[Info] Fritz Temperatur (kleines Tool für DECT Geräte)

Carnmerion

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe das Programm heute auch ausprobiert. Ini-Datei angepasst, nach Klick auf Login poppen im Sekundentakt unaufhörlich Fenster auf, mit der Fehlermeldung:
"Access Violation at adress 007E3D41 in module `FritzTem.exe`Read of adress 00000000."
Der Vorgang kann nur im Taskmanager durch beenden des Programms abgebrochen werden.
Die Fritz-Aktoren werden richtig angezeigt.
Hat noch jemand einen Tipp? System Windows 10-1803
Schade, hätte ich gut brauchen können.
 

Anhänge

A

andilao

Guest
Befindet sich FritzTemp.exe in einem User-beschreibbaren Ordner? Wenn nicht, dann bitte die zusätzlichen Rechte vergeben oder gleich mal einen Sammel-Ordner für alle "ewig gestrigen" Programme anlegen.

(Zumindest konnste ich durch einen nur als Admin beschreibbaren Ordner diesen Fehler reproduzieren.)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Carnmerion

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Tipp, Problem verstanden. Aber wie macht man das genau? Der Ordner hat einen Schreibschutz, den ich nicht abschalten kann.
 
A

andilao

Guest
Wo und wie hast du denn den FritzTemp-Ordner angelegt? Mit dem Explorer im Adminmodus?
So musst du auch der Gruppe "Benutzer" die Ändern(Schreib)rechte erteilen über die Ordner-Eigenschaften .. Sicherheit:
Rechte.PNG
 

Carnmerion

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, leider noch Fragen. Hatte noch nie mit NTFS-Berechtigungen zu tun. Ist auf den ersten Blick sehr umfangreich und nicht gerade intuitiv erfassbar. Die Texte dazu im Netz verursachen auch heftige Kopfschmerzen.
Wenn Du so nett wärst, das Ganze verständlich und nachvollziehbar zu beschreiben, wäre ich sehr dankbar. Müsste auch nicht unbedingt heute Nacht sein. Ich kann auch morgen nochmal reinschauen.
Also:
- FritzTemp_v1.2017.0108.2015.zip auf dem Desktop (Win10-1803) entpackt... Entpacken nach FritzTemp_v1.2017.0108.2015
- Ordner FritzTemp > Eigenschaften [Schreibgeschützt]
- Ordner FritzTemp > Eigenschaften > Sicherheit = SYSTEN, Customer, Administratoren, jeweils alle Haken bei Zulassen gesetzt.
Leider verstehe ich nicht, was fehlt!

PS: Mit dem Explorer im Adminmodus erstellt

Bild

Ich hoffe mal, dass die Rechte jetzt OK sind. Der Fehler (siehe Anfang), besteht immer noch.

//edit by stoney: Zusammenfassung von 4 Posts. Bilder ggf als Miniaturansicht einbinden
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Didi.hn

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
kann man den Min-Regler auch für Minus-Temperaturen einstellen? Bei mir geht er nur bis 0 (0°C).
 

zorro0369

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
versuch mal den smart-home-controller. den findest du im MS store. perfekt für alle windows systeme. nutze ich jetzt schon seit ca 2 jahren ohne probleme

lg zorro
 

meierchen006

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
1,007
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
48
Hallo @zorro0369
danke für den tipp mit dem Smart-Home-Controller, funktioniert super, tolle Übersicht über die DECT Smarthome Geräte:
  • mit Temperatur
  • aktueller Verbrauch
  • gesamter Verbrauch
  • Tempertaurverlauf der letzten 24 Stunden über ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden