Fritzbox 6490 Cable Firmware Update?

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
Wow du bist, sry wenn ich das jetzt schreibe, aber schon etwas sehr überzeugt von dir oder?

Du schreibst von per ftp auf Werkseinstellungen und von RetailFW recovern - hast aber eig. mal NULL Plan von dem ganzen.

Naja hast ja Glück - das du es von einem "Händler" gekauft hast und er es so oder so zurücknehmen muss - egal was du damit anstellst - da 14 Tage Wiederruf bei Fernabsatz

Aber vll irre ich mich ja und du hast dich doch soweit durch die ~80 Seiten gelesen um zu wissen wovon du schreibst, was du vor hast und wie du es auch richtig umsetzt

bitte nicht falsch verstehen - ich selbst bin auf die Schnauze gefallen und viele andere auch - aber wie schon erwähnt - das Risiko liegt ja in diesem Fall nicht bei dir :)
 

Kiekemal

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2013
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@ stoney0815
Ich habe die vergangenen vier Tage vermutlich alle Threads zu diesem oder ähnlichen Themen gelesen. Die Formulierung meines Plans sollte kurz und knackig sein und nicht mein Ego darstellen. Ich bat um Hilfe, da ich mit Scripten und Shell Befehlen wenig vertraut bin. Jedoch habe ich nicht losgelegt ohne mich mit dem Thema auseinander zu setzen und dann eine größere Baustelle aufzureißen.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
dann solltest du nach 4 Tagen aber mit "spezielleren" Aussagen daherkommen.

Ich will dich, um Gottes Willen, nicht davon abhalten.

Aber scheinbar hast du nach all dem vielen lesen, den Überblick verloren oder gar die falschen gelesen ? - kurz und knapp ist zwar immer gut - aber nach der Wortwahl zu urteilen fehlt da scheinbar noch etwas

Eine Baustelle hast du ja nicht - da du zurücktreten kannst

Umsonst (kostenlos) wird dir das hier, IMHO niemand mehr vorkauen - wie genau - Schritt für Schritt - die einzelnen Scripts funktionieren ect

Wobei es trotzdem erstmal Sinnvoll wäre auf @PeterPawns Frage bezüglich der "Lichterorgel" zu beantworten.

Aber klar - ich kenne da auch jmd, der schimpft sich, nach seinen eigenen Worten - ITler - und weiß nichts besseres als alle 4 Wochen "format c:" (weil AV ist überflüssig und dubiose livestreams - sky - sind doch ungefährlich)

Die ENVs sind IMHO das erste was du hier "abliefern" müsstest - und dazu am besten direkt die "Lichterorgel"
 

Jahmes

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

wenn ich das hier richtig verstanden habe, ist es nur möglich bis zur Version 6.50 einen Telnet Zugang in der F!Box einzurichten. Richtig? Hat jemand evtl. noch einen Link zur 6.50 Firmware?

Danke!
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
die 6.50 gibts nicht als Retail - also kein DL (die 6.6x sind auch nicht auf dem "normalen" ftp vom avm...)

Andere Wege gibt es - Suche hilft weiter
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83

Kiekemal

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2013
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@PeterPawn
Du hattest Recht mit der Annahme, dass die Firmware_info durch fehlerhaftes Startverhalten in fs 1 unberührt bleibt und deshalb der selbe Stamd wie unter fs 0 ausgegeben wird.
Zur Lichterorgel: unter fs 0 dauert die Schleife ziemlich genau 60s. Beginnend mit alle an, danach sieben mal power. Anschließend bis zum reboot rhythmisches Blinken der power LED: ein längeres gefolgt von zwei recht kurzen. Unter fs 1 gibt es keine Schleife zu meiner Überraschung. Hier bleibt die Box im urloader hängen und die Info LED blinkt kontinuierlich zwei mal.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
Also dann setzt wieder auf 0 - in 1 gibts keine FW (da noch kein Update gemacht wurde.

Setzte
Code:
quote SETENV firmware_info 141.6.62,recovered=2
Und starte neu - falls die Box dann immer noch im Bootloop hängt

nochmal die Ausgabe von
Code:
quote GETENV firmware_info
hier zum Besten geben

Und ab jetzt müsstest du dich mit Linux bzw den YourFritz Scripts auseinander setzen (vll ein eigenes TFFS image bauen und die FW direkt per FTP flashen)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,310
Punkte für Reaktionen
289
Punkte
83
Vieles. Vielleicht bist du aber auch nur in einem Verzeichnis, in dem es keine Datei namens filesystem.image gibt.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,039
Punkte für Reaktionen
987
Punkte
113
Aber "debug" ist im FTP-Client eingeschaltet ... das ist wichtig. :mrgreen:
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
Nicht denken sondern einfach nur C&P ?

Und null verstanden haben was Du tust bzw was und wie es zu tun wäre.

Vll. wären ein paar Basics im Vorfeld sinnvoll? (Bevor man überhaupt mit dem Gedanken spielt so etwas "durchziehen" zu wollen, der Grund weshalb die FW auf diesem Weg auf die Box wurde ja nicht mal "aufgezeigt" aber warum auch nicht, so ein Tread liest sich rückwerts besser als bei #1 anzufangen)
 

maximasch

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Schreib mir doch wie es richtig geht. Ich kann auf dem Computer auf Google rum surfen.. bin alt. Wenn du mir schreibst hilft es nicht nur mir, sondern auch anderen Loosern wie mir.
 

noob_noob

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2016
Beiträge
234
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Schreib mir doch wie es richtig geht.
das steht doch alles hier im thread...
allerdings ist es wirklich nichts für jemand der nen computer nur zum googlen benutzt. bischen hirnschmalz darf gern vorhanden sein um die informationen zusammenzusammeln. und vorgekaut? ich weiss ja, das es im alter schlechter mit dem kauen wird, aber kauen können sollte der anwender selber schon noch.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
Nein, das ist nichts für Looser, solange es keinen triftigen Grund gibt, damit überhaupt rumzuspielen. Der Schaden wird größer sein als der Nutzen.
Danke

@maximasch wenn es nicht schon mehrmals zu finden wäre würde ich auch sofort Hilfestellung geben.
Aber eben ohne angegebenen Grund und ohne Vorkenntnisse möchte ich nicht zum Schluss als "Sündenbock" herhalten.
 

maximasch

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hier sind paar Schritte welche ich schon gemacht habe:
ich habe FM FRITZ.Box_6490_Cable gefunden
dann habe ich einen Ordner "ARM" und "Atom" erstellt auf Desktop
danach habe ich Dateien filesystem.image und kernel.image kopiert
Linux Bash installiert
hier bin ich stehen geblieben:
put filesystem.image mtd11
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,553
Punkte für Reaktionen
438
Punkte
83
WARUM SOLL DIE FW AUF DIESEM WEGE AUF DIE BOX KOMMEN?

Außerdem reichen, zumindest mir, diese Schnitte nicht.

Bitte gib alles was du hast, von Tastatureingaben, genaue Pfadangaben ect einfach alles an.

Dem Helfer ist nicht geholfen wenn er raten muss oder alles (mehrfach) aus der Nase ziehen muss


Und sorry das " bin alt" überlese ich einfach (bist sicher nicht der einzige aus deinem Jahrgang hier) außerdem ist Alter relativ...
 

noob_noob

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2016
Beiträge
234
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
einen Ordner "ARM" und "Atom" erstellt auf Desktop
danach habe ich Dateien filesystem.image und kernel.image kopiert
du hast die ftp aufrufe auch aus den verzeichnissen gemacht, in denen die dateien liegen?
 

maximasch

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist doch mein Problem:
ich weiss nicht wie soll ich den Weg auf die Dateien eingeben?

Und AUßERDEM bin ich wirklich ALT