[Sammlung] FRITZ!Repeater 6000 - 3000 - 2400 - 1750E - 1200 - 600 - Inhaus/Labor 7.19 / 7.20 / 7.24

BigBlue-007

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Es kommt a) kein FAG zum Tragen, und b) ist mir das wie gesagt latte... ;)

Davon abgesehen ist diese Aussage so pauschal natürlich auch falsch. Wenn der Brick durch ein ganz normales, womöglich OTA eingespieltes Update entstehen würde, wäre dies selbstverständlich auch rein formal keinerlei Problem mit Blick auf das FAG.
 

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Der nächste Kunde, der das gebrickte Gerät erbt, freut sich sicher. Aber ist dir ja wie gesagt latte, dann ist ja alles gut.

Edit:
Du hast aber wissentlich eine Beta-Version installiert, für die soweit ich weiß keine Funktionsgarantie gewährt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,860
Punkte für Reaktionen
1,284
Punkte
113
Es gibt schon seit mehreren Jahren kein Fernabsatzgesetz (offiziell auch FernAbsG und nicht FAG) mehr ... die Bestimmungen haben schon vor fast 20 Jahren Einzug ins BGB gehalten (§§ 312b und 312c).
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113
Man könnte auch mit Peters EVA-Tools eine der 41 Inhaus FW aufspielen.
EDIT: Siehe #1195.

Ich bin mir ganz sicher, daß da wenigstens eine davon geht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

juf

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Also quote GETENV linux_fs_start ergab in der Schleife "0"
Habe auf "1" gesetzt und warte dasdas gelbe blinken aufhört...

:) Läuft wieder auf der 7.20 :)

DANKE!!!
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: Karl.

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Stimmt. Ich denke, da hat das allererste Update gar nicht richtig funktioniert, das heißt, es wurde (vermutlich) nicht korrekt zu Ende geführt, und linux_fs_start wurde dann wohl nicht auf 1 gesetzt. Bleibt die Frage, warum. Und ob dies überhaupt an der neu einzuspielenden Datei gelegen hat ...
 

juf

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
:) alles wieder gut :)
die Variable stand auf linux_fs_start 0
habe auf 1 umgestellt und jetzt läuft wieder die 7.20

DANKE an Alle
 

BigBlue-007

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Der nächste Kunde, der das gebrickte Gerät erbt, freut sich sicher. Aber ist dir ja wie gesagt latte, dann ist ja alles gut.
Das wäre dann aber ein Problem des Händlers, denn dem wird natürlich zutreffenderweise mitgeteilt, dass das Gerät defekt ist.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: Karl.

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,878
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
ist ja auch hier nicht das Thema, linux_fs_start hat gereicht um den definierten Zustand wiederherzustellen, egal wie dies nun bewerkstelligt wurde, eine Zurücksenden fällt somit erst mal weg und es gibt mindestens einen aktiven Tester im IPPF mehr.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Das wäre dann aber ein Problem des Händlers, denn dem wird natürlich zutreffenderweise mitgeteilt, dass das Gerät defekt ist.
Dass du den defekten Zustand verursacht hast, wird dabei natürlich verschwiegen. Eigentlich sollte jeder hier wissen, was es bedeutet nicht finale Firmware zu installieren. Zumal die Version nicht mal Teil eines offiziellen Beta-Programms war.
 

BigBlue-007

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Ich hätte nichts verschwiegen. Ich hätte völlig zutreffenderweise gesagt, dass sich das Teil nach dem Flashen eines Firmwareupdates verabschiedet hat... ;)

Der Markt hätte das Teil dann in sein Zentrallager geschickt, die vermutlich irgendwohin zu AVM, und dann wäre es genau dort gewesen, wo es hingehört. Jedenfalls ist das in meiner Welt, in der sich keiner, wirklich KEINER IMMER an ALLE Regeln hält, genau richtig so. Wie andere das beurteilen, ist mir ehrlicherweise egal - mir gings hier auch nur darum zu zeigen, dass es mit der besagten FW offenbar tatsächlich ein Problem gibt, denn ich bin ja nun nicht der Einzige damit.

Wenn ich eine rechtliche oder gar ethische Bewertung meiner Handlungen benötige, dann ist das hier ganz sicher der allerletzte Ort, wo ich danach suche... :D :D

Anyway - nach Umswitchen auf linux_fs_start 1 bootet meiner nun auch wieder - merci! Auch im Namen des Händlers, der nun keinen defekten Repeater ins Zentrallager nach Ingolstadt schicken muss... ;)

Ich warte dann jetzt erstmal, bis hier jemand eine funktionierende Beta findet - ich hab für heute genug gebastelt... :D :D
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,860
Punkte für Reaktionen
1,284
Punkte
113

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113
Auweia, natürlich, in dem Punkt ist er ja doch nicht so ähnlich dem 3000er.

Ich habe es oben geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigBlue-007

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Nachtrag: Ich war dann doch zu neugierig und habs mal noch mit der hier weiter vorne verlinkten FRITZ.Repeater_6000-07.24-87768-LabBETA.image versucht. Geht genausowenig. Ließ sich aber genau wie vorhin beschrieben wieder recovern.

Irgendwas stimmt da also gewaltig nicht. Jetzt warte ich dann nun wirklich erstmal. :)
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,203
Punkte für Reaktionen
1,017
Punkte
113

BigBlue-007

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Nein. Zuerst genommen hatte ich die FRITZ.Repeater_6000-07.24-87819-Inhaus.image. Via JuisCheck gezogen; war hier weiter vorne aber AFAIR auch schon mal verlinkt.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via