneller!
     
  3. fritzfon9

    fritzfon9 Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Am Rhein
    Es wäre sehr schön dazu zu schreiben, um welche FB es sich handelt.

    Die 7580 Labor in der 53381 läuft zur Zeit zufriedenstellend. Musste von der Inhouse ein Recovery machen auf die 6.92. Dann ging alles. Download und Upload muss noch genau überprüft werden.
     
  4. v!king

    v!king Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2015
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    HNNVER
    Ich werde meine 7362sl , auch zurücksetzen.
    Eine Frische Labor Mal drauf spielen.
    Ohne die gespeicherte Daten darauf zumachen.

    Ich habe das Gefühl nach 3 verschiebe Labors.
    Ist die Fritzbox etwas Buggy.
    Mal sehen ob sich was verändert.

    In Moment ist es so das ich sie nicht "Mash"en kann. Warum auch immer , sie findet meine 7590 master nicht mehr...
     
  5. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das liegt wohl daran, dass das Mashing z.Z. nur über die Hardware-Knöpfe möglich ist.
    Über die Menü-Klickerei geht es derzeit wohl nicht (Software-Bug).
     
  6. v!king

    v!king Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2015
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    HNNVER
    Die Fritzboxen waren doch davor auch gemasht.
    Jetzt alles neu installiert läuft ... Myfritz App 2 läuft
     
  7. mattberlin

    mattberlin Mitglied

    Registriert seit:
    21 Feb. 2006
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 mattberlin, 30 März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2018
    Nach dem Update war immer wieder die 6.92 drauf. Erst nach einem Reset durch Stecker ziehen, hat das Update auf die Labor geklappt.

    Zum verbesserten NTFS-Speed von USB-Speichern habe ich gemischte Gefühle:
    Lesen geht schneller: vorher 17 MB/s, nun fast 30 MB/s (u.U. noch schneller, da es sein könnte, dass die 30 MB/s die Grenze des USB-Speichers sind)
    Schreiben auf Ordner Online-Speicher: Deutlich schneller als vorher, aber immer noch viel langsamer als "normales" Schreiben, wofür ich kein Verständnis habe, denn hierbei wird ja de facto zunächst auf den USB-Speicher geschrieben.
    Schreiben auf normalen Ordner des USB-Speichers: vorher 10 MB/s, nun sehr ungleichmäßig - siehe Anhang.:
    Capture.JPG

    EDIT: Der Bug, dass der Upload auf den Online-Speicher doppelt gezählt wurde, ist nun behoben.

    EDIT2: Ist ne 7580
     
  8. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bremen
    @mattberlin: Auch hier, da du keine Signatur hast, wäre die Angabe, um welche Box es sich handelt, bestimmt hilfreich.;)
     
  9. EasyChris

    EasyChris Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Auf den ersten Blick bin ich mit der 7580er Laborversion auch sehr zufrieden! Mein Ping ist deutlich besser als vor dem Update. Upload Downloadrate alles prima!
     
  10. Syndrome

    Syndrome Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Lustig, die ganze Zeit ging meine 7390 nicht an die 7590 als DECT Repeater. nun geht sie mit der aktuellen Labor. Leider nun nicht mehr an die 7580 mit der neuen Labor. Es ist wie verhext.
     
  11. keller-s

    keller-s Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    München
    #11 keller-s, 31 März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 31 März 2018
    Kommt jemand an die Beta ran ?

    "Für Kabelanbieter ist die Beta zur FRITZ!Box 6490 Cable in den Versionen 6.98-53043, 6.98-53041 und 6.98-53054 verfügbar. Diese Betaversion kann nicht individuell installiert werden. Interessierte Anbieter erhalten die Firmware für FRITZ!Box 6490 Cable auf Anfrage."

    Ist diese dann mit Mesh ?
     
  12. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,454
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
  13. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bremen
    Ein kleiner Bug im GUI betreffend DNS-Server:

    DNS-GUI.jpg
     
  14. BerniG

    BerniG Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    #14 BerniG, 3 Apr. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3 Apr. 2018
    Also ich hab auf meinen beiden 7362 SL auf die 06.98-53379 upgegraded. Die eine arbeitet dabei als Repeater, unter der neuen Software konnte ich die somit nun als Mesh definieren (mit der Buttondrückerei ist es aber echt umständlich wenn man sie versteckt verbaut hat).
    Was allerdings komisch ist: Die Master-Fritzbox verbindet sich mit allen Geräten mit leicht reduzierter Bandbreite weil sie kein "Short GI" mehr nutzt (der Repeater scheinbar auch). Man erkennt es an den maximalen Datenraten die nun z.B. 405 Mbit statt 450 Mbit oddr 270 statt 300 Mbit lauten. Unter "Funknetz" hab ich auch als Wlan-Standard 802.11n+g drin und mehr kann man ja nicht tun. Störung durch andere Wlans gibts auch nicht (ist suf dem Land). Ist das nur bei mir so oder hat das noch jemand hier?

    Etwas Anderes noch: Wenn ich im Master die Eigenschaften des Repeaters anschaue, dann steht unter "Repeaterbetrieb" "nein". Vielleicht ist da ein anderer Repeaterbetrieb gemeint (also der vor-mesh?)...
     
  15. sven.buening

    sven.buening Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT Systemelektroniker
    Ort:
    Marl
    Das ist kein Bug sondern ein Feature.
    Beim Partner Treffen wurde es genau so erklärt, aus Sicherheitsgründen funktioniert Mesh nur über die Hardwareknöpfe...
     
  16. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann hat man wohl auf diese Weise einen Software-Bug zum Sicherheits-Feature erklärt! :mad:
    Warum wurden denn die Bedienungsanleitungen, Handbücher, Wissensdatenbank u.s.w. nicht schon lange entsprechend ergänzt oder angepasst?
     
  17. mattberlin

    mattberlin Mitglied

    Registriert seit:
    21 Feb. 2006
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Seit dem Update verbindet sich ein GALAXY S2 mit Lineage nicht mehr mit der 7580.
    Mit dem Reapeater 1750E im Mesh erfolgt hingegen die Verbindung.
     
  18. sven.buening

    sven.buening Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT Systemelektroniker
    Ort:
    Marl
    https://avm.de/service/fritzos-690/faqs/fritzwlanrepeaterinswlanmesheinbinden/ (ganz unten)
    ...
    Der einzige mir bekannte Weg ist:
    Wenn man von einer "nicht Mesh" Firmware bei bereits per WPS gekoppelten Geräten auf eine Mesh Firmware aktualisiert, Meshen die Geräte auch ohne Hardwareschalter...
     
  19. Yndi

    Yndi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Seit dem Erscheinungstag läuft die Version nun auf meiner 7362 SL. Ich bin direkt von der Inhaus auf die Beta hier und habe für mich keine relevanten Änderungen bemerkt, daher verlinke ich mal meinen Beitrag der auf die Änderungen zur letzten Release eingeht:
    https://www.ip-phone-forum.de/threa...b-von-internen-versionen.298734/#post-2270905



    Du hast Recht, jetzt wo du es sagst habe ich das kontrolliert und auch bei mir sind die Datenraten so, dass offenbar kein Short-GI mehr unterstützt wird. Schaue ich aber in die Repeaterbox, eine 7490 F!OS 6.93, werden dort die höheren Datenraten angezeigt. Wie ich auch im verlinkten Beitrag geschrieben habe, hat sich das WLAN für mich effektiv verbessert. Allein schon, dass ich immernoch 40MHz Kanalbandbreite habe.

    Da ist sicher WDS Repeaterbetrieb gemeint.


    Das kann ich mal teilweise aus der Praxis bestätigen, meine 7362SL läuft als Mesh-Master seit dem Update und zeigt auch soweit alles korrekt an, es fehlen nur die Powerline Adapter (TP-Link). Meine Repeater-7490 läuft noch mit der 6.93 und ist vielleicht noch nicht ganz kompatibel!? Da wird jedenfalls nichts angezeigt.



    Wenn ich Lust habe, dann probier ich demnächst mal die 7580 am DSL Anschluss aus. Die hatte ich jetzt schon lange nicht in Betrieb. Jetzt mit Vectoring synct die wahrscheinlich sogar höher als die schlechter gewordene 7362SL Mal schauen.
     
  20. Pom-Fritz!

    Pom-Fritz! Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2016
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bremen
    Die kleinen Problemchen der 6.92 sind auch hier noch vorhanden: Ich kann mit meinem Tablet (landscape mode) im Menü "System/Ereignisse" die Liste nicht "nach unten wischen".:(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.