.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FritzBox 7240 - Nach Reset keine Telefonie mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Greyjoy, 21 Dez. 2011.

  1. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Greyjoy, 21 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2011
    Hallo liebes Forum,

    ich musste die Fritzbox komplett zurücksetzen und die Einrichtung der Telefonie funktioniert nun nicht mehr: es gibt nur kurze Besetztzeichen vor dem wählen und dann danach.
    Es ist aber noch alles so angeschlossen wie vorher, beim Einrichten ruft die Fritzbox das Telefon auch testweise an, es scheint alles richtig zu sein nur sind Anrufe (und Angerufenwerden) danach nicht möglich.

    Die FON-Lampe leuchtet allerdings auch nicht mehr.

    Das Telefon (Panasonic schnurlos mit Station die angeschlossen ist) war und ist an FON2 angeschlossen. Es ist in der FB eingetragen, Telefonie ist aber nicht möglich.


    Normalerweise hängen 3 Telefone dran (2 mit gleicher Nummer), der FON2 Anschluss hinten an der FB und der FON2 an der Seite sind belegt.


    Für Hilfe wäre ich echt dankbar, es ist nichtmal meine FB und ich bin jetzt ziemlich unter Druck....


    edit: Habe nun ein Telefon auf FON1 gesteckt und die Internettelefonie mit dieser Rufnummer registriert. Das funktioniert!

    Leider funktioniert das zweite Telefon auf FON2 (an der Seite der FB) nicht, immer Besetztzeichen nach dem Wählen.
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 informerex, 22 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2011
    Willkommen im Forum!

    leider hast du nur den Zustand beschrieben, aber Fakts leider nicht - bsw. wer ist dein Anbieter, welchen Tarif hast du usw.
    bei 1&1 bsw. kannst du die Einrichtung ganz einfach über den Startcode (siehe Control-Center) vornehmen.

    warum musstest du die Box zurück setzen.
    wie hast du die Telefonie eingerichtet - VoIP oder herkömmliche Telefonie?
    was steht unter Ereignisse bzw. in der Anrufliste?

    neben der Rufnummer mußt du ja später diese den Endgeräten zuweisen. (evtl. diese Einstellung nochmals prüfen)
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    @Informerex
    Kann die 7240 überhaupt Festnetztelefonie? Ich denke, es handelt sich um reine Internettelefonie...
     
  4. akapuma

    akapuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein. Die 7240 ist eine 7270v3 ohne Festnetztelefonie und ohne internem So-Bus.

    Gruß

    akapuma
     
  5. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, Anbieter ist 1&1, DSL6000 Flat - der Startcode funktionierte nicht (Timeout - Server) deswegen habe ich alles manuell machen müssen.

    Die Box musste ich zurücksetzen weil sie passwortgesichert war und der Zuständige nicht erreichbar. Der WLan-Verschlüsselungscode war ein anderer als der auf der Rückseite der FB.

    Mittlerweile funktionieren die Telefone - das Problem ist allerdings: Anrufe klingeln bei beiden durch und Gespräche sind "doppelt".

    Ich habe busy-to-busy auf aus, sollte ich das wieder anstellen?
    "Auf alle Rufnummern reagieren" ist bei beiden an.


    Beide haben verschiedene Nummern, die gleichen sind auch bei Internettelefonie eingetragen.
     
  6. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    ..wenn du nicht per Startcode konfigurieren konntest, ist wohl eher ein Recover angesagt. :meinemei:
     
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    mach dir selber ein gefallen und schau im 1&1 Controll-Center nach deinem aktuellen Startcode.
    (dieser ändert sich durch div. Änderung bsw. des Passworts)

    des weiteren wenn ein Endgerät nur auf eine Nummer reagieren soll, dann ist >>"Auf alle Rufnummern reagieren" ist bei beiden an." << in jedem Fall nicht richtig.
     
  8. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beide Telefone sollen unabhängig voneinander ganz normal funktionieren, mit angeschaltetem "nur auf folgende Rufnummern reagieren" - nämlich die eigene, funktioniert es auch nicht! Oder soll ich nur eins von beiden so einstellen?


    Bringt mir der Startcode denn mehr als dieses kleine Problem hier zu lösen?
     
  9. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    ganz generell: Die Ersteinrichtung mit dem Start-Code hinterlegt wichtige Grundeinstellungen in der Box, welche für einen reibungslosen Betrieb an einem 1&1 Anschluss notwendig sind.
    Und mein Tipp mit dem vorhergehenden Recover der Box sollte etwaige Konfigurationsrückstände aus deren Vorleben geraderücken.
    Erst danach solltest du dich weiter an die Konfiguration deiner Endgeräte heranmachen, denn ansonsten turnst du von Fehler zu Fehler :doktor:.
     
  10. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 Greyjoy, 22 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2011
    Also soll oder muss ich das mit dem Startcode nochmal probieren?
    Ich habe ja momentan nur das Problem dass beide Telefone auf Anrufe gleichzeitig reagieren, ich dachte das Problem kann man lösen?
    Wenn ich beide Telefone auf ihre eigenen Nummern einstelle reagieren sie nicht mehr.

    Wie gesagt vorher hat alles funktioniert.
     
  11. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    sagenwirmalso: du bemerkst momentan nur den einen Fehler mit deinen Endgeräten. ;)
    Mein Vorschlag verschafft dir ein ordentlich durchkonfiguriertes System.


    ..und achja: Bitte unterlasse hier im Forum solche Vollzitate. Die meisten von uns wissen, was sie darüber geschrieben haben ;)
     
  12. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Startcode funktioniert (wieder) nicht!
    Habe den extra nochmal vom 1&1 Control Center kopiert.
    Es gibt wieder Abbruch und das Timeout-Problem.


    Zum Glück habe ich vor dem Zurücksetzen alles gespeichert, beim Neuladen war allerdings die Einrichtung der Telefone nicht mehr da!

    Also nun wieder alles neu einrichten.. Das Problem werde ich so aber wohl nicht lösen können?
     
  13. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #13 informerex, 22 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2011
    dann änder mal im Control Center das Internet-Passwort, dann bekommst du eine Benachrichtung/Hinweis, dass der Startcode sich ändert/geändert hat.

    des weiteren mach die Box mal kurz stromlos (PoR).
     
  14. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    ....ich weiss nicht, was du so alles machst ausprobierst und zurückspielst, aber so wird das nichts....

    -lösche alle dir vorliegenden Sicherungsdateien der Box, denn diese enthalten wahrscheinlich nur Müll
    -mach einen ordentlichen Recover der Box.
    -ändere im 1&1 CC dein Zugangspasswort, damit dir ein neuer Start-Code generiert wird.
    -konfiguriere mit diesem deine Box von Grund auf neu!
     
  15. Greyjoy

    Greyjoy Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun habe ich das Problem gelöst.

    Hatte das eine Telefon kurzzeitig an FON2 hinten (und das andere auch, an der Seite- deswegen natürlich auch die Doppelfunktion ) nun an FON1 mit angepasster Einstellung läuft alles.
    Ich hatte es umgesteckt weil anfangs an der Urposition nichts funktionierte.

    Wenn es vorher funktioniert hat dann sollte es ja auch genau so funktionieren.

    Danke ans Forum, es war aber wohl wesentlich einfacher...wie so oft.

    Nochmal die Fehlerquellen nach dem Reset:
    1.Internettelefonie nicht eingerichtet
    2.Nicht auf die jeweils eigene Rufnummer eingestellt (Rufannahme)
    3.Zweimal FON2 benutzt