.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Fritzbox 7270 benennt WLan Geräte munter um!?

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von robi782, 7 Sep. 2011.

  1. robi782

    robi782 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin am verzweifeln ...

    Meine sch... Fritzbox 7270 benennt die gesetzten WLan Geräte munter selbstständig um wie sich will. ich hatte schön Ordnung gemacht. Handy, Drucker, TV, Tablet usw.

    Als ich das Ganze dann aktualisierte hatten die Geräte zum Teil wieder Namen wie 50YX675TZU oder PC-198.XXX.XXX usw.

    Kann mir jmd. sagen wie ich am besten jedes Gerät vollstäädig aus dem Gedächnis der Fritzbox löschen kann und dann wieder so hinzufügen, dass der Name auch so bestehen bleibt? Es ist echt zum kotzen!

    Gruß & Danke.

    Rob
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    sofern du neueste Firmware auf der Box hast:

    -sichere dir die Einstellungen und das Telefonbuch der Box
    -setze die Box auf die Werkseinstellungen zurück
    -setze die Box etwas länger stromlos (ggf. POR=5 Min. alle Kabel ab)
    -spiele danach die Sicherungen wieder zurück
    -melde dann nach und nach deine Geräte an und setze den Haken bei "immer diesselbe IP.."
     
  3. mikrogigant

    mikrogigant Guest

    Nutzt alles nichts. Die Verwaltung der Netzwerkgeräte der Fritzboxen ist buggy:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=238397

    Ich habe meinen gefritzten Speedport u. a. deswegen schon x-mal resettet. Leider ohne Erfolg: der Fehler war immer noch da, auch bei der Ersteinrichtung unmittelbar nach dem Flashen einer neuen Firmware (wo ja wirklich alles "jungfräulich" sein sollte).

    Grüßle

    Der Mikrogigant