.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!WLAN Repeater N/G Firmware Version 68.04.85

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von colonia27, 10 Nov. 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. colonia27

    colonia27 Guest

    Neue Features:
    - Audio: Internetradio-Funktion integriert
    - Audio: UPnP-Renderer Funktion integriert
    - Display: Timeout für die LED-Statusanzeige frei einstellbar
    - WLAN: WLAN-Stabilität und WPS-Interoperabilität verbessert / WLAN-Benutzeroberfläche überarbeitet
    - WLAN: diverse Anmeldeprobleme behoben

    Verbesserungen in der 68.04.85:
    - Systemstabilität verbessert

    Info: >>klick<<
    Download: >>klack<<
     
  2. holm_es

    holm_es Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Vielen Dank für die Info - hab Sie jetzt drauf. Der Menüpunkt "Neue Firmware suchen" geht immer noch nicht.
    Jetzt schauen wir mal, ob das System tatsächlich stabiler läuft, vor allem beim Streamen.

    Gruß holm_es
     
  3. bullseye

    bullseye Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moers/NRW
    Leider noch keine Unterstützung für den Gastzugang....... :(
     
  4. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Update ging bei mir leider nur händisch.
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,158
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Und was ist ein Webradio und Renderer neu?
     
  6. colonia27

    colonia27 Guest

    Das hab ich nur aus dem Changelog übernommen.
    Wirklich neu ist eigentlich ja nur eventuelle Verbesserungen der Systemstabilität
     
  7. Onkel Zombi

    Onkel Zombi Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich finde die Bedienung über das Display hat sich echt verbessert.
     
  8. Surfmichel

    Surfmichel Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ""Display: Timeout für die LED-Statusanzeige frei einstellbar""

    Habe es auf 720 Minuten und Zeitanzeige gestellt.
    Nun kann man den Repeater zusätzlich als Uhr verwenden. Repeater ist bei mir im Flur angebracht und somit ne Bereicherung/ gute Erweiterung.
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,158
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das mit der Zeitanzeige klappt hier nicht wirklich.
    Auch bei nur-zeit scrollt die Uhr durch.

    Das Problem, das es manchmal durchs Menü geht (Also touch-Punkte ungewollt auslösen) ist auch noch da.
     
  10. Surfmichel

    Surfmichel Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dies ist Geschmacksache. Mir gefällt´s, daß es durchscrollt.
     
  11. Cippy

    Cippy Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Findet Ihr auch, dass der UKW Sender schwächer geworden ist?
     
  12. peter2006

    peter2006 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    ...was soll man sagen?

    Trotz mehrfacher Meldung aus der 84'er Version, dass keine Abmeldefunktion wie bei anderen AVM Produkten (Fritz!Boxen...) vorhanden ist, wurden keine Konsequenzen gezogen.

    "Abmelden" sucht man vergeblich wieder bei dieser FW-Version.

    AVM - so: nicht gut! :mad:


    Der Rest bzgl. mehr Stabilität wird die Zeit zeigen müssen....
     
  13. gavelis

    gavelis Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das ist gegen das Einbrennen :blonk:
     
  14. tester25

    tester25 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2010
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass ich meinen Repeater nicht mehr über fritz.repeater erreichen kann, nur noch durch die Eingabe der exakten IP-Adresse im Browser wird die Oberfläche geladen.

    Das Problem bestand auch schon mit der vorherigen FW-Version vom Repeater.
    Habe die Vermutung, dass die neue xx.04.86 für die 7270 Schuld ist, kann das jemand bestätigen?

    Werksreset an beiden Geräten habe ich auch schon durchgeführt..

    Touchpunktebedienung hat sich auch bei mir verbessert. Sehr gut!

    Gruß
    tester25
     
  15. openntf

    openntf Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, der UKW-Sender ist auch bei mir massiv schwächer geworden. Ich habe ein Downgrade auf FRITZ!WLAN Repeater N/G Firmware Version 68.04.84 durchgeführt und alles wieder ok....

    Ich habe einen Support Call zur AVM gemacht, mal sehen was kommt.

    Solange bleibt die "alte" Firmware drauf"
     
  16. Surfmichel

    Surfmichel Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann es nicht bestätigen. Funktioniert bei mir mit dem Browser Firefox.
     
  17. holm_es

    holm_es Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey,

    wurde evtl. der Name des Repeaters in der Fritz!Box - WLAN - Funknetz geändert?

    Dann muss man nämlich den neuen Namen verwenden.

    Gruß

    holm_es
     
  18. adda

    adda Guest

    @holm_es

    Ich habe das gleiche Problem. Sowohl seit der letzten Firmwareversion als aus mit dem Firefox. Unter Funknetz steht der Repeater jetzt mit dem Namen "Fritz-Repeater". Das habe ich nicht wissentlich geändert, eine Rückänderung auf "Fritz.Repeater" ist nicht möglich, da Punkte hier nicht angenommen werden. Zumindestens kann man den Repeater jetzt ausser der IP auch mit dem neuen Namen aufrufen.

    LG Andreas
     
  19. hami46

    hami46 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Deutschland
    @openntf
    Auch bei mir ist der Sender sehr viel schwächer geworden. Wie geht denn ein Downgrade beim Repeater N/G? Würde ich auch gerne machen.
     
  20. bholmer

    bholmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2006
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Frauenarzt
    Ort:
    JO43BN
    Bei mir UKW-Sender auch deutlich schwächer geworden.
    Küchenradio im Nebenzimmer hat nur noch Rauschen.

    Stereoempfang nur noch ca. 50 cm Reichweite.

    Durch eine Holzdecke ca. 5 m entfernt ebenfalls nur noch Rauschen, wo vorher Monoempfang fast rauschfrei möglich war.

    Spekulation: Der UKW-Sender war vielleicht zu stark und überstieg die maximal zugelassene Sendeleistung von 50 Mikrowatt.
    Allerdings reichen andere UKW-Minisender auch ungefähr so weit wie der Repeater vorher.


    @Adda:

    Der Repeater muss sich "selbst" mit dem Namen anmelden. Ggf. löschen und komplett neu über WPS an der Box anmelden. Dann müsste er wieder den alten Namen kriegen.

    Ich hatte nur das Problem. dass in der Netzwerkgeräteliste er den Namen eines über den Repeater angeschlossenen Gerätes bekam. War aber weiter unter fritz.repeater zu erreichen.
    Ziemlich blöd, dass man selbst den Namen mit Punkt nicht vergeben kann.
    Über die IP ist der Repeater aber immer erreichbar.

    Supportanfrage ist ebenfalls raus.

    @hami46: Zum Downgrade: Einfach alten Firmwarefile (vom letzten Update) einspielen. Repeater muss dann aber wieder (am leichtesten über WPS) neu an der Box angemeldet werden, da die Einstellungen futsch sind. Danach Sicherung für die Konfig wieder einspielen.

    Ich hab bei mir die .83 wieder eingespielt: Sofort hatte das Radio wieder die ursprüngliche Leistung.

    Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.