Fritzbox 7360 und 7360 SL Varianten

cosmos321

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

j-g-s

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK es ist Hardwareversion 196, ist aber bei wehavemorefun.de auch nicht drin

Hier mein weiteren Forschungsergebnisse:


Firmware______________Ausstattung___________________________________________ Hardwareversion Branding
124.05.50 mips34_32MB_vdsl_dect441_2eth_2geth_1ab_pots_2usb_host_wlan11n_24175 Fritz_Box_HW196 avm
111.05.50 mips34_16MB_vdsl_dect441_2eth_2geth_1ab_pots_2usb_host_wlan11n_25711 Fritz_Box_HW183 avme
111.0EWE mips34_16MB_vdsl_dect441_2eth_2geth_1ab_pots_2usb_host_wlan11n_25711 Fritz_Box_HW183 ewetel
109.05.50 mips34_16MB_vdsl_dect441_2eth_2geth_1ab_2usb_host_wlan11n_30806 Fritz_Box_7360 avm 1und1

aus den Firmwarefiles heraus gelesen

die EWETEL-Version ist noch bei 111.05.22, hat aber die Änderungen im VoIP Berreich für EWEtel
 
Zuletzt bearbeitet:

j-g-s

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es macht ja auch keinen Sinn eine Fritzbox 7360SL an einem Splitter zu betreiben.

Na, man könnte statt des TAE-RJ45-DSL Kabels ein Netzwerkkabel verwenden und dieses zwischen Splitter und Fritzbox stecken,
dann ein Telefon in den Splitter für analoge Telefonie und ein Telefon in die Fritzbox für VoIP.

Würde aber alles keinen Sinn ergeben, da 1und1 ja nur VoIP Telefonie anbietet
und in den wenigen Alt-Tarifen wo tatsächlich noch analoges POTS anliegt würde eben eine andere Fritzbox ohne SL besser sein.

Der einzigste Tarif in D mit analogem POTS ist der Telekom Surf&Call Standart, oder Alt-Tarife
 

cosmos321

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es macht ja auch keinen Sinn eine Fritzbox 7360SL an einem Splitter zu betreiben.
Aus kaufmännischer Sicht könnte es schon Sinn machen! Denn die SL-Version ist eben deutlich billiger zubekomme (Ebay, Kleinanzeigen, etc...) als die "nicht-SL-Version" ! Und falls man auf die (analoge) TK-Analge der FritzBox verzichten kann und sowieso nur ein Telefon analog anschließt, dann macht der Kauf einer SL-Version durchaus Sinn. Aber das ist ja eigentlich ein anderes Thema! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

fellowweb

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2009
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Als kurzes Update: Es ist die 7360 SL von 1&1 geworden. Konnte einfach nicht länger warten. Morgen müsste das schöne Teil eintrudeln.

Nächste Woche wird uns DSL 6.000 RAM geschaltet, dann möchten wir wohl bald auf DSL 16.000 (C&S Comfort 5) umschalten. Da muss ich mich jetzt mal in die verschiedenen Annex-Versionen einlesen, um zu verstehen, worauf's da ankommt. Das wird sich hier ja auch nur ein paar Klicks weiter finden.
:rock:
 

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich denke, es wird eine 7360 EWE Edition oder eine 7360 SL mit 1&1-Branding. Wie sieht das mit 16 vs 32 MB aus? Ich muss ja nicht gerade vermeidbarerweise zum Falschen greifen. ;)
Die Fritzbox 7360 mit 32 MB hat die Artikelnummer 2000 2522
Die FB 7360 von EWE hat 16 MB
 

fellowweb

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2009
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke! Ich werde erstmal nicht freetzen, so dass mir das mit den 16 MB reicht.
 

cosmos321

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und selbst wenn du "freezt" kannst du ja mittels "external" auch Pakete auf USB auslagern, also finde ich das mit den 16MB auch nicht so dramatisch!
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,086
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Guckt Euch aber mal die 7270 an, für die v1 mti weniger Speicher kommt groß nix mehr von AVM...
 

j-g-s

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na ja,die 7270 V1 und die nie ausgelieferte 3270 V1 sind End Of Live, weil nicht mehr Funktionen ins Flash passen.
Die 3270 / 7270 V2 mit fast gleicher Hardware werden noch unterstützt,
eben so die V3 und die kommende 7272 (=V4 ?)

Alle Fritzbox 7360 mit und ohne SL haben 16 MB, da passt auch zur Zeit jede Final-Firmware drauf.
Sowohl die 7360 111.05.xx international (mit mehreren Sprachen), die 7360 111.05.22_EWTEL nur in deutsch
und die schwarze 7360SL von 1&1


Nur rote Fritzbox 7360 mit 32 MB hat die Artikelnummer 2000 2522 hat noch mehr Platz, z.B. für Beta-Test oder Freetz.
Diese ist Branding amv und wird unter anderem von Congstar vertrieben
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,562
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Alle Fritzbox 7360 mit und ohne SL haben 16 MB, da passt auch zur Zeit jede Final-Firmware drauf.
Zurzeit noch, ja. ;) Die Firmware 124.05.50 ist bereits 16100 kByte groß, größer als alle anderen Firmwares. Die nächste Version passt dann schon nicht mehr in 16 MB. Es hat also seinen Grund, warum sie einen Flashspeicher von 32 MB hat. Eine andere Fritzbox 7360 zum Kauf zu empfehlen, wäre zum jetzigen Zeitpunkt extrem kurzsichtig.
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Zurzeit noch, ja. ;) Die Firmware 124.05.50 ist bereits 16100 kByte groß, (...)
*Klugscheiss*
16 MB sind aber 16384 KB ;). Aber ich gebe dir durchaus recht, aktuell würde ich bei einem Neukauf einer 7360 auch auf jeden Fall die 32 MB Version wählen (was ich auch getan habe :) ).

Was auch interessant ist: Im Firmware Recovery-Image für die 7360 deutsch/AVM (also die 32 MB Version) wird sie offiziell als "FRITZ!Box 7360 V2" bezeichnet:

fb7360v2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wenn man die Möglichkeit hat eine 32 MB FB 7360 zu erwerben,sollte man das auf alle Fälle tun.
Ich habe die 16 MB Variante mit der FW 124.05.50 ohne Probleme betrieben.
Eine Weiterentwicklung der FW der FB 7360 wird es auf alle Fälle geben.
Diese wird aber nicht über die Entwicklungstendenz der FB 7390hinaus gehen.
Und diese hat bekanntlich auch nur 16 MB.
Die Kernelgröße der FW 124.05.50 ist 15,1 MB laut ruKT
Der Flashspeicher der FB 7360 16MB mtd1 ist 15,40 MB laut ruKT
 
Zuletzt bearbeitet:

j-g-s

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware 111.05.51 AT/CH/EN für Fritzbox 7360 ist raus

Verbesserungen:
Code:
Neue Funktionen und Verbesserungen in FRITZ!OS 5.51

Zugangsprobleme mit PPPoA basierten Internetverbindungen gelöst
Rechtevergabe und FTP Zugriff auf USB Datenträger wieder möglich
Anmerkung in D wird PPPoE verwendet, PPPoA ist glaub ich für unsere österreichischen Fritzbox-Fans

Ewetel bleibt noch bei Version 111.05.22_ewetel
 
Zuletzt bearbeitet:

fellowweb

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2009
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das Kätzchen ist angeschlossen und schnurrt. Nach einem ersten Blick habe ich nicht den Eindruck, dass es drängt, die Standardfirmware wegen potentieller 1&1-Beschränkungen zu ersetzen. Alles sieht soweit in Ordnung aus.

Nochmals vielen Dank in die Runde!

:bier:
 

johnripper

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich habe Fritzbox 7360 EWE Edition seinerzeit über Ebay erworben und diese mit einer International FW (avme) versehen. Version ist derzeit 111.05.24.

Kann ich hier ein Update auf die 111.05.51 via Onlineupdate/Webinterface machen oder muss ich zwangsläufig über ruKT gehen?

Leider habe ich dazu keine Hinweise gefunden.

Danke,
JR
 

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Normaler weise kannst Du die Aktualisierung über das Webinterface machen.
 

j-g-s

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fritz 7360 HW 124, nur DE oder interantional

neben der 124.xx.xx für den deutschen Markt gibt es ein 124.xx.xx für den interantionalen Markt

beide haben den String
mips34_32MB_vdsl_dect441_2eth_2geth_1ab_pots_2usb_ host_wlan11n_24175
also die selbe Box mit unterschiedlicher Firmware

die Arikelnummer für die nur DE-Version ist 2000 2522

DE
http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7360/firmware/deutsch/

international
http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7360_v2/firmware/

der internationalen Version fehlt Samba in der Version 06.01
die nur deutsche kann eben kein Annex A
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,562
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,367
Beiträge
2,021,618
Mitglieder
349,944
Neuestes Mitglied
TT83