Fritz!Repeater 2400 Release 7.21 vom 29.10.2020

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,844
Punkte für Reaktionen
931
Punkte
113
# Versioninfo: 169.07.21
# Buildnummer: r83013
# Checkpoint: 5799436dc308d37e0151353b00b64883af03c1ac
# Boxinfo: HWID=241;OEM=avm,avme;

https://ftp.avm.de/fritzwlan/fritzrepeater-2400/deutschland/fritz.os/FRITZ.Repeater_2400-07.21.image

https://ftp.avm.de/fritzwlan/fritzr...recover/FRITZ.Repeater_2400-07.21-recover.exe

**Verbesserungen und Änderungen mit FRITZ!OS 7.21**


- **Verbesserung** Stabilität verbessert
- **Verbesserung** Wenn für die Einbindung des Repeaters ins Mesh zuerst die Taste an der FRITZ!Box und anschließend die am Repeater gedrückt wird, wird die erfolgreiche Einbindung durch kurzes Blinken der LED am Repeater angezeigt
- **Behoben** Bei einem per LAN mit der FRITZ!Box verbundenen Repeater wurde u. U. nach einem Neustart zeitweise eine ungültige IP-Adresse vergeben
- **Behoben** In seltenen Situationen konnte es zu einem anhaltenden Verlust der 5-GHz-Verbindung zur FRITZ!Box kommen
- **Behoben** Bei der Anmeldung an einem Telekom-Router Speedport Smart 3 per Tastendruck (WPS) war der FRITZ!Repeater u. U. eine Zeit lang nur über 2,4 GHz verbunden
 
Zuletzt bearbeitet:

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
MagentaTV und 2400er sind auch mit der 7.21 bei sehr guter Verbindung vom 2,4 und 5 Ghz Band zum Master nur mit Bildaussetzern zu genießen - zumindetens zeitweise. Ich habe das Gefühl, das sich das Problem nur zeigt, wenn sich weitere WLAN-Geräte auf dem 2400er einbuchen oder andere mit dem 2400er verbundene Geräte etwas WLAN-Last erzeugen. IPTV ist in der FritzBox standardmäßig priorisiert. Downgrade des 2400er auf 7.12 behebt das Problem.

Des Weiteren besteht das Problem immer noch, dass die Downloadrate bei größeren Dateien oder einem Speedtest über WLAN reproduzierbar um 25-35% einbricht wenn der 2400er via LAN-Bridge mit dem Master verbunden ist. Ein Downgrade auf 7.12 behebt auch dieses Problem.

Ach ja, Pingaussetzer nach ein gewisser Laufzeit des 2400er existieren auch noch. Ja, ein Downgrade ... ;)

Well done AVM, aber hauptsache wir haben Wetter auf dem Fritz!Fon ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: totodaheim

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hallo, mein Repeater 2400 funkt im 5 GHz Bereich auf Kanal 100 und die Fritzbox 7590 auf Kanal 36. Und der Repeater im Mesh. Was soll das?
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Wenn der Repeater zu weit von der fritzbox weg ist, kann das vorkommen, wenn 5 GHz nicht mehr ankommt.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Der Repeater ist gerade mal 10 m entfernt.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Wie siehts mit Wänden dazwischen aus?

Den Repeater mal auf Werkseinstellungen gesetzt und neu eingerichtet?

Oder bei der Verbindung zur Basis 5 GHz versehentlich deaktiviert?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Wird der Repeater denn überhaupt als WLAN-Repeater verwendet oder ist er evtl. per LAN-Kabel mit dem Mesh-Master verbunden und wird als WLAN-AP verwendet?
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Der Repeater ist im Mesh und wird nur per WLAN betrieben. Ich habe jetzt den Repeater mal für 10 min vom Strom genommen und nun läuft er wieder normal.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Nutzt du WPA3 oder PMF im WLAN?
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Dann schalte mal den Repeater im Heimnetz-Zugang auf nur WPA2, aber Achtung, der ist vergesslich.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
871
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
43
Zuletzt bearbeitet:

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Also der Repeater hat es schon wieder getan. Fritzbox 5 Ghz kanal 40. Repeater 5 Ghz kanal 100. Das merkt man , wenn ein paar Geräte anfangen zu spinnen.
Habe jetzt mal die neue Labor drauf gemacht. Mal sehen wie er sich verhält.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via